Transen-Band
Transen-Band
Beitrag #1
Mein Name ist Jessica, ich bin TV, und ich suche musikbegeisterte Trans-Mädls (egal ob TV/TS/Drag etc), die ein Instrument mehr oder weniger beherrschen und eine Transen-Band gründen wollen. Unser Ziel sollte es sein, aufzutreten, daher solltet ihr euch schon trauen, enfemme raus zu gehen. Über den musikalischen Stil kann man reden, ich würde vorschlagen, man beginnt mit Covers (Rock/Pop). Ach ja, ich spiele Schlagzeug und hab auch schon etwas Band-Erfahrung (als Mann).
Bin gespannt, ob sich jemand meldet.
Bis bald
Jessica
Zitat

RE: Transen-Band
Beitrag #2
vielleicht solltest du noch schreiben woher du kommst ;P
Hier könnte eine kreative Signatur stehen  Eyelashes

Zitat

RE: Transen-Band
Beitrag #3
en femme Bass zu spielen würd mich ja schon mal reizen. Meine Richtung wär Rock & Blues, da war ich gar nicht so schlecht früher (auch als Mann). Ich bin aber eh zu weit von allem weg in der "Provinz" halt.
Zitat

RE: Transen-Band
Beitrag #4
Ich, leider musikalisch ungebildet und daher nur als passive/r Musikkonsument/in qualifiziert, finde die Idee toll und wünsche euch viel Erfolg! Smile
- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

RE: Transen-Band
Beitrag #5
Die Frage ist ja auch wie professionell man das machen will. Ich hab einen Bekannten mit einer Halbprofessionellen Band, die sind an einem Album am arbeiten, aber fragt nicht was da alles dahinter steckt. Erstmal muß ein paar tausend Euro da rein stecken. Dann müssen alle Namensrechte geklärt und gesichert werden und zu guter Letzt, für Auftritte wird man eh nur gebucht, wenn man bei Facebook die entsprechenden Klicks pro Tag hat. Kein Veranstalter wird das Risiko eingehen jemand auftreten zu lassen, den niemand kennt.
Kurz um, die wirtschaftlichen Interessen scheinen hier weitaus bedeutender zu sein als die künstlerische-musikalische Leistung.
Für jemanden, der davon träumt einfach mal auf einem etwas bekannteren Konzert zu spielen, ist sowas natürlich sehr, sehr ernüchternd.
Zu viel Wahrheit wird nicht erkannt; Zu viel Tod am Wegesrand.
Erst auf den zweiten Blick; Erkennst du was dahinter steckt.
WWW
Zitat

RE: Transen-Band
Beitrag #6
Hey ihr finde die Idee eigentlich sehr gut und wäre doch sicher der Hammer wenn so eine Band mit erfolg Musik machen könnte.Ich spiele selbst seit 2 Jahren sehr Leidenschaftlich Gitarre und habe mir das was ich kann selbst beigebracht. Wäre nicht abgeneigt an solch einer Idee mit zu wirken.Habe aber leider noch keine Band Erfahrung. Es wäre auch sehr interessant zu erfahren wo diejenige mit der Idee herkommt.

Wünsche ihr für diese Idee viel Erfolg auf das es bald eine Transenband geben wird.
Zitat

RE: Transen-Band
Beitrag #7
Vielen Dank für die Antworten. Tut mir leid, ich hab in meiner
Euphorie völlig vergessen, zu sagen, woher ich komme: aus Wien!
Bezügl. professionell: ich will das ganze als Hobby-Projekt betreiben,
es soll einfach Spass machen. Klar sollten Auftritte unser Ziel sein,
u.U. bei div. Queer-Veranstaltungen oder eben entsprechenden
Locations. Ich strebe keine Album-Aufnahmen an noch sonst irgendwelche
Verpflichtungen einzugehen. Klarerweise sollte ein gewisser künstlerischer
Anspruch gegeben sein, aber der Spass sollte im Vordergrund stehen.
Zitat

RE: Transen-Band
Beitrag #8
Ohhhh man das ist wirklich eine sehr schöne Idee und ich würde bei dieser Idee sehr sehr gerne mitwirken doch leider ist Wien ein sehr weiter weg für mich da ich ca.direkt aus der Mitte von Deutschland komme.Würde mich aber freuen mal zu hören ob deine Idee einen gewissen anklang findet und ob du es irgendwann mal schaffst eine Band auf die Beine zu stellen.Hoffe man hört mal was von der Band wenn es dann mal klappt.

Viele liebe grüße Kimberly
Zitat

RE: Transen-Band
Beitrag #9
Das größte Problem bei so einer Band würde wohl der Gesang Rolleyes.

Wünsche Dir jedenfalls viel Erfolg bei dem Projekt. Für mich ist es leider zu weit für jede Probe nach Wien zu fahren. Confused
Zitat

RE: Transen-Band
Beitrag #10
(11.02.2013, 04:25)Roswitha schrieb: Das größte Problem bei so einer Band würde wohl der Gesang Rolleyes. [hier gekürzt]

Die Gesangstechnik oder die Stimmlage? Wink
- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat



Gehe zu: