Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray
Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray
Beitrag #1
Hallo

Mal eine Nische für Filmfreunde einrichten, egal ob Format VHS, DVD oder BD ist.

Einfach die eigenen Gedanken dazu posten.
TRANS AUSTRIA - Öst. Gesellschaft für Transidentität
(trans-austria.org), Geschäftsführung

Psychotherapeutin, Supervisorin, Coach, Sexualberaterin
Alten- und Behindertenfachbetreuerin
WWW
Zitat

RE: Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray
Beitrag #2
Nochmals ein Aufruf, hier könnt ihr alles posten zu diesem Thema, egal ob Film oder deren Formate.
TRANS AUSTRIA - Öst. Gesellschaft für Transidentität
(trans-austria.org), Geschäftsführung

Psychotherapeutin, Supervisorin, Coach, Sexualberaterin
Alten- und Behindertenfachbetreuerin
WWW
Zitat

RE: Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray
Beitrag #3
Also ich sehe mir gerne japanische Animes an und die kriegt man nur auf DVD oder im Pay-TV zu sehen.

Ansonsten seitdem die Preise für Kinokarten ziemlich explodiert sind, warte ich bei jedem Film auf die DVD. Hat leider auch den Nachteil, daß ich Filmtechnisch nicht mehr Up-to-Date bin. Warum soll ich mich informieren, welcher gute Film im Kino läuft, wenn mir der Eintritt eh zu teuer ist.
Nicht mal die Twillight-Filme hab ich im Kino gesehen.
Für den Hobbit würde ich vielleicht noch Geld ausgeben.
WWW
Zitat

RE: Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray
Beitrag #4
Nochmals versuche hochzuhalten den Thread, ob es nicht doch noch Personen gibt, die sich über Filme und deren Formate auseinader setzen möchten.
TRANS AUSTRIA - Öst. Gesellschaft für Transidentität
(trans-austria.org), Geschäftsführung

Psychotherapeutin, Supervisorin, Coach, Sexualberaterin
Alten- und Behindertenfachbetreuerin
WWW
Zitat

RE: Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray
Beitrag #5
"Nochmals versuche hochzuhalten den Thread..."?
Star Wars? Sarah, ich glaube nicht, daß du klein und grün bist und große Ohren hast...
Nebenbei, ich mag Star Wars. Also die alten Teile sind mir lieber, wobei in den neuen, die Leute bessere Frisuren haben.
WWW
Zitat

RE: Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray
Beitrag #6
Unter den SW-Fans gilt immer noch die "Original-Trilogie" als die beste im Gegensatz zu den Teilen 1 - 3. Weitere Diskussionspunkte dabei sind auch die ständigen Veränderungen von GL unternommen. Die erste VÖ Anfang der 1990er auf VHS war noch das Original, 1998 die zweite Auflage zeigte schon die techn. Veränderungen und so ging es weiter 2004 bei der DVD bis 2010 bei der BD.
TRANS AUSTRIA - Öst. Gesellschaft für Transidentität
(trans-austria.org), Geschäftsführung

Psychotherapeutin, Supervisorin, Coach, Sexualberaterin
Alten- und Behindertenfachbetreuerin
WWW
Zitat

RE: Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray
Beitrag #7
SW-Fans, GL, VÖ, BD??????? Ich verstehe Bahnhof.

Wäre es bitte möglich das für Nichtcineasten ins Deutsche zu übersetzen?
Zitat

RE: Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray
Beitrag #8
SW= Star Wars, GL= George Lucas; VÖ=Veröffentlichung, BD=Bluray-Disc
TRANS AUSTRIA - Öst. Gesellschaft für Transidentität
(trans-austria.org), Geschäftsführung

Psychotherapeutin, Supervisorin, Coach, Sexualberaterin
Alten- und Behindertenfachbetreuerin
WWW
Zitat

RE: Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray
Beitrag #9
(06.02.2012, 21:33)Sarah-Michelle schrieb: Unter den SW-Fans gilt immer noch die "Original-Trilogie" als die beste im Gegensatz zu den Teilen 1 - 3. Weitere Diskussionspunkte dabei sind auch die ständigen Veränderungen von GL unternommen. Die erste VÖ Anfang der 1990er auf VHS war noch das Original, 1998 die zweite Auflage zeigte schon die techn. Veränderungen und so ging es weiter 2004 bei der DVD bis 2010 bei der BD.

Wartet nur ab, bis GL zuerst alle Teile auf 3-D nachbearbeiten lässt, um dann alle sechs Teile in Super-Sensuround-3-D-Geruchskino noch einmal neu zu drehen. Und bis dahin hat man sowieso schon längst einer CGI-Animation den ersten Oscar für schauspielerische Leistungen verliehen! Rolleyes

- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

RE: Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray
Beitrag #10
Ach, die technischen Veränderungen der zweiten Auflage sind gar nicht mal so verkehrt. Zum Beispiel die Begegnung zwischen Han Solo und Jaba im Raumhafen von Mos Eisley. Die Szene wurde ursprünglich gedreht und halt 30 Jahre später digital nachbearbeitet. Für die Ausgestallung der Figur Han Solo ist das natürlich wichtig. Auf das Einfügen der Szene in der Han den Kopfgeldjäger erschießt, bevor dieser seine Waffe unter dem Tisch auf ihn richten kann ist wichtig. Ohne diese Szene, die klar macht das Han aus reiner Selbstverteidigung schießt, wirkt er etwas kaltblütig.

Na ja, im Grunde bin ich bei der Bewertung auch befangen, ich bin mit den alten Star Wars-Teilen aufgewachsen. Gegen Kindheitserinnerungen kommt keine noch so gute Kino-Produktion an.
Aber die Kleider in den neuen Teilen sind eindeutig besser.
WWW
Zitat



Gehe zu: