HRT und messbare!!! Auswirkungen
HRT und messbare!!! Auswirkungen
Beitrag #1
Hallo zusammen,

über die Auswirkungen einer HRT bei m2f ist schon viel geschildert worden und es gibt sehr viele timelines bei youtoube und/oder vorher nachher Fotos (auch hier).

Zum Teil sind die Änderungen auch natürlich deutlich sichtbar, jedoch ist nie ganz klar ob die Änderung nur durch die HRT kommt oder auch durch die Änderung des Körpergewichtes.

Anmerkung: Damit sage ich NICHT das die HRT nicht wirkt!

Ich habe in den letzten Monaten viel recherchiert nach Tagebüchern oder ähnlichem, in denen die Frauen die körperlichen Änderungen auch in messbaren Zahlen aufgeführt haben. Leider gibt es hierzu nur sehr wenige Aufzeichnungen (die ich finden konnte), und die die ich gefunden habe, waren auch immer verbunden mit einer Gewichtszunahme.

Nun zu meiner eigentlichen Frage:
Kennt jemand von Euch jemanden (Du selber, persönlich bekannt oder aus dem Netz), die eine HRT gemacht hat und dabei das Gewicht weitestgehend gehalten hat UND die körperlichen Änderungen gemessen und aufgeschrieben hat?

Anmerkung:
Ich kann verstehen, wenn Du den Sinn dieser Frage nicht nachvollziehen kannst oder du das für völlig unwichtig hälst. Was sollst? Dann ignoriere meine Frage einfach, sei tolerant und gönne mir meinen Spass :-)

Ich bin gespannt ob eine von Euch hier konkrete Erfahrungen und Zahlen hat, aber bitte NUR bei ungefährem gleichen Körpergewicht. Danke.

Ganz liebe Grüße

Martina
Zitat

RE: HRT und messbare!!! Auswirkungen
Beitrag #2
(21.11.2017, 10:31)Mickey26 schrieb: Nun zu meiner eigentlichen Frage:
Kennt jemand von Euch jemanden (Du selber, persönlich bekannt oder aus dem Netz), die eine HRT gemacht hat und dabei das Gewicht weitestgehend gehalten hat UND die körperlichen Änderungen gemessen und aufgeschrieben hat?

Hallo Martina. Kann gut sein daß ich dich völlig mißverstehe, aber hier mein Senf zur Sache.

Ich hab keinen Kilo zugenommen und Brüste bekommen, ein wenig Po und mein Hautbild ist auffallend besser geworden. Das fiel auch Leuten auf die nix von der HRT wussten.
Gemessen hab ich das nie, weil es sichtbar war und aufgeschrieben hab ichs jetzt.

Nun habe ich mit Rauchen aufgehört und angeblich nimmt man da ja zu. Bislang, nach 2 Wochen, sinds in etwa 2 kg mehr geworden. Mal sehen wie sich das verteilt.
~~~~~~~~~~~~~~~
We are made of
       Choices
~~~~~~~~~~~~~~~

Zitat

RE: HRT und messbare!!! Auswirkungen
Beitrag #3
(21.11.2017, 10:31)Mickey26 schrieb: Ich bin gespannt ob eine von Euch hier konkrete Erfahrungen und Zahlen hat, aber bitte NUR bei ungefährem gleichen Körpergewicht. Danke.

Also vor der HRT hatte ich ca. 73kg (1,75m Körpergröße), dann bin ich am Anfang der HRT runter auf 68kg und 1,5 Monate nach Beginn der HRT hatte ich 70kg, die sich seit 3 Monaten ziemlich konstant halten. Mein Unterbrustumfang ist immernoch bei 82cm und mein Brustumfang ist jetzt bei etwas über 95cm. Mein Hüftumfang liegt bei 87cm und die Taille bei 75cm.
Nächste Woche sind es dann 5 Monate seit Beginn der HRT.

Reicht das an Zahlen?
Zu viel Wahrheit wird nicht erkannt; Zu viel Tod am Wegesrand.
Erst auf den zweiten Blick; Erkennst du was dahinter steckt.
WWW
Zitat

RE: HRT und messbare!!! Auswirkungen
Beitrag #4
Hallo Eva,

ja wenn Du mir jetzt noch verrätst wie Deine Maße vorher der HRT waren :-).

Dann könnte man vorher und nachher authentisch vergleichen.

Ganz Liebe Grüße

Martina
Zitat

RE: HRT und messbare!!! Auswirkungen
Beitrag #5
Die weiß ich nicht mehr.
Wenn ich mich richtig erinnere, war mein Brustumfang irgendwo bei 87cm. Vor zwei Monaten war es irgendwas bei 92,5cm, da mußte ich neue BHs kaufen.
Zu viel Wahrheit wird nicht erkannt; Zu viel Tod am Wegesrand.
Erst auf den zweiten Blick; Erkennst du was dahinter steckt.
WWW
Zitat

RE: HRT und messbare!!! Auswirkungen
Beitrag #6
Nach 6 Monaten HRT bin liegt mein Brustumfang jetzt bei 96cm.
Zu viel Wahrheit wird nicht erkannt; Zu viel Tod am Wegesrand.
Erst auf den zweiten Blick; Erkennst du was dahinter steckt.
WWW
Zitat



Gehe zu: