Blutbild - Wann Pflaster kleben?
Blutbild - Wann Pflaster kleben?
Beitrag #1
Ich soll diese Woche noch ein Blutbild machen bin mir deswegen aber gerade ein bisschen unsicher wie das mit den Hormonen ist..

Ich habe mal im Forum hier was gelesen, dass man beim Gel wohl darauf zu achten hat, wann man davor sich eincremt? (bild mir ein 12h Abstand). Ich habe sowieso Estradot Pflaster, frage mich aber auch da, wann ich da am besten hingehe?

An dem Tag wo ich ein neues Pflaster kleben kann, aber ich klebe es erst nach der Blutabnahme?
Würde für mich am meisten Sinn ergeben irgendwie oder irgendwann dazwischen, aber wohl besser nicht direkt vor der Blutabnahme ein neues Pflaster kleben?

Bilde mir ein Variante 1. würde das Ergebnis am wenigsten verfälschen?
Zitat

RE: Blutbild - Wann Pflaster kleben?
Beitrag #2
Die Pflaster klebst du immer zum selben Zeitpunkt - also an 2 Tagen in der Woche laut Anordnung bzw. Beipackzettel. Ändere da einfach nie was dran.

Wenn du einen Termin fürs Blutbild hast, dass teil der Ärztin bei der Befundbesprechung einfach mit, wann du die Pflaster klebst.

Denn die wissen dann im Normalfall schon, wie sie die Werte deuten sollen. Dafür haben sie ja auch 12 Semester Humanmedizin studiert und 72 Monate eine Facharztausbildung hinter sich gebracht.

Also mach dir keine Sorgen deswegen.

Gewöhn dir bitte, bitte an mit den ÄrztInnen zu reden so viel wie möglich. Fragen, fragen, fragen und alle Infos weitergeben! Denn nur so kann deine Ärztin auch entsprechend handeln.

Schweigen ist Zustimmung. Das heißt, wenn du nichts sagst, geht jede immer erstmal davon aus, dass alles gut ist.

Liebe Grüße
BD Bondage & Discipline
DS Dominance & Submission
SM Sadism & Masochism

I love it, i love him and i live it... Heart2

Zitat



Gehe zu: