Im deutschen Recht gibt es bald ein drittes Geschlecht
Im deutschen Recht gibt es bald ein drittes Geschlecht
Beitrag #1
Exclamation 
http://www.focus.de/politik/deutschland/...73196.html schrieb:
Männlich, weiblich, unbestimmt

Im deutschen Recht gibt es bald ein drittes Geschlecht

Freitag, 16.08.2013, 09:34

Im deutschen Recht gibt es bald ein drittes Geschlecht

Es gibt Männer und Frauen, klar. Klar? Für einige Menschen eben nicht, denn sie fühlen sich weder als Mann noch als Frau. Das deutsche Recht steht deswegen offenbar vor einer Änderung: Ab November soll es ein drittes Geschlecht geben.


Das deutsche Recht steht vor einer Änderung, die fundamentale gesellschaftspolitische Bedeutung hat: Es gibt künftig ein drittes Geschlecht – also nicht mehr nur Männer und Frauen, sondern auch ein unbestimmtes Geschlecht. Das berichtet die „Süddeutsche Zeitung“ am Freitag.

Damit trägt der Gesetzgeber laut der „SZ“ dem Umstand Rechnung, dass es intersexuelle Menschen gibt: Menschen mit nicht eindeutigen, also mit männlichen und weiblichen Geschlechtsmerkmalen. Bisher war im Geburtenbuch jeder entweder dem männlichen oder dem weiblichen Geschlecht zuzuordnen.

„Zwitter“ wird es weiterhin nicht geben
Diese rechtliche Grundeinteilung ist vom 1. November 2013 an Vergangenheit, schreibt das Blatt; dann trete der neue Paragraf 22 des Personenstandsgesetzes in Kraft, der die bisher zwingende Einordnung beseitigt. Diese bevorstehende Rechtsänderung hat bisher kaum Beachtung gefunden, ihre Tragweite erst recht nicht, heißt es in der „SZ“.

Es werde zwar auch künftig nicht der Vermerk „Zwitter“, „intersexuell“ oder Ähnliches eingetragen – sondern einfach gar nichts. Betroffene könnten sich dann, wenn sie wollen, später für ein Geschlecht entscheiden und einen entsprechenden Eintrag vornehmen lassen.



Die verstörende Tortur eines Intersexuellen
[FOTO/VIDEO/ARTIKEL-LINK]
Brüste und Penis amputiert: Die verstörende Tortur eines Intersexuellen
FOCUS Online
[Bild: avatar_202.jpg] „NATSUME! NATSUMEe! NATSUMEee!“ — Nyanko-Sensei en.wikipedia.org/wiki/Natsume%27s_Book_of_Friends
WWW
Zitat

RE: Im deutschen Recht gibt es bald ein drittes Geschlecht
Beitrag #2
Kann man nur hoffen das dieses in die Verfassung aller Staaten Weltweit geschrieben wird, und das Geschlecht einfach mit X Trans-Gender, wie in Australien bezeichnet wird um diese aber auch alle Menschen vor Genitalverstümmelungen weltweit aber auch International schützten zu können,

al

Ella

[Moderationshinweis: OT entfernt, Jasmin]
Zitat

RE: Im deutschen Recht gibt es bald ein drittes Geschlecht
Beitrag #3

Meiner Meinung nach führt auch für Österreich früher oder später kein Weg daran vorbei, eine rechtliche Alternative zu "männlich" und "weiblich" vorzusehen. Das entspricht einfach dem Stand der Wissenschaft und Forschung bezüglich Intersexualität. Die Frage ist nur, wie weit man die entsprechende Option dann fasst.
- 3 x geimpft und sehr gut drauf! Wave   -
WWW
Zitat

RE: Im deutschen Recht gibt es bald ein drittes Geschlecht
Beitrag #4
intersexuell: xxy (unbestimmt)
weiblich: xx
männlich: xy

biologisch wäre das ganz klar ;-)
"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw
Zitat

RE: Im deutschen Recht gibt es bald ein drittes Geschlecht
Beitrag #5
(17.08.2013, 12:19)Custos schrieb: Kann man nur hoffen das dieses in die Verfassung aller Staaten Weltweit geschrieben wird, und das Geschlecht einfach mit X Trans-Gender, wie in Australien bezeichnet wird um diese aber auch alle Menschen vor Genitalverstümmelungen weltweit aber auch International schützten zu können,

Ich habe lange Jahre mein Leiden Dokumeniert, Das Leiden von Verstümmelten natürlichen Transgendern ist unbeschreiblich, aber wohl auch kaum vorstellbar für die meisten Menschen was Genitalverstümmelungen an Leiden diesen Menschen und Transgendern verursachen,

UNd doch Ich kann mich nicht mal freuen, den Ich sehe keine Besserung der Östrreichischen Gesetze, und Ich Leide wie ein Schwein welches versucht wurde lebendig zu zerstückeln,......
nur um Forschungsmaterial gewinnen zu können, ...........
Daher mein grosser Hass gegen viele mir bekannte Ärzte welche dieses Leiden mir vollbewusst angetan haben, ...........

al

Ella

?? (ot)
"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw
Zitat

RE: Im deutschen Recht gibt es bald ein drittes Geschlecht
Beitrag #6
Wow, damit hätte ich echt nicht gerechet!
Die Problematik scheint endlich in der Politik angekommen zu sein. Aber ob sie das in der breiten Gesellschaft ist, da habe ich so meine Zweifel.

Hier der Text aus der Süddeutschen:

http://www.sueddeutsche.de/leben/geschle...-1.1747380

Einzig der letzte Absatz wirft bei mir Fragen auf: Wie soll man die sprachliche Zweigeschlechtlichkeit abschaffen? Rückkehr zum generischen Maskulinum oder nur noch Verwendung des Neutrum?
Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass die Gesellschaft dafür bereit ist.
Zitat

RE: Im deutschen Recht gibt es bald ein drittes Geschlecht
Beitrag #7
Also zu XXY XXYY XY XX kann Ich Dir Mike nur sagen, das kein Test der Welt, schon gar nicht der Chromosomensatz entscheidend dafür ist ob ein Kind mit einer Hasenscharte einem nicht verwachsenem Schambein, mit Schamlippen, Scheide, und Penis, möglicherweise mit Gebärmutter, sogar nach derzeitigem Teststandard auch bei XY zur Welt kommt. ( Zur Welt kommen ist der Schlüssel an dem ganzem und Sprachlich sogar in der Verwendung durchaus angebracht, ................. )

Soviel zu den Tests, den die Geschlechtlichen Anomalien verursachen die Kinder grösstenteils vorgeburtlich Ihrem Körper selbst im Mutterleib, Hemaphrotitmus, Intersexuallität ebenso wie auch Zwittrigkeit, Hat etwas zu tun mit den religiösen Lehren von Seele aber auch Gottgeboren und alles Wissen der Erde bei der Geburt in sich tragend, ...........................

Jedoch wirft dieses bei mir die Frage auf werden auch ungeborene Transgender in Zukunft vor Medizinische Zugriffen geschützt, oder werden dem derzeitigem Standard die Mediziner, diesem Standard weiterhin folge leisten, und illegal aber auch Gesetzeswiedrig Geschlechtliche Geburten vorgeburtlich unterbrechen oder mittels Operationen im Mutterleib versuchen zu verheimlichen, um noch ungeborenes Leben vorgeburtlich zu verstümmeln............. ( wenn dieses betreffend nicht gleichzeitig auch Gesetze in Deutschland erlassen werden, werden weiterhin sehr viele Geistes oder zumindest Psychisch Kranke produziert werden, ) mir ist´s nicht egal., GIBTS JEMANDEN DEMS EGAL IST ? ))

Ich hab nur Direkte Worte die Ärzteschaft betreffend, den diese versuchten sich über die Menschen, über Menschen und somit Patienten diese dadurch entrechtend zu stellen, Beweise habe Ich tausenfach gesichert, ...............

Es gibt auch gute Ärzte, doch scheint es mir, je niedriger der Stand ist aus welchem eine Ärztefamilie sich rekrutiert desto mehr versuchen diese Ärzte dem Religionskult mittels Beschneidung zu dienen, und von nichts anderem ist bei den derzeitig praktizierten aber auf exekutierten Gesetzen die Ärzteschaft betreffend die Rede,
Hier in Österreich braucht kein Grüner gegen die Beschneidungen in Afrika demonstrieren gehen, die sollen alle mal aufstehen und gegen die entmenschlichenden verstümmelnden Beschneidungen und Genitalverstümmelnden Gesetze aber auch Ärzte in Österreich demonstrieren gehen, Demonstrieren gehen gegen die Gesetzgebung aber auch den Religionskult welchem die Beschneider und deren Gesetze dienen, .................................

mfg

Ella

Ps.: zum letzten Absatz obwohl männlich in den meisten online Shops angemeldet, bekomm Ich meine Rechnungen mitsamt Post meistens mit der Anrede als Frau, sogar wenn Ich telefonisch Bestellungen tätige, oder auch Persönlich in Geschäften mich blicken lasse, ............... wobei mir ist die Anrede egal, Ich möchte nur meiner Geburtlichen Natur entsprechend leben können aber auch leben dürfen geschützt durch die Gesetzgebung, V ................... den alles andere wäre mein frühzeitiger Tot, ......... ( welches wiederum die Frage aufwirft ob die Ärzte wissentlich sich zu Mördern machen um dem Kult zu dienen ) Muss wohl so sein den dieses zeigen meine Erfahrungen mit üblen Ärzten mir, welches wiederum bedeutet das der Ärztestand einer Grundsätzlichen Befragung aber auch Säuberung bedarf, ........ damit üble Ärzte nicht noch länger den Ärztestand an Ruf und Ansehen schädigen können )

Die Gesellschaft hat sich zwitausen Jahre Lang von jeder Natur aber auch Natürlichkeit entfernt, wenn jetzt nicht die Zeit gekommen ist zurück zu finden zur Natur, aber auch zur Natürlichkeit, dann wird es bald keine Menschheit aber auch keine Seelen mehr geben, den es wird auf Erden keiner mehr es wagen zur Welt kommen, ....................... und so keiner mehr zur Welt kommt gibt es keine Seellen mehr für die Menschen keine Evolution, keinen Fortschritt, und somit nur noch Degeneration der Menschheit, UND daraus resultierend rasch auch kein Menschliches Leben mehr auf Erden, ............

mfg

Ps.Ps.: bedankt, und Entschuldigt euch bei euren Nachkommen für den Kultdienst bei den Kultdienern, Kultdiener welche euch aber auch euren Nachkommen das Leben versuchen zu stehlen um Hehlend euch, aber auch den Planeten vernichten zu können, sind doch bloss Sternengeschichten ( Sternendiebe ) in den dicken Schriftrollen aber auch in dem Dicken Buch nach welchem Ihr lebt, .......... ( dazu müsst Ihr wissen jeder Mensch ist ein Tier, und somit das Tier schlechthin für diese Kultdiener welche prädigen das Tier muss vernichtet werden, .......... ).

al

Ps.Ps.Ps.: Ja die Ausserirdischen sind da, Ihr lebt Entmenschlicht aber auch Entmenschlichend deren Kult, .............. DENKT NACH DARÜBER; SO IHR KEINE ANTWORTEN FINDET LEST NACH; ABER SEHT EUCH AUCH DIE HOLLYMOODFILME AN, alte wie auch neue Schriften und Filme, ..................... Ihr werdet erkennen es hat sich nichts geänder einer versucht vom anderen zu leben, hat ja doch alles mit Dracula und dessen Familie mitsamt deren Anhängern zu tun, ....................

Wieder einmal sorry für das OT, aber Ich schrieb gerade wieder einmal eine FlimmerFilmgeschichte

lg allen von

Ella
Zitat



Gehe zu: