wie lebt ihr es aus
RE: wie lebt ihr es aus
Beitrag #21
hi,
Ich fühle mich "belästigt" und unwohl wenn ich von einem Mann berührt werde, oder mir ein Mann zu nahe kommt aber nicht enn ich in einer Glory hole Kabine bin. Sex kann ich mir aber nur mit Frauen und Transsexuellen und femininen TV vorstellen, nicht jedoch mit Männern
Zitat

RE: wie lebt ihr es aus
Beitrag #22
(17.02.2013, 15:42)tv danielle schrieb: hi,
Ich fühle mich "belästigt" und unwohl wenn ich von einem Mann berührt werde, oder mir ein Mann zu nahe kommt aber nicht enn ich in einer Glory hole Kabine bin. Sex kann ich mir aber nur mit Frauen und Transsexuellen und femininen TV vorstellen, nicht jedoch mit Männern

Dann bin ich froh, dass meine Intuition mich nicht getäuscht hat! Ich fand die Theorie in deinem Fall sehr an den Haaren herbeigezogen.
*** Bitte keine Anfragen mehr bezüglich OP-Bilder von Dr. Schaff. Ich versende diese schon lange nicht mehr. Vielen Dank! ***
Zitat

RE: wie lebt ihr es aus
Beitrag #23
(17.02.2013, 15:42)tv danielle schrieb: Sex kann ich mir aber nur mit Frauen und Transsexuellen und femininen TV vorstellen, nicht jedoch mit Männern
Ich konnte es mir nur mit Frauen vorstellen und jetzt nur mit Männern Big Grin
Diese Dinge können sich ändern Wink
Ich bin nicht mein Körper.
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.
WWW
Zitat

RE: wie lebt ihr es aus
Beitrag #24
(17.02.2013, 16:46)iris_evenstar schrieb:
(17.02.2013, 15:42)tv danielle schrieb: hi,
Ich fühle mich "belästigt" und unwohl wenn ich von einem Mann berührt werde, oder mir ein Mann zu nahe kommt aber nicht enn ich in einer Glory hole Kabine bin. Sex kann ich mir aber nur mit Frauen und Transsexuellen und femininen TV vorstellen, nicht jedoch mit Männern

Dann bin ich froh, dass meine Intuition mich nicht getäuscht hat! Ich fand die Theorie in deinem Fall sehr an den Haaren herbeigezogen.

Welche Theorie?

Danielle sagt einerseits: "Sex kann ich mir aber nur mit Frauen und Transsexuellen und femininen TV vorstellen, nicht jedoch mit Männern."

Andererseits erzählt sie uns davon, dass sie an einem "Glory Hole" Oralverkehr mit einem Mann oder mehreren Männern praktiziert hat.

Ein klares Wort, ohne Danielle beleidigen oder angreifen zu wollen: in der Wirklichkeit, in der ich lebe, wird Letzteres sehr wohl als eine Form von sexueller Betätigung bezeichnet.
- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

RE: wie lebt ihr es aus
Beitrag #25
Vergesst meinen vorigen Beitrag - war schon wieder Schwachsinn. Ich hatte das mit der Glory Hole Kabine nicht gecheckt...
*** Bitte keine Anfragen mehr bezüglich OP-Bilder von Dr. Schaff. Ich versende diese schon lange nicht mehr. Vielen Dank! ***
Zitat

RE: wie lebt ihr es aus
Beitrag #26
(18.02.2013, 10:39)iris_evenstar schrieb: Ich hatte das mit der Glory Hole Kabine nicht gecheckt...
Ich will das gar nicht googlen aber was bitte ist eine Glory Hole Kabine? Huh
Zitat

RE: wie lebt ihr es aus
Beitrag #27
(18.02.2013, 13:22)Yuna schrieb:
(18.02.2013, 10:39)iris_evenstar schrieb: Ich hatte das mit der Glory Hole Kabine nicht gecheckt...
Ich will das gar nicht googlen aber was bitte ist eine Glory Hole Kabine? Huh

Ein Loch in einer (Kloabteil-) Wand, durch das anonymer Oralverkehr praktiziert wird (edit: bzw. ein Kloabteil mit selbiger Ausstattung).

Ich glaube, näher beschreiben muss man das nicht.

Moderationshinweis: Und weiter sollten wir diesen Aspekt des Themas auch nicht ausbauen!
- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

RE: wie lebt ihr es aus
Beitrag #28
Na,die Themastarterin ist weg. Ich wollte ihr nichts anhängen. Oder sie beleidigen. Aber vielleicht lag ich nicht falsch. oder? Beim Thema ausleben meine ich.
Bin gegen alle Heuchler!
Zitat

RE: wie lebt ihr es aus
Beitrag #29
Ich fands ganz amüsant. In Danis Fall hätt ich geraten, die Freundin vorsichtig für Sex mit ihr zu gewinnen. Das kann Biofrauen Spass machen, aber die gesellschaftliche Inakzeptanz verhindert es meist.

Ein Mann hat gross und stark zu sein. Frauen, die einen solchen nicht kriegen, halten sich für minderwertig. Und haben Angst, der Mann könne das Mammuth nicht erlegen weswegen der Nachwuchs verhungert. Und das in diesem Millenium.
Um die Welt in einem Sandkorn zu sehn,
und den Himmel in einer wilden Blume,
halte die Unendlichkeit in deiner Hand
und die Stunde rückt in die Ewigkeit.

-= VERITAS VINCIT =-
WWW
Zitat

RE: wie lebt ihr es aus
Beitrag #30
In unserer Ehe ist es so, dass (sorry für zynischen Ausdruck) "ausführungstechnisch" ich die weibliche Rolle beim Sex habe. - Gemäß der "biologischen Ausstattung" GRINS. Aber in der erotischen Beziehung darf ich ein Mann sein: ich bin schnell heiß, eher fordernd, aktiv, manchmal heftig. Hannes braucht das Kuscheln "davor und danach", ist nachgebend, sanft, zärtlich...

Vielleicht funktioniert es, weil wir schon so lange zusammen sind.
Zitat



Gehe zu: