Epilieren (Elektrisch) unsicher
Epilieren (Elektrisch) unsicher
Beitrag #1
Huhu, hoffe ich bin hier im richtigen Abteil dafür, war mir nicht sicher..

naja ich habe heute meine erste Stunde Epilieren hinter mir und wow.. dachte nicht das es so unangenehm ist,
ich hätte auch dazu eins-zwei fragen, die gute Frau macht das Privat ist also kein Arzt,
mein Bartwachstum war ja eh schon immer gering, nur an der oberen Lippe und unter der Lippe, an den Wangen oder Hals
ist nix..

jetzt hat sie heute unten die Haare entfernt (die wo lang genug waren) und meinte das es insgesamt 20 Stunden 
bräuchte, kann das stimmen ? 20 Stunden für so wenig haare ?, zahle ja immerhin aus eigener Tasche 110€ pro Stunde ! 

Und die Bikinizone sollte man ja auch machen vor der Gaop, war hier jemand mutig genug und hat das schon hinter sich ? 
gibt es vielleicht bessere, schnellere Methoden ? Interessiert mich sehr, weil ich um ehrlich zu sein nicht glauben mag 
das es tatsächlich so viel Zeit braucht 

Dankeschööööön !

- hier wird alles gut erklärt https://www.elle.de/beauty-makeup/haarentfernung trotzdem würde ich ganz gerne eure Erfahrungen lesen
Wubba Lubba dub dub
Zitat



Nachrichten in diesem Thema
Epilieren (Elektrisch) unsicher - von Rina - 10.03.2020, 12:17
RE: Epilieren (Elektrisch) unsicher - von Rina - 10.03.2020, 15:25
RE: Epilieren (Elektrisch) unsicher - von Rina - 11.03.2020, 09:26
RE: Epilieren (Elektrisch) unsicher - von Rina - 03.04.2020, 12:56
RE: Epilieren (Elektrisch) unsicher - von Rina - 03.04.2020, 19:49

Gehe zu: