Umfrage: Könntest du ein Tier töten?
Ja, kein Problem!
Niemals!
[Zeige Ergebnisse]
 
Hinweis: Dies ist eine öffentliche Umfrage. Andere Benutzer können sehen, was du gewählt hast.
Töten für Fleisch
RE: Töten für Fleisch
Beitrag #23
(25.02.2019, 05:47)Linde schrieb: Menschen sind von Natur aus Omnivore

The problem is, there has been some variation from relatively early on–at times with dire consequences. E.g. Neaderthaler diets regionally varied from heavily meat based to strictly vegetarian (Weyrich & al. 2017), the latter including altering of oral microbiota leading to tooth decay and massive increase of associated inflammatory illness (as also seen in AMHs when shifting from hunter-gatherer economies to agriculturalist grain-based diets).

Quite sadly, the variety of food available has become restricted to the point even an expert like Lindeberg (2010) is left clueless how to arrive at something approximating a pre-Neolithic-like diet.


Cordain, Loren / S. Boyd Eaton / Anthony Sebastian / Neil Mann / Staffan Lindeberg / Bruce A. Watkins / James H O’Keefe / Janette Brand-Miller (2005): Origins and evolution of the Western diet: Health implications for the 21st century. American Journal of Clinical Nutrition 81: 341-354. https://academic.oup.com/ajcn/article/81/2/341/4607411.

Lindeberg, Staffan (2010): Food and western disease: Health and nutrition from an evolutionary perspective. Chichester, West Sussex: Wiley-Blackwell.

Weyrich, Laura S. & al. (2017): Neanderthal behaviour, diet, and disease inferred from ancient DNA in dental calculus. Nature [published online 8 Mar 2017]. doi:10.1038/nature21674.


PS: Es gibt diese entzückenden Geschichten von Menschen aus dem hohen Norden, die noch ziemlich traditionelle Lebensweisen hatten. Wenn die mal im Süden waren, haben die aus lauter Verzweiflung zweimal am Tag Steak und Salat gegessen. Offensichtlich ist das also nicht das schlechteste.
Zitat



Nachrichten in diesem Thema
Töten für Fleisch - von Ирина - 07.07.2017, 21:25
RE: Töten für Fleisch - von Chiara D. - 07.07.2017, 23:51
RE: Töten für Fleisch - von Jana S. - 08.07.2017, 06:14
RE: Töten für Fleisch - von Katzenmutti Lydia - 08.07.2017, 22:07
RE: Töten für Fleisch - von Juna - 12.07.2017, 01:48
RE: Töten für Fleisch - von Ирина - 14.08.2017, 17:20
RE: Töten für Fleisch - von Chiara D. - 12.07.2017, 07:19
RE: Töten für Fleisch - von Jana S. - 12.07.2017, 08:14
RE: Töten für Fleisch - von YuriYuri - 08.08.2017, 20:50
RE: Töten für Fleisch - von YuriYuri - 14.08.2017, 19:03
RE: Töten für Fleisch - von Alexandrej - 22.01.2018, 20:04
RE: Töten für Fleisch - von Patricia1975 - 22.01.2018, 20:15
RE: Töten für Fleisch - von Sunburst - 26.03.2018, 23:56
RE: Töten für Fleisch - von Sunburst - 24.02.2019, 23:44
RE: Töten für Fleisch - von Danielle Jan82 - 18.07.2018, 15:20
RE: Töten für Fleisch - von Geloeschter User - 18.07.2018, 16:01
RE: Töten für Fleisch - von Sunburst - 18.07.2018, 16:37
RE: Töten für Fleisch - von Linde - 24.02.2019, 20:39
RE: Töten für Fleisch - von Asti - 24.02.2019, 17:41
RE: Töten für Fleisch - von Patricia1975 - 24.02.2019, 21:15
RE: Töten für Fleisch - von Linde - 25.02.2019, 05:47
RE: Töten für Fleisch - von Caroline B - 25.02.2019, 14:41
RE: Töten für Fleisch - von Sunburst - 25.02.2019, 17:12
RE: Töten für Fleisch - von transgirlSophia - 06.02.2020, 17:18

Gehe zu: