nonBinary und falsches Alter
RE: nonBinary und falsches Alter
Beitrag #14
(22.10.2020, 09:38)pink_and_blue schrieb: Noch jemand der sich als trans Jugendliche/r wohler fühlt?

Es scheint ja auch sonst Mode geworden zu sein, sich sogar auch noch im Seniorenalter "jung" zu fühlen. Alleine, man ist es schon sehr lange nicht mehr Big Grin

Ich bin froh, daß ich keine Trans-Minderjährige mehr sein muß, sondern tun und lassen kann was ich will.

Mit Buntstiften habe ich mit 14 kaum noch gemalt. Vielleicht so gerade noch Faustskizzen in Erdkunde, die Tiefen grün, die Höhenzüge braun, Gewässer blau natürlich... Pferde machen mir Angst. Und Bodies? Huh
»Banana, nirvana, mañana«
(Gong: Radio Gnome Invisible, 1973)
Zitat



Nachrichten in diesem Thema
RE: nonBinary und falsches Alter - von lari - 08.10.2020, 14:21
RE: nonBinary und falsches Alter - von lari - 09.10.2020, 12:07
RE: nonBinary und falsches Alter - von Erikaa - 09.10.2020, 20:06
RE: nonBinary und falsches Alter - von Erikaa - 14.10.2020, 17:26
RE: nonBinary und falsches Alter - von chipsi - 14.10.2020, 22:41
RE: nonBinary und falsches Alter - von Erikaa - 15.10.2020, 19:26
RE: nonBinary und falsches Alter - von Sunburst - 23.10.2020, 08:10

Gehe zu: