Vaginoplastie/Vulvoplastie Überblick Österreich
Vaginoplastie/Vulvoplastie Überblick Österreich
Beitrag #1
Information 
Hallo! Bin neu im Forum hier (:

Ich bin mir sicher dass ich irgendwann eine Vulvoplastie machen will, ich bin allerdings noch nicht sicher wann und wie. Da mir penetrativer Sex nicht so wichtig ist, ist mir auch eine Vaginoplastie nicht ganz so wichtig, ausschließen kann ich es aber nicht und ich will nichts überstürzen.

Derzeit scheinen Dr Angel und Dr Haslik in Wien in Österreich von der Kasse bezahlte Vaginoplastie zu machen, wenn ich das richtig gelesen habe.
Ich habe versucht Dr Haslik zu kontaktieren, habe aber per Mail noch keine Antwort erhalten und am AKH wurde mir gesagt er sei im September nicht da. Da ich nicht in Wien lebe kann ich nicht spontan schauen ob er im AKH ist leider. Weiß nicht so recht was ich machen soll :/

Bez. OPs warte ich bis es eine von folgenden zwei Techniken in Österreich gibt:
- Vaginoplastie mit bukkaler Schleimhaut (Mundschleimhaut) wie zB in [2018 Wei et al.: Autologous Buccal Micro-Mucosa Free Graft combined with Posterior Scrotal Flap Transfer for Vaginoplasty in Male-To-Female Transsexuals: A Pilot Study]
- Vulvoplastie ohne Vaginalkanal bzw "shallow-depth" vaginoplastie
Weiß zufällig jemand ob solche Techniken in Österreich gemacht werden? Ich fürchte leider nicht derzeit.. Würde gerne mal Ärzt*innen in Österreich wie Dr Angel oder Dr Haslik dazu fragen.

Liebe Grüße!
Zitat

RE: Vaginoplastie/Vulvoplastie Überblick Österreich
Beitrag #2
Hi!

Ich wurde eben von Dr. Angel operiert am 24.09.

Dr. Angel arbeitet seit 30 Jahren in der KA Rudolfstiftung und hat die Methode von Dr. Stackl übernommen und verfeinert.

Und zu allen Techniken, die eine "feuchte" Neo-Vagina versprechen soviel - es hat alles seinen Preis. Wir wurden in männliche Körper geboren und nur wenige scheint es, machen sich Gedanken wie Frauen so mit verschiedenen Problemen wie Scheidenausfluss umgehen.

Eine Vagina aus Außenhaut wie von Dr. Angel zu reinigen gehört einfach zur täglichen Hygiene. Sorry, aber ihr geht doch hoffentlich alle regelmäßig duschen - einmal reinstrahlen und fertig.

Ich bin ein äußerst sexuelles Wesen (naja, jetzt nach der OP ist mir der Sex mal völlig egal) aber die Verwendung von Gleitgel war schon in der Ehe wichtig, da meine Ex-Frau unter permanenter Scheidentrockenheit litt, gleichzeitig aber Scheidenausfluss hatte. Dh beim Sex Gleitgel und im Alltag JEDEN Tag eine Binde.

Denk bitte dran - es ist eine Neo-Vagina. Also so oder so künstlich. Daher war es mir wichtig einen sehr erfahrenen Arzt zu haben in Dr. Angel. Eine erprobte Methode, die eine möglichst hohe Funktionalität verspricht!

In einem ordentlichen Strahl pinkeln können (ging schon 6 Tage nach der OP!!!) ist wichtiger als eine künstliche Feuchtigkeit!!
BD Bondage & Discipline
DS Dominance & Submission
SM Sadism & Masochism

I love it, i love him and i live it... Heart2

Zitat

RE: Vaginoplastie/Vulvoplastie Überblick Österreich
Beitrag #3
Ich habe meine GAOP im AKH gerade hinter mir. Operiert wurde ich von Prof. Haslik. Er arbeitet nach der Kombinierten Methode von Dr. Schaff.

Zum Ergebnis kann ich momentan nur sagen, dass alles was ich probiert habe funktioniert wie erwartet oder besser und ich keinerlei Probleme oder Komplikationen habe.

Smile
Am Rand des Abgrund ist die Aussicht sehr gut
WWW
Zitat



Gehe zu: