Pueraria mirifica
RE: Pueraria mirifica
Beitrag #31
wenn Haut besser wird - passts ..

es aktiviert den Estrogen-Rezeptor-beta...dieser reguliert den Androgenrezeptor runter und unser liebes DHT kann sich weniger entfalten > leichte feminisierung bzw weniger androgenisierung ..

wenn Gesichtszüge minimal weicher werden.. ist das mehr als erwartet...

Busen wird es weniger geben.. dazu bedarf es keine Phytoestrogene..die nur an ER-b andocken..sondern an 17-b-Estradiol das am ER-a andockt... wenn zus. die aromatase angeregt wird (haufen Bierhefe..) und die 5-alpha Reductase geblockt wird (Dutasterid, Finasterid) könnte es eine leichte feminisierung geben .. zumindest den Status androgyn könnte man erreichen (was Hammer ist)
"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw
Zitat

RE: Pueraria mirifica
Beitrag #32
       

Hallo zusammen, wie versprochen mein vierwöchentlicher Bericht!
Leider konnte ich bis gestern nur cremen, das die Tabletten so lange Lieferzeiten hatten.
Also für mich ist eine Wirkung eindeutig feststellbar, die Brustansätze sind viel deutlicher geworden. Aber ein explosives Wachstum ist es natürlich nicht. Ist aber sowieso nicht zu erwarten.
Seit 2 Tagen nehme ich jetzt auch die Kapseln parallel.
Mal sehen wie es in vier Wochen aussieht!

LG Kerstin
Zitat

RE: Pueraria mirifica
Beitrag #33
(06.07.2013, 15:06)KGogl schrieb: Hallo zusammen, wie versprochen mein vierwöchentlicher Bericht!
Leider konnte ich bis gestern nur cremen, das die Tabletten so lange Lieferzeiten hatten.
Also für mich ist eine Wirkung eindeutig feststellbar, die Brustansätze sind viel deutlicher geworden. Aber ein explosives Wachstum ist es natürlich nicht. Ist aber sowieso nicht zu erwarten.
Seit 2 Tagen nehme ich jetzt auch die Kapseln parallel.
Mal sehen wie es in vier Wochen aussieht!

Danke für den Bericht samt Bildern! In vier Wochen kann man vielleicht schon genauer erkennen (oder kann die Vorposterin spüren oder ertasten), ob mehr da ist, als man auf temporäre Wasser- oder Fetteinlagerung zurückführen kann.
- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

RE: Pueraria mirifica
Beitrag #34
Leider wurde die "Vorher"-Aufnahme mit über den Kopf gehobenen Armen gemacht und bei den neuen sind die Arme unten. Ich kann nicht beurteilen, inwieweit die Brust auf ersteren Bildern nur durch die Streckung flacher aussieht. Nach 4 Wochen sind aber selbst bei Einnahme/Applikation von E2 keine nennenswerten Veränderungen zu erwarten.
*** Bitte keine Anfragen mehr bezüglich OP-Bilder von Dr. Schaff. Ich versende diese schon lange nicht mehr. Vielen Dank! ***
Zitat

RE: Pueraria mirifica
Beitrag #35
(06.07.2013, 15:06)KGogl schrieb: Mal sehen wie es in vier Wochen aussieht!
Da bin ich auch schon drauf gespannt liebe Kerstin. Aber auf dem linken Foto kann man schon gut etwas erkennenRolleyes
WWW
Zitat

RE: Pueraria mirifica
Beitrag #36
hey.. ich auch aus der nähe von frankfurt.. nehm das jetzt seit ca 2 monaten.. bibts bei amazon. als kapseln, pulver oder extrakt
Zitat

RE: Pueraria mirifica
Beitrag #37
hi Tanja,

ich nehm die kapseln jetzt seit 2 bis 3 Monaten oder so.. also am anfang hab ich nur 400 mg genommen und nicht gleich was gemerkt. Dann hab ich schon nach ner Woche gleich 4 stück übern tag verteilt genommen (1600 mg).. meine Brustwarzen haben dann nach 2 Wochen angefangen weh zu tun und waren sau krass geschwollen. Deshalb hab ich dann die dosis auf 400 mg beschränkt.. 300 - 500 mg am Tag sind wohl genug auf die dauer.. man soll auch alle 3 Monate 1 Monat pause machen hab ich wo gelesen.. und in der zeit dann auf soja und rotklee isoflavone umsteigen.
Ich hab am anfang auch gedacht das zeug ist leicht und es bringt nicht so viel. Hab mich da echt bisschen getäuscht. Hat auf jeden fall auch nebenwirkungen und es ist wohl auch besser das auch mit nem arzt zu besprechen, damit der den hormonspiegel checken kann..
Hab jetzt diese Woche wieder angefangen 400 mg am tag zu nehmen.. ausserdem mach ich 3 mal die woche gesichtspackungen mit dem pulver, aloevera und zitronensäure. Meine Haut ist echt viel besser geworden dadurch, glatter und feinporiger
Zitat

RE: Pueraria mirifica
Beitrag #38
hab auch einen Monat lang 1,6 gramm genommen. war wohl zu viel. hab voll starke schmerzen in den brustwarzen gekriegt. die waren irgendwie wie entzündet. Dann hab ich auch gelesen, dass man nur so um die 400 mg nehmen soll und alle 3 Monate einen monat Pause machen soll. In höheren dosierungen darf mans nur 1 bis 2 Jahre nehmen und muss dann ganz aufhören.
Deshalb nehm ich jetzt nur noch einne kapsel am tag, mach alle 3 monate pause und nehm dann soja und rotklee extrakt für einen monat.
Pueraria mirifica hab ich mir jetzt als pulver bestellt, weil man damit noch packungen machen kann.. Dazu nehm ich einen El Pueraria mirifica in ne tasse dann einen kleinen schuss zitronenkonzentrat und 3 kleine blätter von einer alo vera pflanze.. dann noch paar tropfen warmes wasser dazu, dann verrühren und ins gesicht damit.. schön verteilen und mindestens 30 minuten eintrocknen lassen.. Mein hautbild hat sich echt verfeinert pooren sind kleiner und alles fühlt sich viel glatter an. Die haut soll auch heller werden dadurch.
die bambi Confused
Zitat

RE: Pueraria mirifica
Beitrag #39
Das Brüste im Wachstum weh tun können ist allgemein bekannt, ich hab öfters deswegen geheult und viele Nächte am Rücken geschlafen weil's so weh tat.
Mich wundert das der Effekt auch bei pflanzlichen Wirkstoffen auftreten kann, hätte ich mir nicht gedacht.
T.S.S Big Grin
WWW
Zitat

RE: Pueraria mirifica
Beitrag #40
3 Aloe Vera Pflanzen Blätter? Das ist ein Kaktus, der hat keine Blätter. Das Fruchtfleisch des Kaktus ist essbar und gesund, aber die Schale enthält Aloin, was Magenschmerzen und Durchfall erzeugt. Spuren davon auf der Haut sind aber sehr wundheilend, wenn man nicht allergisch reagiert.
Um die Welt in einem Sandkorn zu sehn,
und den Himmel in einer wilden Blume,
halte die Unendlichkeit in deiner Hand
und die Stunde rückt in die Ewigkeit.

-= VERITAS VINCIT =-
WWW
Zitat



Gehe zu: