schleichendes passing
schleichendes passing
Beitrag #1
so meine situation- lebe mit freunden aus der schulzeit zusammen mit denen auch alles cool ist und so- da ich sie aber nicht überfordern möchte da ich für mich erst seit kurzen mit den thema um das sich hier alles dreht auseinandersetzte ,auch wenn es im nachhinein schon auch anzeichen gab die mir selber auskünfte hätten geben können wie ich mich eventuell entwickeln werde.

naja egal meine frage ist was für "schleichende " schritte kann man unternehmen um sich wohler in seiner haut zu fühlen ohne aber gleich aufs ganze zu gehen.

und was das betrifft red ich jetzt im moment zumindest eher von äusserlichen erscheinungsbild

mir ist klar das man sich nicht nur übers erscheinungsbild definiert aber in diesen thread soll es mir nur darum gehen.

danke im vorhinein und alles liebe
Zitat

RE: schleichendes passing
Beitrag #2
Gute Frage ..... Nunja ...... Ich habe damit angefangen mir die Haare wachsen zu lassen, dann habe ich mir einen eher androgynen schnitt verpassen lassen. Die Augenbrauen erst leicht gezupft. Dann immer etwas mehr und mehr zupfen lassen. Bis ich dann schlussendlich diese Form hatten wie ich sie gerne haben wollte.

Ich denke Haare und Augenbrauen machen im Gesicht einiges aus. Ich weiss aber nicht ob du dich dann wohler in deiner Haut fühlst.

Ich keide mich auch recht Geschlechtsneutral. Auch heute noch, da mir der Stil am besten steht. Meist Jeans, T-Shirt, Sportjäckchen, natürlich aus der damenabteilung. da die schnitte schon etwas anders ausfallen. naja vielleicht bin ich noch etwas farbenfroher geworden ^^
I belive whatever doesn't kill you simply makes you ..........

stranger
Zitat

RE: schleichendes passing
Beitrag #3
(21.06.2012, 06:23)Chiara09 schrieb: Gute Frage ..... Nunja ...... Ich habe damit angefangen mir die Haare wachsen zu lassen, dann habe ich mir einen eher androgynen schnitt verpassen lassen. Die Augenbrauen erst leicht gezupft. Dann immer etwas mehr und mehr zupfen lassen. Bis ich dann schlussendlich diese Form hatten wie ich sie gerne haben wollte.

Ich denke Haare und Augenbrauen machen im Gesicht einiges aus. Ich weiss aber nicht ob du dich dann wohler in deiner Haut fühlst.

Ich keide mich auch recht Geschlechtsneutral. Auch heute noch, da mir der Stil am besten steht. Meist Jeans, T-Shirt, Sportjäckchen, natürlich aus der damenabteilung. da die schnitte schon etwas anders ausfallen. naja vielleicht bin ich noch etwas farbenfroher geworden ^^

danke mal für die antwort

lange haare habe ich seit ich es selber entscheide wie ich meine haare trage -sind leider nicht mehr so lang wie vor 2 jahren aber dennoch etwas über die schulter

frisur hab ebenfalls eine die wohl eher dem weiblichen geschlecht zu geordnet wird vor allem mit hellblonden haaren^^

augenbrauen sind inzwischen auch gestutzt

das mit damenabteilung trau ich mich jetzt noch nicht so ganz aber hatte schon hosen von guten freundinnen an.

und das mit farben ist bei mir auch erst die letzten jahre gekommen vorher immer nur schwarz wegen angst man hat da zuviel speck und so^^

achja hoffe solche themen waren nicht schon allzu oft da
Zitat

RE: schleichendes passing
Beitrag #4
Zitat:ange haare habe ich seit ich es selber entscheide wie ich meine haare trage
na dann hast einen klaren vorteil, ich hatte vor etwas mehr als ein jahr noch eine glatze ^^

Zitat:das mit damenabteilung trau ich mich jetzt noch nicht so ganz aber hatte schon hosen von guten freundinnen an.

da gibt es im notfall ja noch immer die möglichkeit in einem onlineversand zu shoppen. abgesehen davon, wenn du zu intersport, eybl, Takko, oder sonst wo shoppen gehst spielt das auch weniger eine rolle. also bei mir hat noch keine verkäuferin oder verkäufer was gesagt, blos weil ich was aus der damenabteilung gekauft hab. Auch wenn ich ich sag es mal so als eher männlich da war.
I belive whatever doesn't kill you simply makes you ..........

stranger
Zitat

RE: schleichendes passing
Beitrag #5
fußnägel lackieren, fingernägel wachsen lassen und auch dahinter sein (feile sollte deine beste freundin sein :p)
überall rasieren falls das nicht schon gemacht wurde
auf die figur achten und im falle des falle auch zusehn dass man abnimmt.
mit dem rauchen aufhören oder gar nicht erst anfangsn
Zitat

RE: schleichendes passing
Beitrag #6
(21.06.2012, 06:51)LastHope schrieb: [hier gekürzt] das mit damenabteilung trau ich mich jetzt noch nicht so ganz aber hatte schon hosen von guten freundinnen an. [hier auch]

Ganz klar, dass ein Einkauf in der gendermäßig "falschen" Abteilung beim ersten Mal etwas Überwindung kostet.

Ich kann dir aber versichern, dass jede/r Verkäufer/in in der Damenabteilung (mit mehr als einer, maximal zwei Wochen Dienstzeit) schon mal mit Crossdressern zu tun hatte. Auch und gerade in der Dessousabteilung! Wink

Das ist für die ein Routinevorgang, und bei großen Textilketten oder im Zuge jeder guten Ausbildung gibt es Hinweise und Schulungen, wie man sich dabei richtig verhält.
- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

RE: schleichendes passing
Beitrag #7
Hm, ist das so?
Zu viel Wahrheit wird nicht erkannt; Zu viel Tod am Wegesrand.
Erst auf den zweiten Blick; Erkennst du was dahinter steckt.
WWW
Zitat

RE: schleichendes passing
Beitrag #8
(21.06.2012, 10:54)Eva_Tg schrieb: Hm, ist das so?

Ich hatte damals keine Probleme als ich nach der Arbeit zum Esprit vorbeischaute um nach einem bestimmten Ballerinamodell zu fragen. Niemand hat gefragt warum wieso, ich wurde kompetent beraten und mir wurden sogar andere Modelle vorgeschlagen (weil es das gewünschte Modell scheinbar nur online gab).
Ebenfalls im GEOX Shop durfte ich die Ballerinas anprobieren ... vor anderen Leuten. Niemand hat auch nur in irgendeiner Art und Weise gelacht oder sonstiges.

Also es ist so ! ggg
Zitat

RE: schleichendes passing
Beitrag #9
Ist das so? = Woher hat M-T Informationen über die internen Schulungen großer Textilketten?
Zu viel Wahrheit wird nicht erkannt; Zu viel Tod am Wegesrand.
Erst auf den zweiten Blick; Erkennst du was dahinter steckt.
WWW
Zitat

RE: schleichendes passing
Beitrag #10
(21.06.2012, 11:18)Eva_Tg schrieb: Ist das so? = Woher hat M-T Informationen über die internen Schulungen großer Textilketten?

Achso das meinst du. Keine Ahnung Big Grin
Zitat



Gehe zu: