Die Zeiten von (DW/etc-)Fetisch sind vorbei wenn DAS "normal" wird ;)
Die Zeiten von (DW/etc-)Fetisch sind vorbei wenn DAS "normal" wird ;)
Beitrag #1
(RUBRIK: Unterhaltung - Spaß - Klatsch & Tratsch !!!)

Was ist > DAS (hier draufklicken) < nun?

Weiblich/männlich/"trans(-bedingt)"/lächerlich/.../???

Bitte um (keine) ernsten Antworten Big Grin
Twitter: @XG_crossgender
+++ Unterwegs zwischen den Geschlechtern, entweder oneway oder hin- und hergerissen +++
WWW
Zitat

RE: Die Zeiten von (DW/etc-)Fetisch sind vorbei wenn DAS "normal" wird ;)
Beitrag #2
Da fehlen die High Heels.

Smile
Am Rand des Abgrund ist die Aussicht sehr gut
WWW
Zitat

RE: Die Zeiten von (DW/etc-)Fetisch sind vorbei wenn DAS "normal" wird ;)
Beitrag #3
Die männlichen Models schauen alle ziemlich angepisst drein. Scheint denen keinen Spaß zu machen so rumzulaufen, es fehlt wohl das feeling.
Ich persönlich finde sowas einen faden Mischmasch, weder Fisch noch Fleisch. Wenn dann richtig! Außer den Highheels fehlen noch gescheite Frisuren, ein passendes Makeup und ein Lächeln auf den Lippen.
Don't dream it, be it.
Zitat

RE: Die Zeiten von (DW/etc-)Fetisch sind vorbei wenn DAS "normal" wird ;)
Beitrag #4
Also mir gefällt das nicht. Das wird kein Mann anziehen, nicht mal schwule.
Und ja es gibt einen Unterschied zw. weiblicher, männlicher und unisex Mode. Das hier passt da in kein Laderl rein.
Ich bin nicht mein Körper.
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.
WWW
Zitat

RE: Die Zeiten von (DW/etc-)Fetisch sind vorbei wenn DAS "normal" wird ;)
Beitrag #5
wozu diese männer mit so unesthätischen sachen vergewaltigen


dieser mann hat m.e. den modernen mann neu erfunden und hat mich extrem inspiriert

ästhetisch absolut überzeugend!


https://www.google.at/search?q=jorge+gon...tAbG84GYCg
"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw
Zitat

RE: Die Zeiten von (DW/etc-)Fetisch sind vorbei wenn DAS "normal" wird ;)
Beitrag #6
Die haben sich bestimmt in der Umkleidekabine geirrt und es zu spät bemerkt.Darum schauen die so sauer aus...
Manchmal Kommt Die Liebe Einfach So Heart
Zitat

RE: Die Zeiten von (DW/etc-)Fetisch sind vorbei wenn DAS "normal" wird ;)
Beitrag #7
also Ich find die Stücke durchaus Tragbar, na die Models eben eher weniger, oder durchaus auch nicht , ....................
mit etwas Selbstbewusstsein aber auch Selbstsicherheit würde möglicherweise auch der Notwendige Zauber aufkommen welcher mit dem ein oder anderen Stück für einen Mann möglich ist aufzubauen, ......

Das Problem an den Sachen scheint mir nur daran zu liegen das weniger auf Esthetik den auf Perfektion wert gelegt wurde, Ich hab sicher auch das ein oder andere solch Ding als Entwurf herumliegen, der Stoff dafür kostete ein vermögen Undecided zwar bedauerlich aber als Putzlappen dann immer noch zu verwenden, ............
was solls ist nur meine Erfahrung mit Stoff, .............

Ps.: Ich muss mich korrigieren, hab das ganze noch einmal durchgeklickt aufs zweite mal gefallen Stoff und Models schon besser, muss ja nicht immer lächelnd Lächerlich Lachen sein, .......
Zitat

RE: Die Zeiten von (DW/etc-)Fetisch sind vorbei wenn DAS "normal" wird ;)
Beitrag #8
eine ernste antwort von mir

in mode ist das heutzutage (noch) nicht (bis auf einpaar wenige in ähnlicher ausführung - hemd und hose), aber im grunde genommen handelt es lediglich um formen (und farben). (die farbe, muster und) das design entscheidet darüber, ob etwas zwischen sehr männlich und sehr weiblich von unseren sinnen wahrgenommen wird. wie es hingegen interpretiert und assoziiert wird, steht auf einem anderen blatt und das sieht man ja an den reaktionen der menschen der jeweiligen gegenwart, der jeweiligen (zeit)epoche, in den jeweiligen gesellschaften und kulturen. man sieht ja, dass nicht jedes abgebildete kleidungsstück identisch aussieht, nicht einmal ähnlich (und jeder mensch nimmt formen und farben einbisschen unterschiedlich wahr). auf mich etwa wirkt vom ersten foto der mittlere mann sehr anziehend bzw. männlich, in dem, was er trägt. die ärmel könnten vielleicht um eine spur kürzer sein. einige andere wirken auf mich auch männlich. einige weitere eher unisex und einpaar wenige relativ weiblich. wirklich anziehen werden diese kleidungsstücke wahrscheinlich nur wenige, was ich auch verstehe. aber das eine, welches mir gefällt, könnte für mich ruhig ein kerl mal tragen.
...
WWW
Zitat

RE: Die Zeiten von (DW/etc-)Fetisch sind vorbei wenn DAS "normal" wird ;)
Beitrag #9
dessous/spitze nur in androgynen oder weniger kantigen körpern


ein kantiger körper kann dafür rock (baumwolle, oder was rauhes) tragen ,,. er kann armbänder und lange haare haben .. sehr feminin sein.. blickdichte baumwollstrümpfe oder overknees aber keine transparenten strümpfe

absätze geht uch.. wenn der absatz nciht zu hoch ist..und etwas breiter ist..

so ein mittelalter-bild.. das sieht alles sehr gut und von der form feminin aus..
"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw
Zitat



Gehe zu: