Silikonbrüste
Silikonbrüste
Beitrag #1
Kleine Info:

Silikonbrüste kann frau in England mehrwehrtssteuerfrei (VAT-frei) kaufen bzw bestellen. Es müss(t)en jedoch medizinische Gründe vorliegen... Auch Amoena kann dort im Versandhandel bestellt werden, was hierzulande nicht möglich ist (ausgenommen seit kurzem Amolux)

Ist allerdings nicht immer einfach, Versandhändler zu finden, die ins Ausland versenden (Chantilly Rose tut das zB).

Martina



ANMERKUNG: Die einzelnen Tipps bzw Shops aus diesem Thread hier am Beginn gesammelt:

https://www.amoena.com/de/

https://www.special-trade.de/amolux/ (dort gibts auch günstigeres bzw Beratung)

https://www.tvbeate.de

https://www.magicbodyfashion.net/Silicone-Full-Cup

https://www.palmers-shop.com/accessoires...0-200.html

http://www.transwonder.de (Tipp für natürliches Dekolleté)

https://www.silikonbrustprothesen.de

https://www.trendisland.de/koerperforming/?p=1

https://amazon.de

https://ebay.de
WWW
Zitat

RE: Silikonbrüste
Beitrag #2
(10.11.2011, 19:20)MartinaWien schrieb: Es müss(t)en jedoch medizinische Gründe vorliegen...

Eben.
Problemlos und schnell geht´s auch hier:
http://www.tvbeate.de/
Timeo Danaos et dona ferentes!
WWW
Zitat

RE: Silikonbrüste
Beitrag #3
Mir fehlt zwar der Vergleich, aber für den kleineren Geldbeutel scheint auch mir das, was sich beim googlen nach "Magic Bodyfashion - Silicone Full Cup" findet, zumindest für den Einstieg nicht ganz ungeeignet.
WWW
Zitat

RE: Silikonbrüste
Beitrag #4
(11.11.2011, 11:39)Angelika schrieb: Also ich hatte damals Silikon-BH-Einlagen vom Palmers. Die haben so um die 30 Euro gekostet und ihren Zweck voll erfüllt.

Die erfüllen ihren Zweck nur, wenn frau schon einen (kleinen) Busen hat bzw. wenn frau sich mit sehr wenig Cup-Größe zufrieden gibt. Wer mehr möchte, muss schon zu einer richtigen Brustprothese greifen. Die ist außerdem tragefreundlicher (speziell, wenn sie selbsthaftend ist) und gibt ein schöneres optisches Ergebnis. Was den höheren Preis á la longe rechtfertigt. (Zumindest für die unter uns, die keine hormonelle Veränderung durchmachen möchten.)

Timeo Danaos et dona ferentes!
WWW
Zitat

RE: Silikonbrüste
Beitrag #5
(12.11.2011, 23:34)ChrissieWien schrieb:
(11.11.2011, 11:39)Angelika schrieb: Also ich hatte damals Silikon-BH-Einlagen vom Palmers. Die haben so um die 30 Euro gekostet und ihren Zweck voll erfüllt.

Die erfüllen ihren Zweck nur, wenn frau schon einen (kleinen) Busen hat bzw. wenn frau sich mit sehr wenig Cup-Größe zufrieden gibt. Wer mehr möchte, muss schon zu einer richtigen Brustprothese greifen. [hier gekürzt]

Ich verwende derzeit en femme meistens Einlagen der von Angelika beschriebenen Art in einem (Push-up-) BH in 85-B. Das ergibt einen recht hübschen Anblick, und damit ihr mir das glaubt, dürft ihr mal einen Blick in Tanjas Dekolleté machen: Wink

[Bild: Diverse%252520132.JPG]
(c) Matthias Sch*** und Colin J*** hosted by Picasa

- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

RE: Silikonbrüste
Beitrag #6
(12.11.2011, 23:34)ChrissieWien schrieb:
(11.11.2011, 11:39)Angelika schrieb: Also ich hatte damals Silikon-BH-Einlagen vom Palmers. Die haben so um die 30 Euro gekostet und ihren Zweck voll erfüllt.

Die erfüllen ihren Zweck nur, wenn frau schon einen (kleinen) Busen hat bzw. wenn frau sich mit sehr wenig Cup-Größe zufrieden gibt. Wer mehr möchte, muss schon zu einer richtigen Brustprothese greifen. Die ist außerdem tragefreundlicher (speziell, wenn sie selbsthaftend ist) und gibt ein schöneres optisches Ergebnis. Was den höheren Preis á la longe rechtfertigt. (Zumindest für die unter uns, die keine hormonelle Veränderung durchmachen möchten.)

Ich hatte damals auch noch nichts. Und es gibt auch Frauen mit kleineren Brüsten.

Zugegeben, wenn jemand TV ist, also eine HRT nicht in Frage kommt, aber eine recht große Brust möchte, dann lohnt sich die Anschaffung teurer Brustprothesen sicherlich. Bei TS aber, wo es meistens nur um die Übergangszeit geht kann man sich das Geld getrost sparen.

Aber das muss eh jede(r) selber für sich entscheiden.

Zitat

RE: Silikonbrüste
Beitrag #7
also hast du jetzt schon (durch hormone) nen eigenen brustansatz oder ist das jetzt ganz ohne nur die männerbrust?
Black is the light that shines on my path
Black is the colour of freedom
WWW
Zitat

RE: Silikonbrüste
Beitrag #8
(14.11.2011, 12:51)Lara K schrieb: also hast du jetzt schon (durch hormone) nen eigenen brustansatz oder ist das jetzt ganz ohne nur die männerbrust?
Ich nehme an, die Frage war an mich gerichtet.

Nein, ich unterziehe mich keiner gegengeschlechtlichen Hormonbehandlung. Meine Sexualhormone befanden sich im Laborbefund (vor 2 Jahren) alle im Referenzbereich für einen Mann meines Alters.

- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

RE: Silikonbrüste
Beitrag #9
ah okay krass und dann machen die so ein dekollete?
nicht schlecht, ich glaub ich probier die auch mal aus. meine derzeitigen sind nämlich schon ganz im A****.

ne idee wo ich die (in deutschland) gut und günstig krieg? sonst befrag ich halt die suchmaschine meiner wahl.
Black is the light that shines on my path
Black is the colour of freedom
WWW
Zitat

RE: Silikonbrüste
Beitrag #10
Hier ein link für ein schönes Dekollete.
http://www.transwonder.de/ und nicht so Teuer
WWW
Zitat



Gehe zu: