Medizinische Versorgung in Ostdeutschland
RE: Medizinische Versorgung in Ostdeutschland
Beitrag #2
(13.01.2021, 23:28)Lydia Faustus schrieb: Die medizinische Versorgung ist auch in Ostdeutschland gegeben.

Fragen dazu bitte per Nachricht an mich wenn gewünscht
Gibt es denn Anzeichen dafür, dass in den östlichen Bundesländern Deutschlands keine medizinische Versorgung (ergänze wohl: von Menschen mit Gender-Transidentität) gegeben ist? Ist das ein Gegenstand öffentlicher Diskussion?
- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat



Nachrichten in diesem Thema
RE: Medizinische Versorgung in Ostdeutschland - von Mike-Tanja - 14.01.2021, 11:15

Gehe zu: