Einen Rock richtig tragen/Hinsetzen im Rock
RE: Einen Rock richtig tragen/Hinsetzen im Rock
Beitrag #11
Huhu Leute Big Grin
Wollte keinen Streit lostreten Big Grin

@Mar:
Ich finde wie gesagt Röcke sexy und finde, wenn Männer dich "angaffen", dann finden die es sexy oder unmöglich. Eins von beidem^^
Ein Rock hat zwar Vorteile, aber so viel wie die Hose auch nicht. Es sei denn du meinst das durchlüfen wie auch Sunnymoon schrieb Big Grin

@mrs.moustache: Ich meinte eigentlich, dass es sowas wie Stufen geben könnte/sollte.
Z.B. Stufe 1 Knöchellang, Stufe 2 Knielang, Stufe 3 Bleistiftröcke usw. bis zur Stufe XY Ultra-Mini.
Gibt's sowas?

@Mia: Kommt auf Mann an. Bei einigen sind Haare oder Parfüm wichtig, aber auch nur die ersten Minuten bis er was anderes hat.

RE: Einen Rock richtig tragen/Hinsetzen im Rock
Beitrag #12
Diejenigen die was anderes behaupten lügen oder sind schwul.
T.S.S Big Grin
WWW

RE: Einen Rock richtig tragen/Hinsetzen im Rock
Beitrag #13
...Oder können auch Frauen (Cis/Trans) sein Big Grin

RE: Einen Rock richtig tragen/Hinsetzen im Rock
Beitrag #14
Phhhuuu...

Du hast ja ein ziemlich arges "Männer"-Bild, liebe Mia - nimm bitte nicht Deine Erfahrungen als Maß aller Dinge, in der Regel sieht auch ein Hetero-Mann nicht nur "Titten und Ärsche".
Transsexualität beschreibt kein Geschlecht oder Gender, sondern einen unwürdigen Zustand, den man als Betroffen* versucht so weit wie möglich würdig zu bekommen - idR also den Körper passend/er zu machen.
29-09-2018

RE: Einen Rock richtig tragen/Hinsetzen im Rock
Beitrag #15
Hab jahrelang mit Männern zusammen gearbeitet, hab durch die viele Baustellenerfahrung ein bisschen mitbekommen wie die wirklich ticken. In der Lehrzeit hab ich mir das erste mal gedacht "Oh Gott, sind die wirklich so?"

Und ja ich geb zu ich hab mich jahrelang darüber geärgert wie die sind, sicher 15-20 Jahre lang.

Und irgendwann dachte ich mir ok, die sind einfach so, ich akzeptiere es so wie es ist, sind halt Männer und gut is. Mich stresst das gar nimmer.

Es gibt auch eine Theorie, die hab ich schon von einigen Männern gehört, egal welche Altersklasse oder Bildungsschicht. Die Theorie ist nicht von mir, hab sie auch nie zur Sprache gebracht, hab das nur mitbekommen wenn Männer untereinander gequatscht haben.

Und zwar das es den Arsch und den Busen Typen gibt, die einen auf Ärsche und die anderen Auf Titten stehen, das wer auf beides steht passiert nur ganz ganz selten.

Und ich glaube das stimmt sogar, weil von manchen hört man nur "Boa, de hot geile Tepf" und von anderen ausschließlich "Boa, die hot an geilen Oasch".
Das bekommt man allerdings nur in einer reiner Männerrunde mit, sobald eine Frau dabei ist hört man so was nimmer.
T.S.S Big Grin
WWW

RE: Einen Rock richtig tragen/Hinsetzen im Rock
Beitrag #16
So ein Bild haben aber meist nur Bauarbeiter und Proleten ohne Niveau.

Klar, jeder Mann steht auf nen schönen Hintern aber ned jeder Mann steht auf große Brüste. Es gibt viele (und das weiß ich aus persönlicher Erfahrung) die stehen auch auf kleinere Brüste und vorallem bei TS Frauen sind die richtig prall und jugendlich (na logisch wenn die erst später zu wachsen beginnen und das Gewebe noch nicht so lange strapaziert ist).

Ausserdem weiß ich aus Erfahrung, dass Leute mit Niveau (meistens auch gebildetere Leute) eher auf das Gesamtpaket schauen. Das Gesicht muss zum Tayp Frau passen sowie das Make Up und der Kleidungsstil.

RE: Einen Rock richtig tragen/Hinsetzen im Rock
Beitrag #17
Das stimmt, mit 40 Brüste wie eine 16 ist nicht schlecht Smile
Aber ich bin nicht so der Mensch fürs zwischenmenschliche, meine krieg nur ich zu Gesicht, sind mein Spielzeug Smile
T.S.S Big Grin
WWW

RE: Einen Rock richtig tragen/Hinsetzen im Rock
Beitrag #18
(13.07.2015, 16:30)Mia schrieb: ... das es ... Typen gibt, die einen auf Ärsche und die anderen Auf Titten stehen, das wer auf beides steht passiert nur ganz ganz selten...

Evolution - Das Rätsel um den prallen Busen (welt.de - 11.09.09)

Im Prinzip stellt also der Busen nur den "modernen" Hintern dar - als Lockmittel für den "modernen" Affen äh Menschen, also antropologisch gesprochen Wink
Transsexualität beschreibt kein Geschlecht oder Gender, sondern einen unwürdigen Zustand, den man als Betroffen* versucht so weit wie möglich würdig zu bekommen - idR also den Körper passend/er zu machen.
29-09-2018

RE: Einen Rock richtig tragen/Hinsetzen im Rock
Beitrag #19
(13.07.2015, 17:04)Sunnymoon schrieb: So ein Bild haben aber meist nur Bauarbeiter und Proleten ohne Niveau.

Klar, jeder Mann steht auf nen schönen Hintern aber ned jeder Mann steht auf große Brüste. Es gibt viele (und das weiß ich aus persönlicher Erfahrung) die stehen auch auf kleinere Brüste und vorallem bei TS Frauen sind die richtig prall und jugendlich (na logisch wenn die erst später zu wachsen beginnen und das Gewebe noch nicht so lange strapaziert ist).

Ausserdem weiß ich aus Erfahrung, dass Leute mit Niveau (meistens auch gebildetere Leute) eher auf das Gesamtpaket schauen. Das Gesicht muss zum Tayp Frau passen sowie das Make Up und der Kleidungsstil.

Muss leider enttäuschen. Ich kenne viele Ex-Studienfreunde, die sind auch richtig "WOAH; was für ein Arsch/Brüste etc" drauf. Denen (3/5) was das Gesamtpaket egal.
"IMHO" Smile

RE: Einen Rock richtig tragen/Hinsetzen im Rock
Beitrag #20
(13.07.2015, 21:11)Kristy Kira schrieb:
(13.07.2015, 17:04)Sunnymoon schrieb: So ein Bild haben aber meist nur Bauarbeiter und Proleten ohne Niveau.

Klar, jeder Mann steht auf nen schönen Hintern aber ned jeder Mann steht auf große Brüste. Es gibt viele (und das weiß ich aus persönlicher Erfahrung) die stehen auch auf kleinere Brüste und vorallem bei TS Frauen sind die richtig prall und jugendlich (na logisch wenn die erst später zu wachsen beginnen und das Gewebe noch nicht so lange strapaziert ist).

Ausserdem weiß ich aus Erfahrung, dass Leute mit Niveau (meistens auch gebildetere Leute) eher auf das Gesamtpaket schauen. Das Gesicht muss zum Tayp Frau passen sowie das Make Up und der Kleidungsstil.

Muss leider enttäuschen. Ich kenne viele Ex-Studienfreunde, die sind auch richtig "WOAH; was für ein Arsch/Brüste etc" drauf. Denen (3/5) was das Gesamtpaket egal.
"IMHO" Smile
Sorry falls ich mich jetzt unbeliebt mache aber für mich sind die meisten Studenten einfach nur saufende Proleten. Manche Studienrichtungen sind sowieso ein Paradebeispiel dafür.

Da sind viele weder erwachsen noch haben sie Ahnung vom Leben und durch die Pornos die man sich zusammen in der WG anguckt hat man nicht wirklich ein realitätsnahes Bild von einer normalen FrauSleepy



Gehe zu: