Hilfe bei Namensuche?
Hilfe bei Namensuche?
Beitrag #1
Heart 
Könnt ihr mir bei der Namensuche helfen?
Ich bin eben Transmann und habe schon ein paar Ideen aber ich kann mich irgendwie nicht einigen seit 2 Jahren... Und ich möchte den Namen endlich ändern...
Zitat

RE: Hilfe bei Namensuche?
Beitrag #2
Hi!

Wir müssen schon mehr über dich wissen, sonst kommen aberlustige Leute wie ich mit namen ala "Pimmelmann" oder "Koitus Maximus" an.
Was sind das für Namen die du dir schon mal ausgesucht hast? Die sind doch sicher nicht so übel. Hmm?
~~~~~~~~~~~~~~~
They tried to bury us

They didn´t know
we were seeds
Zitat

RE: Hilfe bei Namensuche?
Beitrag #3
Aoba, Mikaela "mika", Haruka "Haru" Yaboku "Yato" Viktor "Vitya" ich möchte einen Anime / Japanischen Namen. Er soll besonders sein... und ich bin proud Yaoi fan und uke :3
Zitat

RE: Hilfe bei Namensuche?
Beitrag #4
Würde mir sehr gut überlegen ob du das wirklich willst.
oida.
Zitat

RE: Hilfe bei Namensuche?
Beitrag #5
@cute: wieso? was?

also ich warte eigentlich nur das MT hier auftaucht und mit ein par paragraphen umschmeisst. es ist nämlich so dass es gesetze gibt für namen. nicht jeder name geht vor dem gesetz durch. persönlich finde ich das eigentlich nur gut um neugeborene vor den egos ihrer eltern zu schützen. ein volljähriger mensch sollte das IMHO selber bestimmen können. im japanischen enden männliche namen wohl auf A, bei uns klingen die doch alle recht feminin. vielleicht meint cute ja das. also mikaela oder mika sind ganz sicher mädchennamen.
~~~~~~~~~~~~~~~
They tried to bury us

They didn´t know
we were seeds
Zitat

RE: Hilfe bei Namensuche?
Beitrag #6
Sofern du einen japanischen Namen für dich durchboxen kannst (was ich sehr hoffe):

Ich finde, Akira ist ein schöner japanischer Name, trotz "A" im Namen wird ihn wohl auch im deutschen keiner mit einem Mädchennamen verwechseln.
Ein Freund von mir heißt "Ryu", ist zwar etwas klassisch, aber hat auf jeden Fall was.
Auch Minato hat für mich einen schönen Klang und klingt nicht zu exotisch.
Das wäre meine persönliche Auswahl.
"Hey, Softie, bist du ein Mann oder ein Mädchen?"
"Ich bin ein wunderschöner Schmetterling, der darauf wartet, aus seinem Kokon auszubrechen."
"Was? Soll das ein Witz sein?"
"Nein. Ein Witz ist, dass ich trotz allem mehr Eier in der Hose hab als du." Wink
Zitat

RE: Hilfe bei Namensuche?
Beitrag #7
"Lucidarior" oder so, fände ich aussergewöhnlich als Name.
der Name sollte eine Ähnlichkeit zu "Licht", "warrior" / "Krieger", "Lucario" (Pokemon) haben und hört sich, finde ich toll an :-)
Zitat

RE: Hilfe bei Namensuche?
Beitrag #8
(13.08.2017, 19:54)Kosmonautin schrieb: also mikaela oder mika sind  ganz sicher mädchennamen.
Mikaela (in Österreich gebräuchlichere Form: Michaela) ist ganz sicher weiblich, Mika bei uns allerdings nicht (vgl. Michael, Michel oder auch Mike), im Gegensatz zu den USA, Japan und Osteuropa Wink2

---

@Sweetboy: Mit Anime-Namen wirst du's in Österreich sehr schwer haben. Laut unserer Verfassung muss nämlich der Name bei uns geläufig sein (neben ein paar weiteren Auflagen), um rechtskräftig angenommen werden zu können und da schaut's bei japanischen Namen generell ziemlich schlecht aus.
»Wenn du dich mit den Hormonen einlässt, verändern sich nicht die Hormone. Die Hormone verändern dich!«
WWW
Zitat

RE: Hilfe bei Namensuche?
Beitrag #9
sry wusste ich nicht. ich kenn nur weibliche mikas. namen die für beide geschlechter gehen finde ich persönlich aber immer gut.
~~~~~~~~~~~~~~~
They tried to bury us

They didn´t know
we were seeds
Zitat



Gehe zu: