TransGender.at Forum

Normale Version: Freie Personenstandsänderung!
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
In einem offenen Brief fordern wir, TransX, gemeinsam mit der HOSI Wien, VIMÖ, Aids Hilfe Wien und 51 weiteren Vereine Selbstbestimmung für Änderungen des Geschlechtseintrags ohne pathologisierende und entmündigende Gutachten.
Wenn es hier einen LIKE-Button gäbe, würde ich den jetzt drücken…
Clap
Bin ich auch unbedingt dafür!
Das unterschreib ich sofort.
Geht das Online ?
Ich sehe bei dem Link nur eine PDF mit der man nicht interagieren kann.
(15.06.2021, 17:44)Cyansibyl schrieb: [ -> ]Das unterschreib ich sofort.

Aus dem offenen Brief über die freie Personenstandsänderung an die Bundesregierung, namentlich an BK Kurz, Vize BK Kogler und BM Nehammer, ist mittlerweile eine Petition  mit folgendem Titel geworden. In diesem Brief (siehe erster Beitrag) fordert TransX gemeinsam mit der HOSI Wien, VIMÖ, Aids Hilfe Wien und 56 weiteren Vereinen die

"Selbstbestimmung und Anerkennung von transidenten, nicht-binären und intergeschlechtlichen Menschen"

Den Antrag für die Petition haben die SPÖ und die NEOs eingebracht.

Über diesen Link geht es zur Petition