GaOp Erfahrungen, Empfehlungen, Nachsorge, Korrektur-Op @ DR. ANGEL
RE: GaOP bei Herrn Dr. Kurt Angel
Beitrag #21
Bei dem Thema verweis ich ua auch darauf:
(26.07.2012, 14:19)Bonita schrieb: In diesem Thread wurden etliche Beiträge über das "reale" Aussehen von Vaginas gebracht, und dass auch CIS-Frauen daran mehr und mehr "richten" lassen...
... ein Video, wo es um den Wunsch von CIS-Frauen geht, der durch mediale Beeinflussung (Soft-Pornos) wohl ein Stück mitausgelöst wurde - und sich "beschneiden" lassen:

http://vimeo.com/9924049
...
Die meisten "Schönheits"-Chirurgen haben diese OP im Angebot...

(19.12.2018, 10:37)Sunburst schrieb: ... Schau Dir halt mal selbst Bilder von Cis-Frauen an und bilde Dir eine eigene Meinung...
@Wikipedia gäbs eine kleine "Bio-Mumu-Sammlung", sogar bezüglich "Labioplastik": https://en.wikipedia.org/wiki/Labiaplasty
bzw direkt:

[Bild: Verschiedene_Vulvaformen.jpeg] [vergrößern]

[Bild: Genital_Diversity_Expanded.jpg] [vergrößern]

[Bild: Vagina_collage_16.jpg] [vergrößern]

- oder mit der Suchmaschine seiner Wahl Wink2
[Bild: avatar_202.jpg] „NATSUME! NATSUMEe! NATSUMEee!“ — Nyanko-Sensei en.wikipedia.org/wiki/Natsume%27s_Book_of_Friends
Zitat

RE: GaOP bei Herrn Dr. Kurt Angel
Beitrag #22
Eben ... keine sieht gleich aus ;-)
Zitat

RE: GaOP bei Herrn Dr. Kurt Angel
Beitrag #23
Das mag ja sein, daß alle anders aussehen... Bedauerlicherweise muß ich gestehen, diese Aussage hat mich noch nie getröstet Sad
»Es gibt kein richtiges Leben im falschen.« (Adorno, Minima Moralia)
Zitat

RE: Korrektur OP nach 10 Jahren
Beitrag #24
Hab schon viel über Haslik gehört, dürfte schwer sein da einen Termin zu bekommen. Ich hatte meine OP damals bei Angel, aber bei einer Korrektur trimmt er meines Wissens lediglich ungleiche Schamlippen auf Länge!?

Moser ist privat??

Danke für auf jeden Fall für die Tipps!

Liebe Grüße
Zitat

RE: Korrektur OP nach 10 Jahren
Beitrag #25
Nunja, Dr. Haslik ist zwar erstens nur an Freitagen im AKH und zweitens nicht jede Woche, aber man kann sich früh genug erkundigen, ob er da ist. Das geht ganz einfach, indem man in der Ambulanz für plastische Chirurgie anruft (die Nummer lautet 01 40 400 690 60) und dort nachfragt, üblicherweise wissen sie ab Freitag 13:00 Uhr Bescheid, ob er in der darauffolgenden Woche Dienst hat.

Hat bei mir bisher jedenfalls sehr gut geklappt, ihn auf diese Weise zu erreichen Wink
Zitat

RE: Korrektur OP nach 10 Jahren
Beitrag #26
Du kannst Dr. Haslik auch in seiner Ordination besuchen. Die ist im Goldenen Kreuz. Dann hast garantiert einen Termin und er hat auch ausreichend Zeit für dich. Kostet dann halt. Ich hab es immer so gemacht, da ich aus Bregenz anreisen muss.

Smile
Am Rand des Abgrund ist die Aussicht sehr gut
WWW
Zitat

RE: GAOp Erfahrungen, Empfehlungen & Nachsorge DR. ANGEL
Beitrag #27
Moderationshinweis: Ich habe zwei Dr.Angel-gaOP-Themen, die in jüngerer Zeit aktiv waren, zusammengelegt.
- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

Ästhetische Neovaginaprobleme: Kaufmann/Moser/Resch oder doch Angel?
Beitrag #28
Eine Frage: War von euch schon mal in Dr. Kaufmanns Gynäkologieordi in 1040 Wien? Ich war seit der OP noch nie und würde mir das schon mal gerne von ihr ansehen lassen, speziell auch die Frage, ob man die doch recht faltigen Schamlippen kürzen kann bzw. ob beim Scheideneingang noch etwas zu machen wäre, damit der Winkel ned so steilist. Dr. Angel meinte es wohl etwas zu gut mit den Schamlippen, sie sind, wenn sie nicht errigiert sind, recht faltig und lang. Beim gehen usw scheuern sie ungut :Sad
Auch der Damm ist viel zu lang :Sad  Hmmmm
 
Diese Probleme möchte ich auch  ungern im AKH vor 3-5 Personen besprechen/herzeigen, die da regelmässig drinnen sitzen Sad

Oder hat jemand einen Tipp, wo man sich das ästhetische anschauen lassen kann? Dr. Veith Moser? Dr. Roland Resch? Oder Nachkorrektur doch bei Dr. Angel? Freu mich über sachdienliche Hinweise...
Bye  Die Stimme ist viel größer als die visuelle Erscheinung eines Menschen (Rufus Beck)  Bye
Zitat

RE: Ästhetische Neovaginaprobleme: Kaufmann/Moser/Resch oder doch Angel?
Beitrag #29
Hi Du!

Warst du nicht mehr zu Nachkontrolle bei Dr. Angel nach 6 Wochen? Sollte man doch - und nach 5-6 Monaten nochmal.
Mir hat er sehr deutlich gesagt, dass er immer soviel "Material" wie möglich (sprich vorhanden) nutzt - denn wegnehmen kann er bei einer Korrektur-OP (die habe ich auch schon vor der GaOP mit meiner Chefärztin für den Fall der Fälle besprochen) immer noch was!!

Aber umgekehrt wärs ja schwierig, oder??

LG
Patricia
Zitat

RE: Ästhetische Neovaginaprobleme: Kaufmann/Moser/Resch oder doch Angel?
Beitrag #30
Naja ich wurde ja am 06. November entlassen und war dann eh jede Woche bis Mitte Dezember (also 6 oder 7x ^^ in den 7 Wochen von der OP bis zum eigenständigen urinieren) in der Ambulanz. Seitdem das selbständige urinieren funktioniert, war ich nimmer dort. Weil funktionell passt ja jetzt eh alles und so eine Wohlfühloase ist die Ambulanz auch ned
Bye  Die Stimme ist viel größer als die visuelle Erscheinung eines Menschen (Rufus Beck)  Bye
Zitat



Gehe zu: