Mit 32 zu alt für Umwandlung?
RE: Mit 32 zu alt für Umwandlung?
Beitrag #61
Ich bleibe da, man muss es selbst angehen.
"Was will ich?" und "Was muss ich dafür tun?" sind die beiden, entscheidenden Fragen. Darüber muss man sich ein paar Gedanken machen, sonst wirds schwer einen Anfang zu finden.
Zu viel Wahrheit wird nicht erkannt; Zu viel Tod am Wegesrand.
Erst auf den zweiten Blick; Erkennst du was dahinter steckt.
WWW
Zitat

RE: Mit 32 zu alt für Umwandlung?
Beitrag #62
(28.10.2015, 23:33)Rea schrieb:
(28.10.2015, 20:17)Granada schrieb: @Rea: da sollten wir uns mal auf einen Kaffee treffen, dann wirst Du sehen, daß bisher nix passiert ist.

... oder ich kriege mal wieder bestäigt, daß die eigene Wahrnehmung eine andere ist als die der Außenstehenden. Smile

LG
Julia

Ach ich bin da recht leicht zu beeindrucken. Ich suche nicht nach "fehlern" in euren Gesichtern Smile mir würde eher unpassendes Verhalten auffallen ^^

Was ist unpassendes Verhalten? Huh
Zitat

RE: Mit 32 zu alt für Umwandlung?
Beitrag #63
Breitbeiniges sitzen, Wortschatz udg. (gilt natürlich nur für Transfrauen/Frauen) Wink
mfg Rea Heart
-----------------------------------------------------------

[Bild: event.png]
WWW
Zitat

RE: Mit 32 zu alt für Umwandlung?
Beitrag #64
Ich werd dann mal meinen cis Freundinnen beibringen wie sie zu sitzen zu haben und welche Wörter sie vermeiden müssen Wink
Zitat

RE: Mit 32 zu alt für Umwandlung?
Beitrag #65
Das mit dem Wortschatz u.s.w. hätte man mal der Sellrainer Mutter sagen müssen, oje das hätt dann bestimmt weh getan. Die hatte Kraftausdrücke da bin ich eine Prinzessin dagegen aber eine Frau war sie ja trotzdem. Halt eine richtig urige alte Bäuerin vom alten Schlag wie man so schön sagt. Hart aber herzlich. Oma Ruth, auch vom alten Schlag, brauchte kein Grapschverbot. Die hat dem mit dem Schirm eins übergezogen, Mensch ist der gelaufen und teifeln konnte die auch aber eine Frau war sie trotzdem. So waren sie unsere Vorfahren, oft hart aber herzlich. Sie haben viel mitgemacht wie Krieg und Hunger, haben das Land aufgebaut dann. Man kann viel von den alten Leuten lernen, natürlich auch von den alten Männern. Vor allem Zufriedenheit die es heute leider nicht mehr gibt wenn wegen jeder Kleinigkeit gleich ein Drama gemacht wird.

Grüße Ann Lie
Zitat

RE: Mit 32 zu alt für Umwandlung?
Beitrag #66
übigens cutie, netter avatar, leider keine pns. </offtopic>
Um die Welt in einem Sandkorn zu sehn,
und den Himmel in einer wilden Blume,
halte die Unendlichkeit in deiner Hand
und die Stunde rückt in die Ewigkeit.

-= VERITAS VINCIT =-
WWW
Zitat

RE: Mit 32 zu alt für Umwandlung?
Beitrag #67
(30.10.2015, 22:40)cutecutecute schrieb: Ich werd dann mal meinen cis Freundinnen beibringen wie sie zu sitzen zu haben und welche Wörter sie vermeiden müssen Wink

Die sitzen mit einem rock echt breitbeinig da und sprechen von titten und anderem männlichen Sprachgebrauch? Ich gebe zu, ich bin echt! überrascht Smile Dann sag ich mal nix mehr Wink

Annlie, ok alte leute und am land lass ich durchaus gelten, die haben einfach n anderen schlag :p aber alte menschen von der stadt dann jedoch, kenn ich auch anders sei es privat oder von den vollen 12 monaten pflegeheim früher ^^
mfg Rea Heart
-----------------------------------------------------------

[Bild: event.png]
WWW
Zitat

RE: Mit 32 zu alt für Umwandlung?
Beitrag #68
Frauen sprechen wenn sie unter sich sind wesentlich offener über so manche Dinge an Männer. Mir ist des öfteren die Luft weg geblieben.

Aber das war nur anfangs so wild, man gewöhnt sich daran.
T.S.S Big Grin
WWW
Zitat

RE: Mit 32 zu alt für Umwandlung?
Beitrag #69
Ok vielleicht liegt hier der pfeffer begraben, ich meinte natürlich öffentliche wirkung ^^ das die private runde wilder ist, na das kann man sich ja denken Big Grin
mfg Rea Heart
-----------------------------------------------------------

[Bild: event.png]
WWW
Zitat

RE: Mit 32 zu alt für Umwandlung?
Beitrag #70
(31.10.2015, 10:04)Rea schrieb: Die sitzen mit einem rock echt breitbeinig da und sprechen von titten und anderem männlichen Sprachgebrauch? Ich gebe zu, ich bin echt! überrascht Smile Dann sag ich mal nix mehr Wink

Kommt drauf an wie lang der Rock ist Wink Aber klar sicher, sitzen die auch oft breitbeinig da, wieso auch nicht?. Ist dein Frauenbild in den 1950ern stehen geblieben?
Wir unterhalten uns auch mal gern über Brüste, wüsste nicht wo das "männlicher Sprachgebrauch" sein soll.


(31.10.2015, 10:23)Mia schrieb: Frauen sprechen wenn sie unter sich sind wesentlich offener über so manche Dinge an Männer. Mir ist des öfteren die Luft weg geblieben.

Und manche Frauen sprechen unter sich oder auch mit männlichen Freunden (es gibt auch nicht-romantische Mann-Frau-Beziehungen) über andere Frauen. Weil manche Frauen Frauen lieben/anziehend finden Wink
Zitat



Gehe zu: