Transcrime.uk
Transcrime.uk
Beitrag #1
Thumbsdown 
Angry Bin grad fassungslos, hab diese Seite zugespielt bekommen! 

Lässt sich unsereins eh alles gefallen? Kann mit uns jeder alles machen? 
Verfolgt, aus immer mehr verständlichen Gründen, die Trans*Community die Foren von Standard & Co eh nicht? 
Nach dem Motto: lebe möglichst stealth, dann hast vielleicht deine Ruhe, wenn dein Passing nicht passt, dann hast halt die A-Karte und andere können dich als Geistesgestört, KinderverzarrerIn & VergewaltigerIn schriftliche beschimpfen?
Bye  Die Stimme ist viel größer als die visuelle Erscheinung eines Menschen (Rufus Beck)  Bye
Zitat

RE: Transcrime.uk
Beitrag #2
Ich glaube die Trans Menschen werden nach und nach von den Echsenmenschen verschleppt Sad
Zitat

RE: Transcrime.uk
Beitrag #3
der Schas daran ist ja (ich habe mal die "about" Seite gelesen), dass die ja irgendwie von einem Kriminellen-Gen ausgehen, das irgendwie mit dem "männlichen" Genmaterial verknüpft ist und das du halt auch als Trans* nicht los wirst. Was ja mMn an sich schon ein Topfen ist, aber ich bin keine Kriminalpsychologin (oder sonstige Psychologin) oder Genetikerin. Aber das Kriminal-Gen suchen sie ja schon lange (um es zu kurieren) und finden es nicht. In der Vormoderne waren es halt Dämonen, die dich befallen, damit du was anstellst, heute suchen sie wissenschaftliche Begründungen. Ist das eine und das andere nichts wert, weil Menschen halt unterschiedlich sind.

Diese Seiten, wo sie Sexual- und sonstige Straftäter*innen bloßstellen, gibts n USA ja schon lange, wusste nicht, dass UK da jetzt auch mitspielt/en darf.

Hab mir da einige Fälle angesehen. Gut, ich weiß nicht, wie viele Cisfrauen Kinderpornos sammeln (mir persönlich ist das sowieso ein Rätsel, wie sich jemensch dafür interessieren kann), aber Raubüberfall und Gewaltdelikte werden jetzt auch nicht soooo selten von Cisfrauen verübt (vor allem in betrunkenen Zustand), soviel weiß ich aus meiner Zeit als Laienrichter. So what? Diese Seite beweist gar nichts und dient nur (wem eigentlich? ich finde kein Impressum. Ist es eine Frauenvereinigung? "besorgte Bürger"? ) zur Panikmache, "ach wie gestört sind doch Transmenschen".

Aber, ja, ich weiß leider auch nicht, was frau dagegen tun kann/soll....

Favorite -lich,
Eva

Zitat

RE: Transcrime.uk
Beitrag #4
Kannst eh nix machen. Das so eine Auflistung ein sinnloser Schas ist sollte eh jede Wissen und dass es nur zur Diskriminierung dient. Warums uns trifft? Na weil wir halt die kleinste, schwächste Minderheit sind. Wenns mit uns fertig sind (meinens) kommt die nächste Minderheit drann. Feindbilder helfen von eigentlichen Problemen abzulenken und erhöhen das Selbstbild der Idioten. Das ists im Grunde.

Geschlechtsbilder usw sind halt mehr in deren Köpfen eingehämmert als Jesus und der morgentliche Stuhlgang. Also ein Thema wo jede/r eine Meinung hat. Das machts einfach für die Hater.

Auch wenn du beruflich mit Medien zu tun hast; spar dir Artikel zum Thema Trans so gut es geht und vor allem die Kommentare dazu. Ich kanns auch nicht immer, und es macht mich auch jedesmal fertig. Der Standard ist besonders giftig. Oft ists in scheinbarem Verständnis verpackt ("na sollens nur wenns meinen sie sind maderln, aber...") und in vorgespielter Toleranz und natürlich immer mit Pseudowissenschaft verziert ("so hab ichs in der Schul gelernt". Ahnung habens aber alle keine. Sollens doch bitte alle Scheissen gehn.
 (c  ..)~          Heart          \(._.  D)

E   L   E   F   A   N   T   E   N  L   I   E  B  E

t  ö  t  e  t   F  a   s   c  h   i   s   m   u   s
Zitat

RE: Transcrime.uk
Beitrag #5
Die bei weitem meisten Mörder, Sittlichkeitsverbrecher, Tempelschänder, Hurenböcke, usw. usw. sind immer noch Cissen!

Als anständiger Bürger sollte man solchen Umgang meiden!! Angry
»Es gibt kein richtiges Leben im falschen.« (Adorno, Minima Moralia)
Zitat

RE: Transcrime.uk
Beitrag #6
(02.08.2020, 19:39)Kosmonautin schrieb: Kannst eh nix machen. Das so eine Auflistung ein sinnloser Schas ist  sollte eh jede Wissen und dass es nur zur Diskriminierung dient.
Genau.
Zitat:Warums uns trifft? [Rest gekürzt]
Ungute Zeitgenoss/inn/en finden immer irgendein Ziel. Genauso gut oder schlecht könnte es unverheiratete Männer über Fünfzig oder muslimische Immigranten unter Dreißig treffen. Und wenn wir alle Englein wären, würde jemand gegen unsterbliche geflügelte Androgyne mit Heiligenschein wettern ("....und diese seltsamen weißen Kittel, die die anhaben, sicher Transen - und auch noch pädophil!").

Ich nehme zur Kenntnis, dass es so einen Blödsinn gibt. Im Übrigen: ignorieren, möglichst nicht weiter verbreiten. Und aus!
- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat



Gehe zu: