Behandeln Ärzte Trans-Menschen schlechter?
RE: Behandeln Ärzte Trans-Menschen schlechter?
Beitrag #4
Die Leue suchen sich ja nicht einmal  aus was oder wen sie hassen. Das ist auch alles austauschbar. Ich les ständig von "linkskinken Veganern die nicht wissen ob sie bub oder mäderl sind" von Trollen. Also zB die Tatsache dass jemand keine Tiere isst scheint wohl zu reichen als "Untermensch" zu gelten. Darüber lass ich mich aber mal nicht aus. Das ist Hass weil man was zu hassen braucht.  Details darüber wie schwer wir es haben ändern da nix. Ich glaube aber dass es durchaus auch Pech sein kann was die passierte und merke eher oft dass viele Menschen keine Ahnung haben wie man uns behandeln soll (nämlich ganz normal). Am besten mal nicht vom schlechtesten ausgehen und stolz lächelnd durchs Leben gehn. Wen man schon erwartet dass man mies behandelt wird kanns ja nur schief gehen. Und das vom mir, muss selber dran arbeitern.
 (c  ..)~          Heart          \(._.  D)

E   L   E   F   A   N   T   E   N  L   I   E  B  E

t  ö  t  e  t   F  a   s   c  h   i   s   m   u   s
Zitat



Nachrichten in diesem Thema
Behandeln Ärzte Trans-Menschen schlechter? - von Ирина - 29.01.2019, 12:16
RE: Behandeln Ärzte Trans-Menschen schlechter? - von Ирина - 29.01.2019, 15:21
RE: Behandeln Ärzte Trans-Menschen schlechter? - von Kosmonautin - 29.01.2019, 17:57
RE: Behandeln Ärzte Trans-Menschen schlechter? - von Patricia1975 - 30.01.2019, 07:18
RE: Behandeln Ärzte Trans-Menschen schlechter? - von Ирина - 31.01.2019, 17:58

Gehe zu: