Warum ich hier bin ... Binge & Border
Warum ich hier bin ... Binge & Border
Beitrag #1
Sad 
Hallo an alle!

Ich habe mich hier (erneut) angemeldet, weil ich auf der Suche nach anderen Betroffenen bin, die vielleicht auch unter (m)einer echt unseligen Kombination leiden ... nämlich der Diagnose Borderline in Kombination mit Trans und Binge Eating.

Und ich suche deswegen hier im Trangender-Forum um Antworten und Lösungen auf dieses Kombi-Problem, denn zuerst war ja bei mir das Borderline, welches mich auf die Trans-Idee kommen hat lassen. Und jetzt - 6 Jahre nach der gaOP - ist durch diesen nicht erfolgreichen Weg eben noch der Leidensdruck von Binge Eating dazugekommen.

Deswegen bin ich hier ... weil ich mich unendlich alleine und verlassen fühle mit diesen drei 
Problemen ...

mlg Sad Ida
Zitat

RE: Warum ich hier bin ... Binge & Border
Beitrag #2
Kenne nur zwei von diesen Dingen an mir. Wie oft hast du denn diese Anfälle wo du nicht aufhören kannst zu Essen? Hast du Probleme mit Übergewicht? Hast du Freunde? Geht bei deiner Therapie was weiter oder wäre ein Therapeutenwechsel vielleicht was gutes?

und hallo mal.

also binge-eating hab ich nicht, aber der tag ist ja noch jung...
~~~~~~~~~~~~~~~
We are made of
       Choices
~~~~~~~~~~~~~~~

Zitat



Gehe zu: