Umfrage: Wie sieht Eure Erfahrung mit Stimmfeminierung aus?
Ich habe da keine Erfahrung.
Ich habe gute Erfahrung mit Logopädie.
Ich habe gute Erfahrungen mit einer Stimmbandoperation.
Ich habe das Programm aus Stimmtraining und Operation mitgemacht.
[Zeige Ergebnisse]
 
 
Stimmfeminisierung OP und Stimmtraining
Stimmfeminisierung OP und Stimmtraining
Beitrag #1
Ich dachte, ich mache neben dem Thema Logopädie auch noch dieses Thema auf, damit OP und Logopädie zusammen besprochen werden können. Ich habe mich gerade bei der Deutschen Stimmklinik über deren Programm informiert. Sie scheinen da weltweit führend zu sein und das Programm klingt ziemlich ausgreift:

• Prä-Operative Stimmübungen
• Post-Operative Stimm-Rehabilitation
• Soziokulturelle Feminisierung
• Operation ‚Glottoplastik‘ und medizinische Nachsorge
• Logopädische Stimmarbeit (Artikulation, Sprachmelodie und Sprechweise)
• Belastbarkeitstraining der neuen Stimme
• Verstärken von weiblichen Tonhöhen und Resonanzen
• Coaching und Gespräche zu authentischen weibl. Kommunikationsmustern.

Hat hier jemand Erfahrung damit? Hört sich das für Euch gut an?
Auf der Webseite gibt es auch ein Akustikbeispiel für den Vorher-Nachher-Klang, das ziemlich beeindruckend ist.
Zitat



Nachrichten in diesem Thema
Stimmfeminisierung OP und Stimmtraining - von Amanita M. Nomi - 04.10.2019, 18:07
RE: Stimmfeminisierung OP und Stimmtraining - von Patricia1975 - 04.10.2019, 18:25
RE: Stimmfeminisierung OP und Stimmtraining - von Patricia1975 - 05.10.2019, 10:05
RE: Stimmfeminisierung OP und Stimmtraining - von Patricia1975 - 08.10.2019, 06:18

Gehe zu: