Hallo! Bin ganz am Anfang...........
Hallo! Bin ganz am Anfang...........
Beitrag #1
Hallo ich bin neu hier und möchte gerne einige Zeilen über mein Problem schreiben.

Ich lebe mittlererweile seit 41 Jahren ein mehr oder weniger männliches schwules Leben. Seit meiner Kindheit leide ich an einer Panik bzw. Angsterkrankung und an Depressionen. Ich war und bin eher der weibliche Typ und in meiner Kindheit wollte ich lieber mal die Kleider von meiner Schwester anziehen. Eines war mir schon immer bewusst, mit mir stimmt etwas nicht und dass signalisierte mir mein Körper auch ständig.........Scheisse war das oft alles.......So schwer und scheisse und jetzt ist schluss und ich will es herausfinden was ich bin!!?

Es gibt am UNI Klinikum Graz eine Transgenderambulanz. War von euch schon mal jemand dort? Oder gibt es in Graz noch sonstige gute Anlaufstellen, wo einem weitergeholfen wird?

Danke und LG
Zitat

RE: Hallo! Bin ganz am Anfang...........
Beitrag #2
@Marlinsa
Es gibt in der Klinik in Graz,eine Transgenderambulanz,in der Psych und In der Endro-Hormone.
Es gibt auch die Selbsthilfegruppe in der Annenstraße 26 in den Räumen der Rosa lila Panterinnen.
Schau unter Trans Austria Graz.
Treffen jeden zweiten Sonntag im Monat,um 19h
Zuvor gibt es Gruppen Psychotherapiesitzungenund Vertrauliches Erstgespräch.
Wir sind eine sehr Familiere Gruppe,wo es selbstverständlich ist mit Erfahrung und Rat zu Ünterstüzen,zu helfen.
Willst du mehr erfahren,bitte Pn

Thank God J' m a Woman
WWW
Zitat

RE: Hallo! Bin ganz am Anfang...........
Beitrag #3
Ok, danke dir wilde Hilde! Hm ich hoffe erstmal hier im Forum einige Ratschläge zu meinen Fragen zu bekommen. Derzeit bin ich nicht gut beieinander.............die ersten Schritte zu setzen um licht ins dunkel zu kriegen sind wohl die schwierigsten...........
Zitat

RE: Hallo! Bin ganz am Anfang...........
Beitrag #4
ups zweimal das gleiche geschrieben, sorry bin no net so sattelfest da......
Zitat

RE: Hallo! Bin ganz am Anfang...........
Beitrag #5
(19.10.2012, 17:05)Marlinsa schrieb: ups zweimal das gleiche geschrieben, sorry bin no net so sattelfest da......

Hallo!

Ja, Du hast anscheinend versehentlich deinen ersten Beitrag in einem zweiten nochmals als Zitat eingefügt.

Ich lösche jetzt anschließend den zweiten (also ned wundern!).

Und den Rest...Kleinigkeit, den schaffst Du auch noch! Alles Liebe und alles Gute! Smile
- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

RE: Hallo! Bin ganz am Anfang...........
Beitrag #6
Smile 
oh vielen dank mike-tanjaRolleyes
Zitat

RE: Hallo! Bin ganz am Anfang...........
Beitrag #7
(19.10.2012, 16:57)Marlinsa schrieb: Hm ich hoffe erstmal hier im Forum einige Ratschläge zu meinen Fragen zu bekommen.
Geh einfach die Threads durch und überspringe die Streitereien, dann findest du sehr gute Beiträge mit vielen Informationen.

(19.10.2012, 16:57)Marlinsa schrieb: die ersten Schritte zu setzen um licht ins dunkel zu kriegen sind wohl die schwierigsten...........
Eigentlich ja. Das ist wie Schifahren vor einem steilen Berg, oder das springen von einer hohen Wand. Aber wenn man einmal unterwegs ist, dann geht es recht gut.

Heart lich willkommen hier bei uns.
Ich bin nicht mein Körper.
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.
WWW
Zitat

RE: Hallo! Bin ganz am Anfang...........
Beitrag #8
Vielen Dank JasminchenSmile
Zitat



Gehe zu: