TransGender.at Forum

Normale Version: Von kleinen und großen Lösungen...
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Jetzt bin ich echt baff!! Ist der Westen - in diesem Falle 200km westwärts toleranter gegenüber TS??

Ich hab ja schon vor einiger Zeit die PÄ und das drängen dazu beklagt und irgendwie haben die meisten von euch ja gemeint: naja mach es, wenn DU dazu bereit bist... Ja eh! Aber was ich jetzt da von Dr. Pfau aus Linz lese, beeindruckt mich stark. Denn anscheinend gibt es ja schon auch die "kleine Lösung" offiziel(er)!?!?!?! http://www.sexualmedizin-linz.at/startse...eoptionen/

Baff bin ich und wartend auf meinen nächsten depressiven Schub  Bye
Danke für den Link. Der gute Mann hat auch was angesprochen, worüber ich mich schon seit Jahren wundere. Nämlich über TS im Iran: http://www.sexualmedizin-linz.at/startse...tte-nicht/

Und mit deinen Depri-Schüben bist du leider nicht allein.
-> Hier das offizielle Papier dazu.

Interessant in dem Zusammenhang ist Seite 6.

Smile