HRT ohne Antiandrogen sinnvoll?
RE: HRT ohne Antiandrogen sinnvoll?
Beitrag #6
@hormonelle up and downs: also schwitzen in der nacht hab ich auch und meine Ärztin hat mir bislang null helfen können damit. das ist auch so ne sache. du stehst recht alleine mit deiner HRT, keiner kann dir wirklich sagen was das beste ist. Wenn du sonst eh so gesund lebst würd ich mir nicht so sorgen um die eine Pille machen. updates sind willkommen. ^^
~~~~~~~~~~~~~~~
We are made of
       Choices
~~~~~~~~~~~~~~~

Zitat



Nachrichten in diesem Thema
HRT ohne Antiandrogen sinnvoll? - von Söckchen - 16.05.2017, 15:08
RE: HRT ohne Antiandrogen sinnvoll? - von Kosmonautin - 16.05.2017, 21:46

Gehe zu: