Look of the Week
RE: Look of the Week
Beitrag #31
(12.09.2017, 08:03)Martina schrieb:
(11.09.2017, 20:26)Monaa schrieb: Hallo @all:

Also nachdem ich viele Fotos von @AlexNonBinary mache, bitte die Kritiken auch direkt an mich Smile Schließlich will ich ja was dazulernen. Smile

Hallo Mona,
Ich finde deine Fotos und auch die Art wie du sie gestaltest einfach Super. 
Aber - jedem Recht getan ist etwas was niemand kann -
Wie gesagt, ich finde die Bilder einfach toll.  Favorite

GLG
Martina

Habs dir eh schon als PN geschrieben - DANKE Smile
Heart
Zitat

RE: Look of the Week
Beitrag #32
Nochmals danke für euren Input. Wir haben das nun beim Brainstorming für die Herbst-Shoots besprochen. Meine Stylistin meint hinsichtlich der kritisierten Körperhaltung, dass wir uns bei den Posings von deutschsprachigen sowie internationalen Modemagazinen (siehe Attachments) inspirieren lassen und nicht bei "Burda Moden". Die moderne, selbstbewusste Frau wird nicht mehr ständig "devot" mit geschlossenen Beinen abgebildet. 

Sonja, meine Visagistin, die schon für ServusTV, PowderPuff und zahlreiche Filmproduktionen gearbeitet hat, hat sich daraufhin die Social Media Profile der Kritiker hier angesehen und will sich Stil- und MakeUp-technisch, um keinen beleidigen zu müssen, lieber nicht dazu äußern Wink  

[attachment=868] [attachment=869] [attachment=870]
Zitat

RE: Look of the Week
Beitrag #33
Wow auf einem Foto wo ich nichts an Make Up drauf habe Make Up sehen,ist spitze!Ich schäme mich zwar das ich da so viel Bartschatten zeige,aber gut!Und wenn ich die Vogue so anschau(und das ist das einzige Magazin das ich abonniert habe,seh ich was anderes.Aber naja.Selbstbewusstsein hat wenig mit der Art und weise wie ich stehe zu tun!Aber solange deine Fotografin und du das glauben,auch gut!


WWW
Zitat

RE: Look of the Week
Beitrag #34
Ich denke, Posen, Kleidung, Make Up, Örtlichkeiten, Bildausschnitte, Bildkomposition sind zu einem großen Teil auch Geschmackssache. Mir gefällt das Photo im Park mit Strauch links im Vordergrund, Geschäft mit oranger Hauswand im Hintergrund und Alex "in der Mitte" ausnehmend gut.

Grundsätzlich würde mich interessieren: sind die Bilder "natur" oder nachbearbeitet?
Die Sonne ist der Mond
Das Licht ist der Schatten
Der Tag ist die Nacht
Die Nacht ist ..
Einsam und leer.
Zitat

RE: Look of the Week
Beitrag #35
https://scontent-vie1-1.xx.fbcdn.net/v/t...e=5A51E939
Zitat

RE: Look of the Week
Beitrag #36
https://scontent-vie1-1.xx.fbcdn.net/v/t...e=5A501C9C
Zitat

RE: Look of the Week
Beitrag #37
https://scontent-vie1-1.xx.fbcdn.net/v/t...e=5A401DF5
Zitat

RE: Look of the Week
Beitrag #38
Photo 
(15.09.2017, 22:19)Sparkle schrieb: Grundsätzlich würde mich interessieren: sind die Bilder "natur" oder nachbearbeitet?
Hi Sparkle! Wave 

Die Fotos, zumeist im RAW Format (digitales Negativ) aufgenommen, werden lediglich in Belichtungstärke und Farbtemperatur/Weißausgleich korrigiert.  Idea Monkey 

Also fast "natur". Du wirst aber fast keine Fotos im Internet finden, die keinen Filter o.ä. drauf haben. Instagram, Snapchat etc lebt ja davon.  Blink

LG Monaa Heart2
Zitat

RE: Look of the Week
Beitrag #39
Hi Mona,

Belichtungsstärke und Farbtemperatur ist klar, habe ich erwartet. Mit den guten alten Spiegelreflexkameras haben wir ja auch mit Belichtung, Farbfiltern, Strümpfen, Anhauchen des Objektivs, etc. gearbeitet Smile

LG, Sparkle
Die Sonne ist der Mond
Das Licht ist der Schatten
Der Tag ist die Nacht
Die Nacht ist ..
Einsam und leer.
Zitat

RE: Look of the Week
Beitrag #40
Hallo,

etwas darf man Fotos schon aufhübschen, macht ja jedes Handy schon automatisch. Bei einer DSLR und in RAW fotografiert muss man das digitale Negativ sowieso im Lightroom oder in einem anderen Konverter entwickeln. Da kommt man aber leicht in Versuchung etwas mehr zu machen. Zumindest mir gehts oft so.

Liebe Grüße Sonja
Zitat



Gehe zu: