Welche Hormone nehmt ihr?
RE: Welche Hormone nehmt ihr?
Beitrag #411
LOL, also nach 20 Jahren Sozialarbeit im Linzer Süden kennst jede Droge und ihre Wirkungen. Ein tolles Beobachtungsfeld hab ich hier ;-)
BD Bondage & Discipline
DS Dominance & Submission
SM Sadism & Masochism

I love it, i love him and i live it... Heart2

Zitat

RE: Welche Hormone nehmt ihr?
Beitrag #412
Ich habe gerade gesehen, dass es auch Androcur 10 mg Tabletten von Bayer gibt. Die wären eigentlich super praktisch zum dosieren. Weiß jemand ob man diese auch in Österreich bekommen kann?
Zitat

RE: Welche Hormone nehmt ihr?
Beitrag #413
Ich nehme die 10'er, kann dir aber nur für Deutschland zusagen, dass es sie hier gibt.
Zitat

RE: Welche Hormone nehmt ihr?
Beitrag #414
Nabend ihr Lüben ^^

ALso ich nehme jetzt in der zweiten Woche Progesteron zyklisch (Famenita 100mg 2*1) und ich muss sagen, das Zeug haut rein.
Also ich merke es deutlich an meiner Brust. Zudem habe ich meine Hubanzahl von Gynakodin von 2*1 auf 2*2 angehoben
Zitat

RE: Welche Hormone nehmt ihr?
Beitrag #415
Bis Ende Mai habe ich 2 x 1 Estrofem (2mg) genommen. Eine in der Früh und eine am Abend. Auf Anraten meiner Endokrinologin hab ich die Tabletten nicht runtergeschluckt sondern im Mund langsam zergehen lassen. Damit hab ich einen Blutwert von 253 pg erreicht.

Weil mir das gefühlsmässig zu viel war, hab ich reduziert auf eine ganze Tabl. i.d. Früh und eine halbe Tabl. am Abend. Jetzt fühl ich mich sehr gut damit. Die nächste Messung ist noch ausständig. Sobald ich den Wert weiss, schreib ichs hier.
Zitat

RE: Welche Hormone nehmt ihr?
Beitrag #416
6mg cpa/t
100mcg estradiol transdermal/t 2/w
1,25mg/t
I feel comfortable with it
LG
Nicola

...ohne "Ö"...fehlt dir was!
Zitat

RE: Welche Hormone nehmt ihr?
Beitrag #417
Ich nehm jetzt seit Dezember

Neofollin 1ml (5mg estradiol valerate) / Woche
Bicalutamid 25mg / Tag
Progesteron 3% Creme 2x Erbsengroße Menge / Tag

Kann bisher leider nur einen Östrowert wiedergeben: 71h nach Injektion war er auf 201 pg/ml.
Testowert hat das Labor wohl vergessen oder für nicht nötig befunden...

Zum Vergleich ich war davor (statt dem Neofollin) auf 6x Estrogel am Tag (verteilt auf morgens/abends) und hatte da 12h nach Messung immer so um die 100 pg/ml Östradiol.

Finds bisher sehr angenehm, vor allem sehr sehr zeitsparend im Vergleich zum Gel.

Das Neofollin nehm ich Subkutan, mit einer 27g Nadel was man halt fast gar nicht spürt.
Die Injektion dauert leider immer so 30sec bis 1 Minute, weil Neofollin auf Ölbasis ist und 1ml nicht so wenig sind.
Man muss Neofollin leider aus Tschechien importieren, weils in Österreich kein Präparat ohne zugesetzen Androgenen gibt.
Die BVA übernimmt bei mir allerdings die vollen Kosten, was ziemlich cool ist (lediglich Nadeln und Spritzen sind selbst zu zahlen aber das is nicht viel).
oida.
Zitat

RE: Welche Hormone nehmt ihr?
Beitrag #418
Kleines Updates: 48h nach Injektion war der Level auch fast ident (202pg/ml).
Mein FSH-Wert ist auch super niedrig, was bedeutet, dass die eigene Hormonproduktion gut unterdrückt ist.
Werd nun probieren mit dem Bicalutamid noch weiter runterzugehen und es evtl. abzusetzen Smile
oida.
Zitat

RE: Welche Hormone nehmt ihr?
Beitrag #419
Irgendwie scheint mir das seltsam.

Ich bekomme von meiner an und für sich sehr kompetenten Gynäkologin 75 mikrogramm/24h Estradiol-Pflaster. Mein Ö-Wert liegt derzeit bei 83. Mein Testo-Wert unter der Nachweisgrenze. Meine Gyn meint, genau so soll er sein.

Meine Brüste sagen was anderes...

Progesteron, etc erhalte ich gar nicht.
BD Bondage & Discipline
DS Dominance & Submission
SM Sadism & Masochism

I love it, i love him and i live it... Heart2

Zitat

RE: Welche Hormone nehmt ihr?
Beitrag #420
Bei mir dasselbe...92 und ok. Die Frau Doktor D. Ist in der hormongabe sehr vorsichtig. Ich will natürlich auch mehr haben.
Wir Transfrauen sind etwas Besonderes, mit einem speziellen Gen Heart
Zitat



Gehe zu: