Was lest ihr gerade?
Was lest ihr gerade?
Beitrag #1
Ich bin eine Person die wirklich gerne liest, vom Comic, über Manga bis hin zu Büchern und Romane ist eigentlich alles dabei.
Ich besitze aktuell ungefähr 100 Bücher, etwas mehr als 1000 Romane und einige hundert Comics und mangas, meine ältesten Marvel und DC-Comics sind aus den 60er jahren.

Momentan lese ich, Engelsbrut.

Dieses Jahr gelesen habe ich,
Stolz und Vorurteil, und Zombies.
Jurassic Park
Ghostbusters 1+2
Robocalypse
Die letzten Kinder von Schewenborn
Eiskalte Ekstase
Der rote Tod
Weltengänger
Der Herr der Ringe
Der weisse Hai


Diverse Irrlicht und Sinclair Romane. Und natürlich viele Comics und Mangas. Zuletzt Chobits.
Zitat

RE: Was lest ihr gerade?
Beitrag #2
Hi.


Habe gerade "Nimona" fertig. Ein sehr lustiges Comic über eine junge Formwandlerin , dass sich  über die gängigen Cliches in Filmen, im speziellen Fantasyfilmen, lustig macht. Das war ursrprünglich ein Webcomic, mittlerweile auch auf Deutsch in Buchform erschienen.
Interessant auch wie   der Zeichenstil immer besser wird gegen Ende der Geschichte. Man sieht sozusagen den künstlerischen Fortschritt der Zeichnerin.

[Bild: serveimage?url=http:%2F%2Fwww.thegeekgir...0291ce19c6]

Dann fang ich gerade mit "Seconds" an. Keine Ahnung um was es geht aber es ist von dem Menschen der auch "Scott Pilgrim" schuf.
[Bild: serveimage?url=https:%2F%2Fchasemagnett....7c895d91c7]

Null Bock hab ich auf "Das Achtsamkeitstraining", aber ich hab mit meiner Psycho darüber geredet und naja, vielleicht kann ich damit besser schlafen in der Nacht. Das fang ich demnächst an.

Das letzte "richtige" Buch dass ich fertig gelesen hab war "Herrn Kukas Empfehlungen" https://de.wikipedia.org/wiki/Herrn_Kuka...en_(Roman)

Sehr humorvoll geschrieben, sympatischer Schreiber das.

In der U-Bahn les ich an meinem E-reader gerade Terry Pratchetts "Wyrd Sisters" über drei Hexen. Auch witzig und dann freu ich mich noch auf "The long Earth". Endlich wieder Science Fiction, und ebenfalls von Terry Pratchett (und noch wem). Hab 2 Teile der Serie.
https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Lange_Erde
~~~~~~~~~~~~~~~
We are made of
       Choices
~~~~~~~~~~~~~~~

Zitat

RE: Was lest ihr gerade?
Beitrag #3
Leider bin ich eine ziemliche Fachidiotin, habe zehntausende von Büchern, Zeitschriften, geschweige Fotokopien und PDFs.

Schöne Literatur lesen ich manchmal zu fachlichen Zwecken, selten nur so zum Vergnügen. Wenn ich mich recht entsinne, hatte ich zuletzt ein bißchen was von Jayakanthan gelesen.
Προσποιοῦμαι παίζειν [Bild: heulende-smilies-0003.gif] [Bild: religioese-smilies-0005.gif]
Zitat

RE: Was lest ihr gerade?
Beitrag #4
Zuletzt gelesen

Star Wars - Der dunkle Lord: Aufstieg des Darth Vader.

Schon interessant zu lesen wie Anakin Skywalker tatsächlich immer mehr sich selbst verliert, wie auch sein Selbstmitleid, Hass, falsche Versprechen, Schuldgefühle und Machthunger ihn immer weiter in den Abgrund treibt bis tatsächlich nur noch der dunkle Lord übrig ist und wie es dazu kam das die ganze Galaxie seinen Namen kennen und fürchten lernt.
Zitat

RE: Was lest ihr gerade?
Beitrag #5
Stauffenberg und das Attentat vom 20. Juli 1944. Vorher hab ich seine Biografie im Kurzformat gelesen, die Biografie von Elon Musk so wie zwei verschiedene Versionen von Steve Jobs. Danach geht es zu Anne Franks verschiedenen Biografien ueber. Romane lese ich eigentlich kaum, es sei denn sie sind historisch korrekt mehr oder weniger.
Zitat

RE: Was lest ihr gerade?
Beitrag #6
Obwohl Keyboard das so ziemlich letzte Instrument ist, auf das ich stehe, lese ich gerade die Auto-Bio vom Rammstein-Flake. Ist ganz drollig...

[Bild: s515494306608940095_p1055_i10_w640.png]
Salmei, Dalmei, Adomei!
Zitat

RE: Was lest ihr gerade?
Beitrag #7
Ein halber Nachmittag, dann ist das folgende Buch zwar schon durch, empfehlenswert ist es aber dennoch, wenn man mal wissen will, wie die Blues-Szene in der DDR ausgesehen hat und welche Steine ihr das Scheiß-System so in den Weg gelegt hat:

[Bild: 51yw5nb1noL._SX319_BO1,204,203,200_.jpg]
Salmei, Dalmei, Adomei!
Zitat

RE: Was lest ihr gerade?
Beitrag #8
TG-Bücher # 1

Die Femminielli von Neapel
Zur kulturellen Konstruktion von Transgender
Dissertationsschrift

von Marco Atlas

Klappentext: Femminielli werden als Jungen geboren, nehmen später weibliche Namen an, kleiden sich und formen ihre Körper nach weiblichen Vorbildern. Sie bilden damit eine lokale Form von Transgender aus, die sich von derjenigen trans- und intersexueller Menschen unterscheidet. Marco Atlas ist dem Alltag von Femminielli in Neapel gefolgt:  ...

   

Link zum campus-Verlag

Sehr interessante Studie über eine der wenigen Trans-Kulturen in Europa.
Autoren-Portrait
Marco Atlas, Dr. phil., ist Ethnologe und Anglist. Er arbeitet als Lehrer im Emsland.

Renzenzio
"Wahre Freundinnen sind die beste Therapie!"   Heart2
Zitat



Gehe zu: