Identität im Kopf "umwandelbar" ? (Kallmann-Syndrom)
RE: Identität im Kopf "umwandelbar" ? (Kallmann-Syndrom)
Beitrag #31
(27.03.2016, 17:08)newt schrieb: hier noch ein kleines wortspiel als beispiel

transsexuelle sind gift für die gesellschaft

man beachte bitte dass im englischen die wörtchen sex und gift...

gleiche buchstaben, andere bedeutung...

Für jene, die nicht wissen was das Wort "gift" im Englischen - diametral zum Deutschen - bedeutet:

Nämlich Geschenk, Gabe, Talent, (psychisch/biologisch) Anlage, usw usf - http://www.dict.cc/?s=gift
Transsexualität beschreibt kein Geschlecht oder Gender, sondern einen unwürdigen Zustand, den man als Betroffen* versucht so weit wie möglich würdig zu bekommen - idR also den Körper passend/er zu machen.
29-09-2018
Zitat

RE: Identität im Kopf "umwandelbar" ? (Kallmann-Syndrom)
Beitrag #32
man könnte natürlich auch eine kleine falle stellen als IQ-test


das wort heterosexuell steht für eine sexuelle orientierung
das wort homosexuell steht für eine sexuelle orientierung
das wort bisexuell steht für eine sexuelle orientierung
das wort transsexuell...
Zitat



Gehe zu: