TransGender.at Forum

Normale Version: Spende an die Caritas
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
http://www.queer.de/detail.php?article_id=30941

Meiner Meinung nach sind alle AfD-Politikerinnen Schlampen.
Genauer: Nazischlampen.

Mein Name ist Lydia Stanke und ich spende gerne an die Caritas, da ich die katholische Kirche sehr schätze.
Clausewitz hatte unrecht, es ist umgekehrterweise die Politik, die die Fortsetzung des Krieges mit anderen Mitteln ist.

Wenn man sich denn überhaupt darauf einlassen möchte (und v.a. kann), dann sollte man den Feind dazu bringen, Fehler zu machen, die man dann weidlich ausnutzen könnte.

Sunzi, Die Kunst des Krieges schrieb:Wenn du den Feind und dich selbst kennst, brauchst du den Ausgang von hundert Schlachten nicht zu fürchten. Wenn du dich selbst kennst, doch nicht den Feind, wirst du für jeden Sieg, den du erringst, eine Niederlage erleiden. Wenn du weder den Feind noch dich selbst kennst, wirst du in jeder Schlacht unterliegen.
(https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Kunst_...es_(Sunzi))