Homosexuellen droht in Uganda lebenslange Haft
Homosexuellen droht in Uganda lebenslange Haft
Beitrag #1
Homosexuellen droht in Uganda künftig lebenslange Haft. Eine entsprechende Gesetzesvorlage wurde heute vom Parlament in Kampala verabschiedet.

Demnach droht jedem lebenslange Haft, der ein zweites Mal bei gleichgeschlechtlichen sexuellen Akten „erwischt“ wird oder gleichgeschlechtlichen Sex mit Minderjährigen beziehungsweise HIV-Infizierten hat.

Mit dem Gesetz habe das Parlament „ein Votum gegen den Teufel“ abgegeben, sagte der evangelikale Abgeordnete David Bahati, der hinter dem Text steht, nach der Abstimmung. „Das ist ein Sieg für Uganda und unsere gottesfürchtige Nation.“ Das Gesetz muss nun noch vom Präsidenten des ostafrikanischen Landes unterzeichnet werden, bevor es in Kraft tritt.

Homosexuellenaktivist Julian Pepe Onziema kündigte an, dass nun der Kampf gegen das Gesetz und gegen die Verfolgung sexueller Minderheiten noch verstärkt werde. Es sei enttäuschend, dass das Parlament, die Menschenrechte ignorierend, „ein Gesetz verabschiedet, das Mitbürger und ihre Kinder zur Zielscheibe für Schikanen und Bedrohung macht“, sagte er der deutschen Nachrichtenagentur dpa.

Quelle: orf.at



Anmerkung: Will jemand nach Russland im Moment??
WWW
Zitat

RE: Homosexuellen droht in Uganda lebenslange Haft
Beitrag #2
Das wird sich in den Zahlen des Asylwesens niederschlagen. Könnte sogar ein Kunstgriff sein, um Devisen nach Uganda zu bringen.

Erinnern wir uns auch an die Zeit, als HIV-Positive nicht mehr in die USA einreisen durften...

Ja, Russland. Schätze, die sind überfordert. Dass aber den Päderasten ein Riegel "geschoben" wird, stört mich nicht.
Um die Welt in einem Sandkorn zu sehn,
und den Himmel in einer wilden Blume,
halte die Unendlichkeit in deiner Hand
und die Stunde rückt in die Ewigkeit.

-= VERITAS VINCIT =-
WWW
Zitat

RE: Homosexuellen droht in Uganda lebenslange Haft
Beitrag #3
Also, jetzt bin ich überfordert, ob diesem Kommentar! Da hat wohl jemand nicht genau lesen können und in seiner speziellen Gedankenwelt gefangen geblieben. In welcher wohl?
WWW
Zitat

RE: Homosexuellen droht in Uganda lebenslange Haft
Beitrag #4
Asyl ist ja für alle nur eine Notlösung, oder? Bezweifelst du, daß dadurch mehr Ugandier gezwungen werden, ins Asyl zu gehen? Findest du das gut? Oder stört dich meine Aussage gegen Päderasten? Du musst dich schon etwas klarer ausdrücken.
Meine Kritiker nennen nie Argumente. Wieso nur.

Remember, remember... the 5. of November.
Um die Welt in einem Sandkorn zu sehn,
und den Himmel in einer wilden Blume,
halte die Unendlichkeit in deiner Hand
und die Stunde rückt in die Ewigkeit.

-= VERITAS VINCIT =-
WWW
Zitat

RE: Homosexuellen droht in Uganda lebenslange Haft
Beitrag #5
Was ich gut finde ist folgendes: Wiederstand gegen jegliche Art von Rassismus. Und - ich finde es gut wenn Homosexuelle aus Uganda ihr Land verlassen und an einem Ort leben zu können, wo sie nicht mit drakonischen Strafen bedroht werden!!! Ja, und ich finde das gut und wir sollten solch Verfolgten auch Hilfe und Asyl gewähren! Jetzt klar genug?

Ulli

Edit:

Deine Gedankenwelt ist mit Sicherheit nicht meine und das ist auch gut so!!
WWW
Zitat

RE: Homosexuellen droht in Uganda lebenslange Haft
Beitrag #6
Die Frage ist nicht, ob sie ihr Land verlassen können, sondern ob sie ihr Land verlassen müssen. Ob du das gut findest, der Frage bist du ausgewichen. Stattdessen schmeisst du mir "Rassismus" an den Kopf. Danke. Wenn man heute das Wort "Asyl" ausspricht, taucht immer gleich eine Art Gestapo auf, die Gedankenpolizei.

Der heutige Faschismus trägt ein neues Gewand. Aber damals wie heute zeichnet er sich durch Verbot der Redefreiheit, durch Völkermord, durch Krieg und Raub aus. Ich weiss, auf welcher Seite ich kämpfe und meine jüdische Mutter lächelt mir aus dem jenseits zu, jedes Mal wenn mich die Schergen des Polizeistaats einen Nazi nennen.
Um die Welt in einem Sandkorn zu sehn,
und den Himmel in einer wilden Blume,
halte die Unendlichkeit in deiner Hand
und die Stunde rückt in die Ewigkeit.

-= VERITAS VINCIT =-
WWW
Zitat

RE: Homosexuellen droht in Uganda lebenslange Haft
Beitrag #7

Moderationshinweis: Bitte bremst auch ein, und lasst die persönlichen Vorwürfe! Und bitte beim Thema bleiben! Sonst sperre ich den Thread für ein paar Tage, auf dass Weihnachtsfrieden herrsche!
- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

RE: Homosexuellen droht in Uganda lebenslange Haft
Beitrag #8
Jo, schöne und friedliche Weihnachten. Deshalb antworte ich darauf auch nicht mehr detailliert! Madleine kann mir ja auch eine PN schreiben oder mir auch eine mail schicken und Iher Ansicht im näher darlegen, dafür bin ich jederzeit offen!
WWW
Zitat



Gehe zu: