HRT - Empfindlichkeit Prostata/Hoden
HRT - Empfindlichkeit Prostata/Hoden
Beitrag #1
Soweit ich gelesen habe verkleinert sich die Prostata/Hoden bei der HRT ja auch ein wenig, aber wie sieht es mit der Empfindlichkeit aus?
Wird die Empfindlichkeit ebenfalls geringer, bzw. ist man noch erregbar dadurch?

Ich liebe anal als passiver Part ja total und ich frage mich obs nachher noch gleich toll ist oder besser/schlechter wird
bzw. ob es vielleicht sogar einfacher wird anal d.h. über die Prostata zu kommen. Hoffe ja nicht dass die Prostata gefühlstot wird dadurch :/

Wer will sich zu dem Thema äußern?  Angel
Zitat



Nachrichten in diesem Thema
HRT - Empfindlichkeit Prostata/Hoden - von Barbarararara - 12.02.2019, 18:56

Gehe zu: