TransGender.at Forum

Normale Version: Heute schon gelacht?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Sitzen zwei Frauen beim Kaffee.
"Endlich meine Tochter kommt jetzt unter die Haube.Sie heiratet.Einen Veterinär."
"Wie,so einen aus dem ersten Weltkrieg?"
"Aber nein,einen der kein Fleisch ißt!"....Big Grin


Treffen sich zwei Psychologen:
"tschuldigung hast du Feuer?"
"Nein,ich rauche nicht!"
"Na wie gut daß wir darüber geredet haben!"....Big Grin


Ein Mann fährt allein in Urlaub.
Als er 14 Tage später nach Hause kommt fragt seine Frau:
"Wieviel Geld hast du eigentlich gebraucht?"
"Fünftausen Euro!"
"Was das ist ja doppelt soviel wie normal!"
Dann fährt seine Frau in Urlaub,als sie nach Hause kommt frägt er:
"Und vieviel Geld hast du denn gebraucht?"
" 10 Euro"
"Wie ?nur 10 Euro?"
Ja,am ersten Abend habe ich mich an die Bar gesetzt,einen Longdrink bestellt und gewartet bis so ein Trottel wie du vorbeikam!".....Big Grin
@ Danielle
Jetzt habe ich echt gelacht,dachte Veterinär ist ein Viedocktor
Eine Frau fährt allein nach Tirol zum Schiurlaub.Wie es halt so geht,lernt sie einen symphatischen Schilehrer kennen.Die Liebe war groß so kamen sie fast 14Tage nicht aus dem Bett.Kurz vor Urlaubsende sagt sie:
"Jetzt würde ich aber doch gerne wissen, wie du mit Nachnamen heißt?"
"Aber nein;da lachen immer alle"
"Nein ich lach ganz bestimmt nicht"
"OK ich heiße mit Nachnamen Neuschnee!"
Sie brüllt lachend los.
"Hab`s doch gewußt ,du lachst auch"
"Aber nein ,ich lach wegen ganz was anderem.Als ich in Urlaub fuhr,sagte mein Mann noch:Na dann wünsch ich dir ein schönes Zimmer,und jeden Tag zwanzig Zentimeter Neuschnee!....Big GrinBig GrinBig Grin



An einem Rettungshubschrauber hängen 10 Leute am Rettungsseil.
9 Männer und 1 Frau.
Schreit der Pilot:
"So geht das nicht.Wir sind zu schwer.mindestens einer muß loslassen,sonst stürzen wir alle ab."
Betretenes Schweigen.Schließlich sagt die Frau:
"Na gut,ich will mich opfern.Habe mein ganzes Leben ja nichts anderes gemacht.Mich immer aufgeopfert für meinen Mann und meinen Sohn.Und nie einen Dank erwartet.""
Worauf alle Männer kräftig zu klatschen begannen....Big GrinBig GrinBig Grin


BetriebsausflugBig Grinie Gruppe der Männer,jeder hat eine Zugkarte gekauft.
Bei der Frauengruppe nur eine Einzige.
Die Männer denken sich schon,das wird ein Theater geben wenn der Schaffner kommt.
Als der dann kommt,schreit eine der Frauen "Achtung Schaffner" und alle verschwinden im WC
Der Schaffner klopft an die Türe:"Die Fahrkarte bitte",worauf diese unter der Türe herausgeschoben und gezwickt wird.

Bei der Rückfahrt denken sich die MännerBig Grinas können wir auch,und kaufen nur eine Karte.
Die Frauen diesmal gar keine.
Als der Schaffner kommt,schreit einer der Männer"Achtung Schaffner"und alle verschwinden im WC.
Die Frauen gehen auch ins nächste WC.
Die Letzte klopft noch an die Tür des Männerklos und sagt mit tiefer Stimme:
"Die Fahrkarte bitte"....Big GrinBig GrinBig Grin
Big GrinBig GrinBig Grin
Seit wann gibts in Zügen denn geschlechtsgetrennte Toiletten?

liebe grüße
triona
Der neue Chef

Eine Firma bekommt einen neuen Chef, der für seine Härte bekannt ist.
Er duldet keinen, der nicht 120% bei der Arbeit gibt und ist bekannt dafür, Arbeiter, die nicht alles geben, sofort zu feuern.

Am ersten Tag wird er durch die Büros geführt und der Chef sieht, wie ein Mann sich gegen die Wand im Flur lehnt.
Alle Mitarbeiter können ihn sehen und der Chef denkt, hier hat er eine gute Gelegenheit den Mitarbeitern zu zeigen, dass er Faulheit nicht dulden werde.

Er geht zu dem Mann hin und fragt ganz laut:
"Wie viel verdienen Sie in der Woche?"
Ein bisschen überrascht antwortet der Mann: "300,- EURO die Woche, wieso?"

Der Chef holt seine Geldbörse heraus, gibt ihm 600,- EURO und schreit ihn an mit den Worten:

"OK, hier ist dein Lohn für zwei Wochen, nun HAU AB und komme nie wieder hierher!"


Der Chef fühlt sich toll, dass er allen gezeigt hat, dass Faulheit nicht mehr geduldet wird und fragt die anderen Mitarbeiter:

"Kann mir jemand sagen, was dieser faule Sack hier gemacht hat?"

Mit einem Lächeln im Gesicht sagt einer der Mitarbeiter:

"Pizza geliefert!"
Habe heute schon gelacht mit Ulli
also ich fand den beitrag von miriam sehr humorvoll
Super,da kann ich mich auch kaum einkriegen...Big GrinBig GrinBig Grin
mir gefallen witze, die einwenig niveauvoller sind, ..
deswegen hier, einpaar meiner lieblingswitze:


was ist viereckig, hat noppen und einen sprachfehler?
ein ↓
legosteniker


was macht "muh" und hilft beim anziehen?
ein ↓
kuhlöffel


was ist grün, sauer und versteckt sich vor der polizei?
ein ↓
essig-schurke


was steht im schlafzimmer des metzgers neben dem bett?
ein ↓
schlachttischlämpchen


was ist gesund und kräftig und spielt den beleidigten?
ein ↓
schmollkornbrot


was ist weiß und springt im wald umher?
ein ↓
jumpignon


was ist grün und schaut durchs schlüsselloch?
ein ↓
spionat


was ist braun, klebrig und läuft durch die wüste?
ein ↓
karamel


was ist bunt und läuft über den tisch davon?
ein ↓
fluchtsalat

lg jenny
Es war einmal ein Schäfer, der in einer einsamen Gegend seine Schafe
hütete.
Plötzlich tauchte in einer grossen Staubwolke ein nagelneuer Cherokee
Jeep auf und hielt direkt neben ihm.
Der Fahrer des Jeeps, ein junger Mann in Brioni-Anzug,
Cerruti-Schuhen,
Ray Ban-Sonnenbrille
und einer YSL-Krawatte
steigt aus und fragt ihn:
"Wenn ich errate, wie viele Schafe Sie haben, bekomme ich dann
eins?"
Der Schäfer schaut den jungen Mann an, dann seine friedlich
grasenden Schafe, und sagt ruhig:
"In Ordnung."
Der junge Mann parkt den Jeep, verbindet sein Notebook
mit dem Smartphone,
geht im Internet auf eine NASA-Seite,
scannt die Gegend mit Hilfe seines GPS-Satellitennavigationssystems,
öffnet eine Datenbank und 60 Excel-Tabellen mit einer Unmenge
Formeln
und druckt schliesslich einen 150-seitigen Bericht
auf seinem Hi-Tech-Minidrucker.
Dann dreht er sich zu dem Schäfer um und sagt:
"Sie haben hier exakt 1'586 Schafe."
Der Schäfer sagt:
"Das ist richtig, suchen Sie sich ein Schaf aus."
Der junge Mann nimmt ein Schaf und lädt es in den Jeep ein.
Der Schäfer schaut ihm zu und fragt:
"Wenn ich Ihren Beruf errate, geben Sie mir dann das Schaf zurück?"
Der junge Mann antwortet:
"Klar, warum nicht?"
Der Schäfer sagt:
"Sie sind ein Qualitätsmanagement-Berater."
"Das ist richtig, woher wissen Sie das?" will der junge Mann wissen.
"Sehr einfach", sagt der Schäfer.
"Erstens kommen Sie hierher, obwohl Sie niemand gerufen hat.
Zweitens wollen Sie ein Schaf als Bezahlung dafür haben, dass Sie mir
etwas sagen, was ich ohnehin schon weiss.
Drittens haben Sie keine Ahnung von dem, was ich mache.
Und jetzt geben Sie mir meinen Hund wieder!"
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10