Habt ihr nach der HRT zugenommen?
Habt ihr nach der HRT zugenommen?
Beitrag #1
Mich würde interessieren wie Ihr das erlebt habt. Ich habe nach dem ich mit der HRT angefangen habe extrem viel abgenommen.Momentan bin ich an der Grenze zu Untergewicht. Das meiste was ich verloren habe waren Muskeln.
Ich bin gefühlt wie ein schwarzes Loch für essen. Ich esse viel nehme aber nich zu.  Thinking

Wie habt ihr das erlebt?
Zitat

RE: Habt ihr nach der HRT zugenommen?
Beitrag #2
Ich hab eher unrhythmischen Gewicht. immer so zw. 65 und 70kg und bin nun knapp 2 Jahre in der HRT. Der Busen fühlt einen A Cup wunderschön aus und ist auch bei 80cm Umfang echt schön gewachsen. Leider lässt der Rest der Fettumverteilung auf sich warten. Der Po ist viel zu wenig.

Ich hab nur kurz nach Beginn der HRT bemerkt, dass mein Sättigungsgefühl im Arsch ist. Ich merk tw. nicht wann ich satt bin. Hab dann aber eher Bauchweh als dass ich zunehme.
Zitat

RE: Habt ihr nach der HRT zugenommen?
Beitrag #3
Vlt liegt es eher daran, dass für manche Lebensmittel neben Hunger, eher auch mit Geschmack oder Geruch zusammenhängen? Bei mir mit ca. Synästhesie-Empfinden "schmecke" ich eher beim entweder zusehen wie Speisen vorbereitet werden oder auch wenn sie andere Personen essen. Getränke wirken auf mich flüssig und mit 50kg bin ich ca. im Normbereich vom Gewicht.

Von Muskeln und Sport hörte ich mal, wirkt jedoch vlt eher stereotypisch mit (Testostereon)-Hormone mehr umzusetzen, denke ich?
Zitat

RE: Habt ihr nach der HRT zugenommen?
Beitrag #4
Ja, ich hab zugenommen, überwiegend Wasseransammlungen in den Beinen. Im Gesicht, auf den Hüften und Brust eher Fett, das passt aber so und bleibt auch...
Ich musste/wollte daraufhin das Östrogen reduzieren von Plaster 75 auf Pflaster 50.
Fühl mich jetzt wohler, muss aber trotzdem bei jedem Bissen aufpassen und viel Bewegung machen, damit ich mein jetziges Gewicht (noch immer mind. 5kg zu viel) halte...
Bye  Die Stimme ist viel größer als die visuelle Erscheinung eines Menschen (Rufus Beck)  Bye
Zitat

RE: Habt ihr nach der HRT zugenommen?
Beitrag #5
Also mein Gewicht ist seit 2 Jahren HRT immer 65-70kg.

Ich nehme alle 3,5 Tage ein 75 mikrogramm Pflaster Estradot.

Leider ist mein Ö-Wert grade mit 276 viel zu hoch. Haben heute nochmal gemessen, meine Gyn und ich. Wenner nächste Woche nicht gesunken ist, muss ich wohl reduzieren.
Zitat

RE: Habt ihr nach der HRT zugenommen?
Beitrag #6
Wenn ich das so lese, muss ich wohl Nulldiät machen, bevor ich mir den Hormonen beginne!

Ich bin eh schon immer adipös, mein Rekord vor ca. 3/4 Jahr war 103kg (bei 174 cm). Jetzt bin ich auf 93 herunten (Weihnachten hat mein Abnehmen etwas verzögert) und plante, auf ein Wohlfühlgewicht von 85 runter zu kommen. Allerdings war das der Plan, bevor mir klar wurde, dass ich weiblich bin und nun weiß, was auf mich zukommt. Aber: 70kg hatte ich zuletzt glaube ich in meiner Militärzeit, die schon 35 Jahre zurück liegt.

Planänderung: WWG (weibliches Wohlfühlgewicht): 75. Ich bin gespannt...

Favorite -lich,
Eva

Zitat

RE: Habt ihr nach der HRT zugenommen?
Beitrag #7
Ich hab verglichen mit Pre-HRT-Zeiten, also in den letzten 5-6Jahren insgesamt ca.15-20kg zugenommen, je nachdem was man jetzt als Ausgangsgewicht nimmt. Das klingt nicht nur nach viel, das ist es auch. Allerdings bin ich ziemlich gross und durch die Bauch-Brust-Fett-Umverteilungs-OP ist die Figur jetzt nicht soo schlecht.  

Es ist halt von allem relativ viel da, also auch Busen+Po, was ja nicht unbedingt ein Nachteil ist. Mir ist es lieber so wie es ist weil die zusätzlichen Kilos dafür sorgen, dass die Figur insgesamt femininer wirkt. Und weil es ja gewisse Faktoren gibt die sich nicht ändern lassen (Knochenstruktur). Die Rundungen die ich jetzt hab kaschieren das doch ziemlich gut.

Ich esse aber auch meistens was mir schmeckt und das ist nunmal oft nicht das Gesündeste. Wobei ich glaube, dass es bei mir weniger an dem liegt was ich esse, sondern daran, dass es insgesamt eher zuviel ist. 

Immerhin ist mein Gewicht jetzt schon seit ca. 2 Jahren relativ stabil, d.h. es schwankt vielleicht +/- 2kg. Insgesamt bin ich eigentlich zufrieden so wie es ist, ich fühl mich jetzt nicht unbedingt unbeweglicher oder so, allerdings ist Laufen nicht mehr so meins, allein schon wegen dem Busen, und Sport-BH mag ich auch nicht tragen.

Das Körpergefühl insgesamt ist doch ziemlich wow. Mir selbst fällt vieles oft gar nicht so auf, weil sich ja alles doch relativ schleichend entwickelt hat (von den OP's mal abgesehen). Aber ich fühl mich doch wohl in meinem Körper und hab jetzt einen hübschen Busen, ohne Silikon und ohne Narben. Durch die HRT dann noch die weiche Haut, weniger Körperhaare und vor allem auch der wesentlich angenehmere Körpergeruch, das gefällt oftmals nicht nur mir.
 
Insofern sind mir die beiden Ziffern auf der Waage doch relativ egal  Blush
[Bild: bild1.jpg]  IF AT FIRST YOU DON'T SUCCEED, FIX YOUR Ponytail AND TRY AGAIN.[Bild: bild0.jpg]
Zitat

RE: Habt ihr nach der HRT zugenommen?
Beitrag #8
ne, aber habe davon schon gehört.!
Zitat

RE: Habt ihr nach der HRT zugenommen?
Beitrag #9
Nein, das Gewicht ist gleich geblieben.

Die Arme haben jetzt nach 4 Jahren HRT etwas weniger Muskeln. Die Kraft beim Arbeiten ist aber nur wenig zurückgegangen.

Bauch, Hüfte und Oberschenkel haben mehr Fettpölsterchen bekommen. Die Haut hat eine irgendwie andere Beschaffenheit oder Oberfläche bekommen. Die Figur bzw. Silhouette ist deutlich femininer geworden.

Der Appetit ist auch nur wenig verändert gegenüber vor der HRT. Ich vertrag überhaupt keinen Alkohol mehr seit der HRT, nichtmal in Geringstmengen.
"Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist wohl das höchste Glück auf Erden."
Carl Spitteler, Schweizer Dichter und Schriftsteller, Nobelpreisträger für Literatur 1919
Zitat

RE: Habt ihr nach der HRT zugenommen?
Beitrag #10
Ich habe die ersten zwei Monate 7kg zugenommen, aber über die Zeit wieder 20kg abgenommen. Natürlich ändert sich im Körper einiges und man muss sich sicher mit der Ernährung etwas umstellen.
Appetit hat sich bei mir auch nicht verändert. Ich ernähre mich aber viel gesünder und achte sehr auf die Inhaltsstoffe. Das habe ich aber unabhängig davon gemacht.
Zitat



Gehe zu: