Partnerschaftliche Beziehungen als Trans*Mensch
RE: Partnerschaftliche Beziehungen als Trans*Mensch
Beitrag #11
Ich finde es schön wie du erkennst was ich meine Sunburst =) Auser das mit der mentalen Barrikade. Ich rede da von Leuten die unter bindungs oder Verlustängsten leiden und sich schwer tuen tatsächlich auch zu realisieren das sie Freunde haben.
Zitat

RE: Partnerschaftliche Beziehungen als Trans*Mensch
Beitrag #12
In den schlimmeren Fällen kann eine solche "Barrikade", analytisch gesprochen, Entwertung oder Spaltung sein. Das würde dann längst nicht mehr in deren Macht stehen, daran eigenständig noch viel ändern zu können.

Aber laß uns das mal hier lieber nicht weiter verfolgen. Das würden zu viele Mitleser gar nicht oder falsch verstehen.
I’m cool and I know it.
Zitat



Gehe zu: