Brustvergrößung auf KK?
Brustvergrößung auf KK?
Beitrag #1
Weiß jemand, ob die Krankenkassa die Kosten einer Brustvergrösungsoperation übernimmt? Ich habe gehört in Deutschland schon. Ich bin schon seit 2.5 Jahren unter HRT aber habe immer noch gar keine Brüste ?
Zitat

RE: Brustvergrößung auf KK?
Beitrag #2
Das hängt von der KK ab. Mir wurde es genehmigt, ich hab aber gehört, das ist nicht überall so.

Smile
Am Rand des Abgrund ist die Aussicht sehr gut
WWW
Zitat

RE: Brustvergrößung auf KK?
Beitrag #3
Von welcher KK bist du versichert? Ich von der WGKK
Zitat

RE: Brustvergrößung auf KK?
Beitrag #4
Ich bin bei der VGKK.

Anrufen und fragen. Mehr als eine Absage gibt es nicht.

Smile
Am Rand des Abgrund ist die Aussicht sehr gut
WWW
Zitat

RE: Brustvergrößung auf KK?
Beitrag #5
Ja ich mache das, danke!
Zitat

RE: Brustvergrößung auf KK?
Beitrag #6
Ich habe bzgl meiner Haartransplantation die selbe Frage. Ich hab die Info, dass die KK von der Psychotherapeutin eine Stellungnahme wünscht, in der klar steht, dass man leidet wegen der Haare bzw in dem Fall kleinen Brüste.

Mal sehen was rauskommt.
BD Bondage & Discipline
DS Dominance & Submission
SM Sadism & Masochism

I love it, i love him and i live it... Heart2

Zitat

RE: Brustvergrößung auf KK?
Beitrag #7
Bei mir reichte ein Arztbrief, dass es zu keine adäquaten Brustwachstum gekommen ist durch die Hormone.
Den bekam ich von meinen Chirurgen den ich mir auch für die GAOP ausgewählt hatte.

Smile
Am Rand des Abgrund ist die Aussicht sehr gut
WWW
Zitat



Gehe zu: