TransGender.at Forum

Normale Version: [Film] Eine fantastische Frau
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Da hat Kosmo eine Vorahnung gehabt Angel

Ein toller und starker Film, der heute den Oscar bekommen hat!
Habe ihn schon in OV mit engl. Untertiteln, sehr empfehlenswert und so ziemlich das Beste, was ich über das Thema Transsexualität gesehen habe!
Daniela Vega ist in ihrer Rolle als Marina sehr gut und realistisch. Es sind die Probleme einer Frau, der ihre Idetität nicht beachtet und auf Grund eines Personalausweises mit der falschen Identität nicht geglaubt wird.

Unbedingt ansehen!
Ich wusste nichtmal das die Oscars sind... >.< Hab das früher gerne gesehn.

Danke für die erneute Empfehlung. Werd ich mir unbedingt ansehen.
Habs auch heute überrascht gemerkt, dass die Oscars vergeben wurde. An dem Film dachte ich gar nicht mehr - kam ja schon 02/17 raus. Toller Streifen!