GaOp - Ergebnis prüfen lassen?
RE: GaOp - Ergebnis prüfen lassen?
Beitrag #291

Das Thema ist wieder geöffnet!

Insgesamt habe ich (es gibt dafür leider keinen automatischen Zähler) etwa 60 Postings nach "GaOP - Ergebnis prüfen lassen? - Abgeteilte Beiträge" verschoben. Dies betrifft jene Beiträge, die nur rudimentär oder gar nix mit dem Thema zu tun haben, insbesondere persönliche "Streitdialoge" innerhalb des Threads und allgemeine politische Diskurse (FPÖ, Islam....).

Bitte achtet darauf, dass der weitere Verlauf der Diskussion nicht mehr so weit vom Thema abweicht, und vermeidet es, andere Diskutant/inn/en persönlich zu attackieren!

Für so etwas eignet sich der abgetrennte Ast dieses Threads als Teil der "moderationsfreien Zone" übrigens hervorragend! Big Grin

Viel Spaß und eine sinn- und verständnisvolle Diskussion weiterhin!
- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat



Gehe zu: