DE: BGH: Mann ist Mutter
RE: DE: BGH: Mann ist Mutter
Beitrag #16
Es ist schon interessant:

Wenn ein verrückt gewordener Transvestit mit verzerrter Selbstwahrnehmung einen transphoben Artikel, in einem völlig unbekannten Onlinemagazin, veröffentlicht, dann bricht hier im Forum die große Welle der Empörung los. Das auch völlig zu Recht.

http://community.transgender.at/showthread.php?tid=4201

[url=http://community.transgender.at/showthread.php?tid=4201][/url]


Wenn hier auf einen transphoben Artikel in einem wirklich bekannten Onlinemagazin hingewiesen wird und Juristen ein menschenverachtendes Urteil fällen, dann herrscht hier plötzlich "Schweigen im Walde."

Ich sage nur, dass es interessant ist. Völlig ohne Wertung. Getlost
"Wer die psychiatrische Sprache beherrscht, der kann grenzenlos jeden Schwachsinn formulieren und ihn in das Gewand des Akademischen stecken." Dr. Gert Postel

 Ich bin zwar F12.1 , aber deswegen trotzdem nicht ganz dicht. Daydream 
Zitat



Nachrichten in diesem Thema
RE: DE: BGH: Mann ist Mutter - von Mike-Tanja - 30.09.2017, 21:57
RE: DE: BGH: Mann ist Mutter - von Kosmonautin - 30.09.2017, 22:13
RE: DE: BGH: Mann ist Mutter - von Eva_Tg - 01.10.2017, 09:43
RE: DE: BGH: Mann ist Mutter - von Bonita - 01.10.2017, 12:45
RE: DE: BGH: Mann ist Mutter - von Meandra - 01.10.2017, 12:15
RE: DE: BGH: Mann ist Mutter - von Eva_Tg - 01.10.2017, 22:10
RE: DE: BGH: Mann ist Mutter - von Meandra - 07.10.2017, 11:10
RE: DE: BGH: Mann ist Mutter - von Eva_Tg - 08.10.2017, 09:25
RE: DE: BGH: Mann ist Mutter - von Meandra - 08.10.2017, 11:24
RE: DE: BGH: Mann ist Mutter - von Eva_Tg - 08.10.2017, 12:17
RE: DE: BGH: Mann ist Mutter - von KosmicBlues - 06.01.2018, 22:02
RE: DE: BGH: Mann ist Mutter - von Katzenmutti Lydia - 09.01.2018, 21:12

Gehe zu: