Alltagstest nach Coming Out?
RE: Alltagstest nach Coming Out?
Beitrag #31
Ja, das sehe ich eben genauso wie Du Eva. Papiere, Hormone, GA-OP, etc., machen das Leben zwar einfacher, aber sie machen eben keine Frau aus.

Manchmal bekomme ich nur leider das Gefühl, dass es Betroffene gibt, die blind in etwas reinrennen, weil sie diese Grundwahrheit nicht akzeptieren wollen oder können, und dann kommt leider irgendwann das böse Erwachen.
Zitat

RE: Alltagstest nach Coming Out?
Beitrag #32
(13.03.2013, 16:57)Eva_Tg schrieb:
(13.03.2013, 14:19)Angelika schrieb: Es muss Dir sowieso gelingen von der Gesellscahft als Frau gesehen zu werden, un ddas hat weder etwas mit einer HRT noch mit einer GA-OP zu tun. Da hat Eva_TG vollkommen Recht.
Und die Hormone verbessern nur die Optik und hoffentlich das Brustwachstum.
Für viele ist aber genau das wichtig, weil nicht jede TS aussieht wie eine Barbiepuppe. Unter anderem Verändern Hormone aer auch Gefühle und die Person selbst. Also nur von der Optik zu sprechen ist falsch.

(13.03.2013, 14:31)Angelika schrieb: Man ist also gezwungen das ganze Leben lang entweder ständig zu bougieren oder in Kauf zu nehmen, dass die Vagina schrumpft und man dann, im Fall der Fälle Probleme damit hat wenn ein Mann eindringen möchte.
Das ist nicht richtig, frqag deine thailändischen TS Freundinnen. Es wurden schon von sehr vielen berichtet, dass nach längerem bougieren (im späteren Fall reicht regelmäßger Geschlechtsverkehr aus) keine Schrumpfung mehr stattfindet (oder vielleicht nur paar cm was bei 15,17 cmd mal angenommen eh "wurscht" ist)
Zitat

RE: Alltagstest nach Coming Out?
Beitrag #33
Moderationshinweis: So mir reicht es mit dem OT!
Angelika verdreht die Tatsachen und muss das letzte Wort haben. Ihre Aussagen sind teilweise richtig, aber überwiegend falsch!
Ich mag nicht immer alles richtig stellen müssen. Dazu fehlt mir die Zeit! Schön langsam empfinde ich Angelika als Troll in diesem Forum und werde dieses Verhalten intern diskutieren.

Wir haben das Thema OP bei Dr. S in anderen Threads und wie das genau funktioniert mehrfach diskutiert. Entweder ihr lest dort nach und schreibt dort weitere Kommentare hin, oder ihr lasst es.

Ich werde jedes weiter OT Post in diesem Thread kommentarlos löschen!
Jasmin
Ich bin nicht mein Körper.
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.
WWW
Zitat

RE: Alltagstest nach Coming Out?
Beitrag #34
Yuna, kannst du bitte auch meinen Satz davor zitieren, damit klar wird, daß ich diese Aussagen nur auf meine Person bezog. So wie ich es anfangs schrieb, ich erzähle nur, was ich selbst erlebt habe.
Du magst es auch nicht gerne, wenn man dir deine Meinung oder Ansichten abspricht, also sei so nett und tu das gleiche nicht mit mir.

Ich hoffe, daß die Hormone helfen beim Brustwachstum, denn ich leide sehr darunter das sie zu klein sind. Und ich hoffe, daß die Hormone bei den Gesichtszügen und beim Körperbau noch was bessern, aber das sind Fragen der Ästethik und des Körpergefühls und hat nichts damit zu tun, ob mich die Menschen als Frau akzeptieren.
Zu viel Wahrheit wird nicht erkannt; Zu viel Tod am Wegesrand.
Erst auf den zweiten Blick; Erkennst du was dahinter steckt.
WWW
Zitat

RE: Alltagstest nach Coming Out?
Beitrag #35
Moderationshinweis: Zwei OT- und Zank-Postings nach "Gestreite & Gezanke" verschoben. Zur Sache, bitte!
- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

RE: Alltagstest nach Coming Out?
Beitrag #36
Darf ich auch was sagen?

Unterschätzt die Frage von Alltagstests nicht! Das Leben besteht zu 90 % aus sozialen Interaktionen. Wenn ich lese,wie "hormonzentriert" manche denken,lege ich als sozial interessierter Mensch den Kopf schon mal ab und an schief! Spritze, Pillen,Gel und schon...schwuppdiwupp simma eine Frau? Huh

Oder nein,ich habe das Forum gründlich gelesen,ich weiß wie gründlich ihr darüber nachdenkt. Aber wäre ich eine Transfrau,würde ich darum beten,die Fähigkeit zur Selbstreflexion zu haben! Mich dabei erfahren zu können,wie ich mit anderen interagiere. Mich so sehen zu können,wie das andere tun.

IMHO ist das wichtiger als jeder "Hormonrausch"! Angel
- XX - Ich bin so frei! - XY -
Zitat

RE: Alltagstest nach Coming Out?
Beitrag #37
Dir ist aber schon klar, daß man den Alltagstest in der Regel vor der HRT macht?
Zu viel Wahrheit wird nicht erkannt; Zu viel Tod am Wegesrand.
Erst auf den zweiten Blick; Erkennst du was dahinter steckt.
WWW
Zitat

RE: Alltagstest nach Coming Out?
Beitrag #38
(15.03.2013, 17:40)Eva_Tg schrieb: Dir ist aber schon klar, daß man den Alltagstest in der Regel vor der HRT macht?
Elementary,aber ich lese auch,dass einige - du anscheiend nicht,aber die Eingangsposterin z.B. - ihn gar nicht mögen und für überflüssig halten. Oder?
- XX - Ich bin so frei! - XY -
Zitat

RE: Alltagstest nach Coming Out?
Beitrag #39
Alltagstest,ich hatte so etwas nie,mit dem Outing,begann mein Leben als Frau,wie es so schön heißt 24Mal 7.
Da hatte ich noch lange keine Hormone,Auch die Psychologin,sah mich das erste mal,dalebte ich schon den Alltag als Frau.
So gibt es auch keine Richtlinie,wie so etwas Abzulaufen hat,entscheidet jede für sich selbst.
Das dann,Die HRT eine Wende im Gefühlsleben brachte,ist doch klar,
auch steigt das Selbsbewustsein ungemein,wenn die Brüste wachsen,das Gesicht feminer wird.
Wie gesagt,das Wort Alltagstest,ich brauch es nicht,war nie ein Test einfach das Leben

Thank God J' m a Woman
WWW
Zitat

RE: Alltagstest nach Coming Out?
Beitrag #40
(15.03.2013, 17:53)Theo34 schrieb:
(15.03.2013, 17:40)Eva_Tg schrieb: Dir ist aber schon klar, daß man den Alltagstest in der Regel vor der HRT macht?
Elementary,aber ich lese auch,dass einige - du anscheiend nicht,aber die Eingangsposterin z.B. - ihn gar nicht mögen und für überflüssig halten. Oder?

Sicherlich gibt es auch solche, weil sie den Sinn dahinter nicht verstehen oder weil es ihnen nicht schnell genug geht. Aber das braucht alles nunmal seine Zeit.
Ich hab auch meine Zeit gebraucht, bis ich da bin, wo ich jetzt bin. Deswegen kann ich das wahrscheinlich so gelassen sehen, obwohl ich noch nicht mal ein Gutachten habe, aber für mich ist das alles nur noch Formsache.
Ich lebe so wie ich mich fühle und wie es mir gut tut, alles andere sind Kleinigkeiten.
Zu viel Wahrheit wird nicht erkannt; Zu viel Tod am Wegesrand.
Erst auf den zweiten Blick; Erkennst du was dahinter steckt.
WWW
Zitat



Gehe zu: