TransX Abende 2017/18
TransX Abende 2017/18
Beitrag #1
   
04.09.2017 :: TransX-Villa-Abend


Wohin geht TransX?

TransX blickt nun auf eine nun fast 22-jährige Geschichte zurück.
Es ist wieder Zeit unsere Aktivitäten und Standpunkte in einer großen Runde zu hinterfragen. Was wird von TransX erwartet? Womit sollten wir weitermachen und was gehört geändert?

20:00, Türkis Rosa Lila Villa, Linke Wienzeile 102, 1060 Wien
Zitat

RE: TransX Abende 2017/18
Beitrag #2
   

20.09.2017 :: TransX-Villa-Abend

Wenn Feminismen schmerzen

Sheila Jeffreys hat mit „Gender Hurts“ ein extrem transphobes Buch vorgelegt. Ihre „feministische Analyse“ der Transgender-Politik suhlt sich in Trans-Verachtung und liefert Katho-Fundies neuen Scheißstoff gegen den „Gender-Wahn“: Transgenderismen versteht sie vorwiegend als männliche Sexualperversion.
Was hat diese Vertreterin eines „Feminismus, der von queerer und postmoderner Theorie angegriffen wird“, so verletzt? - hinterfragt Eva Fels anhand des Buches.

20:00, Türkis Rosa Lila Villa, Linke Wienzeile 102, 1060 Wien
Zitat



Gehe zu: