Die heterosexuellen Männer, die Sex mit Transfrauen haben (vice.com)
RE: Die heterosexuellen Männer, die Sex mit Transfrauen haben (vice.com)
Beitrag #11
Naja, ich bin ja schon 40 und Sex ist, naja, schon sehr schön und notwendig Wink und ich hab mich auch schön ausgelebt und fast nix bereut... War auch immer ein Fem-Schwuler, manchen auch zu feminin aber da gibt es auch schwule oder bisexuelle Männer, die da drauf stehen. Und auch im schwulen Sex kann man die ganz passive Rolle für sich beanspruchen und sich zumindest in den Gedanken einbilden, die Frau zu sein. Man(n) selbst muss ja nicht aktiv penetrieren, hab ich noch nie gemacht, wollt ich nie und werd ich auch nie machen Wink Führte natürlich früher oder später zu Konflikten...

@maskuliner Sex: naja, schon härter oder auch intensiver (Chems; Poppers; Darkroomsex; Gruppensex in Gaysaunen usw...) und vielleicht vielfältiger. Bei heterosexuellen Männern ist ja zum Teil eine Dreierkonstellation M-M-TG schwierig zu bewerkstelligen ! Weil zumeist einer der Männer nicht in Kontakt kommen will mit einem anderen Mann. Ausnahmen gibts natürlich auch in grindigen Heteroswingerclub, aber da mach ich mal einen großen Bogen drumherum! Wink
Bye  Bienvenue chez les Ch'tis   Bye
Zitat

RE: Die heterosexuellen Männer, die Sex mit Transfrauen haben (vice.com)
Beitrag #12
(30.09.2015, 16:48)SandraGirl schrieb: Was zum henker ist maskuliner Sex? ^^ härter oder wie?

Oder wenn der partner dabei fußball schaut und ein bier trinkt haha. Sorry @sternschnuppe- nur ein kleiner witz :p
Ich will mich nicht verbiegen für dein Bild von Geschlecht und deshalb bin ich einfach die, die dein Frauenbild zerfetzt!
WWW
Zitat

RE: Die heterosexuellen Männer, die Sex mit Transfrauen haben (vice.com)
Beitrag #13
Also rudelbums in ner gaysauna ist maskuliner sex?
Chemie, poppers ect hab ich auch mit frauen erlebt.. mit homosexuellen männern hab ich kein einziges mal poppers probiert :/ ich hab, vorallem in einer bekannten, wiener gaysauna eher den eindruck gehabt da wird vorrangig getrunken und etwas gekokst.

Mir ist sowas privat lieber- mit bekannten die da offen genug für sind, man über eventuelle krankheiten bescheid weiß ect..

Generell würd ich den sex, den du beschreibst, nicht als maskuliner sondern "offener" und wilder bezeichnen.
Ich will mich nicht verbiegen für dein Bild von Geschlecht und deshalb bin ich einfach die, die dein Frauenbild zerfetzt!
WWW
Zitat

RE: Die heterosexuellen Männer, die Sex mit Transfrauen haben (vice.com)
Beitrag #14
Also ich hab seit Ewigkeiten, keinen Sex mehr, viele Jahre nicht weil ich mir dabei komisch vor komme.
Es passt einfach nicht, da stellt sich im Kopf was quer.
T.S.S Big Grin
WWW
Zitat

RE: Die heterosexuellen Männer, die Sex mit Transfrauen haben (vice.com)
Beitrag #15
@Mia: hmmmmm, ist aber auch schade oder? Ich möchte nicht darauf verzichten... Hoffe, dass sich durch die HRT da nicht alles ganz ändert denn asexuell möcht ich nicht leben...
Bye  Bienvenue chez les Ch'tis   Bye
Zitat

RE: Die heterosexuellen Männer, die Sex mit Transfrauen haben (vice.com)
Beitrag #16
Na guad i merk scho, als romantisch veranlagte die net weiß wozu das da unten jemals angebracht wurde, binni halt bissl hinter her *GGGGGGG*

Interessant find ich ja, dasi nen BI Typen bissl nachschwärme, auch wenn er angeblich nur bissl spielt, sagt er zumindest ^^ Die Hormone machen tatsächlich BI Neugierig (Southpark ftw ^^) vor allem wenn man endlich der Person wegen geliebt werden will, da is ma ja direkt auf alles empfänglich *lol*. Was is stärker der 35ig jährige Verstand oder die Schwärmerei einer geschätzt 14 jährigen Tongue

*weiter im stillen mitles und lern* Tongue

@ sternschnuppe: also mit der HRT alleine wirst nicht asexuell werden. Wenn du blocker dazu nimmst und seeehr weit runter kommst kÖNNTE dir natürlich passieren aber dann darf man halt net so extrem dosieren ^^. Ich hab mir schon alleine mitn Estradiol entgültig alles abgeschossen wegen meinem schon öfter erwähnten gravierenden Testomangel. Es geht zwar noch, aber ich will nicht. Das ist für mich aber nur zweitrangig, um das kümmere ich mich später wenn ich es jemals wieder als wichtig erachte Wink
mfg Rea Heart
-----------------------------------------------------------

[Bild: event.png]
WWW
Zitat

RE: Die heterosexuellen Männer, die Sex mit Transfrauen haben (vice.com)
Beitrag #17
Also ich kann dich da ein bisschen beruhigen sternschnuppe. Wenn du etwas herumprobierst mit den t-blockern bleibt die libido erhalten. Ist halt von mensch zu mensch unterschiedlich.. bei mir ist das testosteron im keller und die östrogen werte so wie ich sie will und ich bin exakt gleich an sex interessiert wie davor.
Ich will mich nicht verbiegen für dein Bild von Geschlecht und deshalb bin ich einfach die, die dein Frauenbild zerfetzt!
WWW
Zitat

RE: Die heterosexuellen Männer, die Sex mit Transfrauen haben (vice.com)
Beitrag #18
Sex als Frau stell ich mir irre geil vor, ich glaub ich würde mich immer und überall durchvögeln lassen gg. Da könnt ich mich so richtig fallen lassen.
Sex als Mann? A Horror, irre anstrengend, was man da arbeiten muss, das kann man doch gar nicht wirklich genießen.
Der Orgasmus von einem Mann ist meiner Meinung nach auch besch****. Alleine der Unterschied nur durch die Hormone ist irre, kein Vergleich zu früher.
T.S.S Big Grin
WWW
Zitat

RE: Die heterosexuellen Männer, die Sex mit Transfrauen haben (vice.com)
Beitrag #19
Ach Mia, Du hast vollkommen recht, ich hatte heuer auch nur Sex mit 16 Leuten, wenn man mal auf den 60er zugeht, geht halt nicht mehr so viel...!
Der Sinn des Lebens ist leben!
Krebs wäre mir als Sternzeichen lieber!
Zitat

RE: Die heterosexuellen Männer, die Sex mit Transfrauen haben (vice.com)
Beitrag #20
@Mrs. Moustache: Hm, wie lauten noch mal diene HRT und Testoblockerpräparate und in welcher Dosierung nimmst du sie zu dir (um trotzdem die Libido zu halten)? Gerne auch PM, klingt interessant Wink

@Mia: Hm, naja, wie schon geschrieben: du kannst auch als Mann die absolut passive und genießende Rolle einnehmen. Und der Orgasmus ist/war immer hervorragend Wink! lästig ist manchmal nur das (starke) Bedürfnis, Sex haben zu wollen, einfach zu kommen um dann nach dem Höhepunkt die einkehrende Ruhe genießen zu können Wink! Dauert halt zumeist nur wenige Stunden an und dann verspürt man es schon wieder... Ist halt ein noch auf Testosteron basierender Trieb...
Bye  Bienvenue chez les Ch'tis   Bye
Zitat



Gehe zu: