TransGender.at Forum

Normale Version: Unsicher, was ich bin
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo zusammen.

Ich weiß nicht genau, ob ich hier richtig bin und suche daher einfach mal den Austausch. Ich bin weiblich und stehe total auf Penisse. Das geht sogar soweit, dass ich im Stehen pinkeln möchte und mir einen Packing Penis gekauft habe, um zu Hause das Gefühl von einer Beule in der Hose zu haben. Das macht mich einfach total an. Manchmal habe ich auch das Bedürfnis meinen nicht vorhandenen Penis irgendwo reinzustecken. 

Gleichwohl bin ich aber auch gerne eine Frau mit schönen Haaren, Tittis und Muschi.

Wie soll man das bloß alles deuten?! ?

Geloeschter User

Hi, danke für diene offene Anfrage, ich denke das bedeutet was es ist, umgekehrt haben viele das Verlangen ein Weibliches Geschlechtsteil zu haben, das heißt aber noch nicht das man(n) oder Frau Trans ist! Aber wenn du nur das gern hast und sonst gern Frau bist, dann denke ich du hast einfach eine außergewöhnliche Leidenschaft :-) Ist nicht weiter schlimm, schlimm ist es für dich sicher nur wenn Du das nicht ausleben kannst!
Hi und herzlich willkommen Smile

Mir haben das schon ein paar Jungs/Männer und Frauen erzählt, daß sie gerne auch mal abwechselnd oder sogar gleichzeitig eine Vagina bzw. Penis haben möchten, damit auch mit anderen schlafen möchten. Ob das bei der Phantasie geblieben ist und was sonst so aus denen geworden ist, kann ich nicht sagen.

Wahrscheinlich ist das sehr viel häufiger als man gemeinhin annimmt, bzw. die Leute werden nun nicht gerade dazu ermutigt, sich offen zu solchen Gedanken zu äußern Sad
Liebe Mia!

Verabschiede dich von der Heteronormativität. Bitte. Niemand ist 100% Mann oder Frau. Und wenn man mal soweit ist die eigene Transidentität anzuerkennen, trifft das am ehesten zu.
Beschäftige dich einfach viel mit dir selber. Das ist wohl das wichtigste. Die Antwort wirst du dir nur selber geben können.

LG
Patricia