Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray
RE: Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray
Beitrag #39
Also interpolierte Auflösung hat mit HD nicht wirklich viel zu tun. ;-)
Was an Details nicht da ist kann auch nicht dargestellt werden auch wenns gut und scharf aussieht.
Ein Quantensprung ists aber sicher was die letzten Jahre gekommen ist.
Digitaler Empfang per Kabel oder Satellit oder 576 Zeilen DVDs im mpeg2 sind dem analogen Pal-System schon weit überlegen. Einmal gewohnt verursachen die alten Röhren direkt Augenkrebs. ^^ Wie mag es da erst NTSC gewohnten Augen gehen ... :-)
DVB-T kommt da leider nicht mit weil die Kompression der Bildsignale zu hoch ist.
Wie ein zu stark komprimiertes jpeg Bild oder ein schlecht gerendertes mp3.
Doch eine BD mit 24 Bildern pro Sekunde - wie das original im Kino - in 1080 Zeilen starken Vollbildern ist doch noch mal eine andere Welt.
Wem was reicht ist das Eine. An was man sich gewöhnt und nicht mehr missen will das Andere. ^^
Selbiges auf den Computern. Atari Ping-Pong mit zwei Strichen und nem sich bewegenden Quadrat dazwischen auf dem Fernsehschirm war mal eine Sensation.
Heute gibt es Battelfield3 mit photorealistischer Grafik und physikalisch korrektem Verhalten jedes animierten Gegenstandes.
Schön war die Zeit. Aber es geht besser. ^^
In fact, you'll not be saved at all.
WWW
Zitat



Nachrichten in diesem Thema
RE: Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray - von Alexandra - 20.02.2012, 22:46
RE: Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray - von Yuna - 04.08.2012, 14:22
RE: Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray - von Geloeschter User - 27.08.2018, 09:07

Gehe zu: