Mädchenschaften vs Burschenschaft
Mädchenschaften vs Burschenschaft
Beitrag #1
http://www.zeit.de/2017/14/burschenschaf...-sargnagel

"Weitere Forderungen: eine Frauen- und Transgenderquote von 80 Prozent in allen öffentlichen Ämtern. Die Todesstrafe für Männer, die nicht gendern, also beim Sprechen keine weiblichen Formen verwenden. Eine Abtreibung dürfte maximal 20 Euro kosten, ab der dritten solle jede weitere gratis sein. Und heterosexueller Sex, der für die beteiligte Frau ohne Orgasmus ende, habe de jure als Nötigung zu gelten."

Werd ich also doch noch Kanzlerin ;-)
BD Bondage & Discipline
DS Dominance & Submission
SM Sadism & Masochism

I love it, i love him and i live it... Heart2

Zitat

RE: Mädchenschaften vs Burschenschaft
Beitrag #2
"künstler dürfen aaalles – nazis dürfen nix! Humanismus ätschibätsch"


Sehr schön Big Grin
"Wer die psychiatrische Sprache beherrscht, der kann grenzenlos jeden Schwachsinn formulieren und ihn in das Gewand des Akademischen stecken." Dr. Gert Postel

 Ich bin zwar F12.1 , aber deswegen trotzdem nicht ganz dicht. Daydream 
Zitat



Gehe zu: