Geschlechterzuordnung und Erkennbarkeit
RE: Geschlechterzuordnung und Erkennbarkeit
Beitrag #11
Zitat:Das sieht man sehr schön bei Kleinkindern, die TG-Personen oft als solche erkennen, auch wenn es Erwachsene nicht tun - warum wohl? Sie haben die kulturellen Konventionen noch nicht (vollständig) gelernt und führen ihre Geschlechtseinordnung daher hauptsächlich aufgrund der physischen Grundprinzipien wie Gesichtsgeometrie oder eben WHR durch. Schlecht für uns, denn diese sind schwerer zu ändern...
Das ist Ansichtssache, ich erlebe es ziemlich oft, daß mich Kleinkinder fragen, ob ich eine Frau bin, obwohl ich in der männlichen Rolle unterwegs bin.
WWW
Zitat

RE: Geschlechterzuordnung und Erkennbarkeit
Beitrag #12
(20.03.2012, 02:48)Eva_Tg schrieb:
Zitat:Das sieht man sehr schön bei Kleinkindern, die TG-Personen oft als solche erkennen, auch wenn es Erwachsene nicht tun - warum wohl? Sie haben die kulturellen Konventionen noch nicht (vollständig) gelernt und führen ihre Geschlechtseinordnung daher hauptsächlich aufgrund der physischen Grundprinzipien wie Gesichtsgeometrie oder eben WHR durch. Schlecht für uns, denn diese sind schwerer zu ändern...
Das ist Ansichtssache, ich erlebe es ziemlich oft, daß mich Kleinkinder fragen, ob ich eine Frau bin, obwohl ich in der männlichen Rolle unterwegs bin.

WHR? Vielleicht hast du ja ein breites Becken? Wink

- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

RE: Geschlechterzuordnung und Erkennbarkeit
Beitrag #13
(20.03.2012, 02:48)Eva_Tg schrieb: Das ist Ansichtssache, ich erlebe es ziemlich oft, daß mich Kleinkinder fragen, ob ich eine Frau bin, obwohl ich in der männlichen Rolle unterwegs bin.

Klar, in die andere Richtung funktioniert es auch. Du Glückliche! Das heißt, dein Körper arbeitet für dich, nicht gegen dich! Smile
*** Bitte keine Anfragen mehr bezüglich OP-Bilder von Dr. Schaff. Ich versende diese schon lange nicht mehr. Vielen Dank! ***
Zitat

RE: Geschlechterzuordnung und Erkennbarkeit
Beitrag #14
(16.12.2011, 18:07)Mike-Tanja schrieb: Ich nutze die Gelegenheit, um an ein paar Punkte aus den Forumsregeln zu erinnern:

Zitat:6. Grundsatz der Pseudonymität

6.1 Die Forumsleitung verlangt von den Userinnen und Usern weder die Angabe eines Realnamens noch einen sonstigen Identitätsnachweis oder einen Nachweis der Richtigkeit von Angaben im Profil. Die Wahl eines Pseudonyms (Nick, Nickname, Avatarname o.ä) ist ausdrücklich erwünscht. Die Userinnen und User werden darauf aufmerksam gemacht, dass auch Angaben in den Inhalten eines Postings unter Umständen Rückschlüsse auf ihre Identität ermöglichen können.

6.2 Die Betreiberin geht davon aus, dass hinter den registrierten Pseudonymen zwar reale Menschen stehen, eine Identifizierung an Hand des gewählten Pseudonmys aber mit rechtlich zulässigen Mitteln gegen den Willen des oder der Betroffenen nicht möglich ist. Eine solche wird auch nicht angestrebt. Die Profildaten der Userinnen und User sind für die Betreiberin daher indirekt personenbezogene Daten (§ 4 Ziffer 1 zweiter Fall des Datenschutzgesetzes 2000 – DSG 2000).

6.3 Niemand darf im Forum wegen der Wahrung seiner Pseudonymität diskriminiert oder in seiner Glaubwürdigkeit angezweifelt werden. Die Betreiberin übernimmt auch bei der Verwendung eines real klingenden Pseudonyms keinerlei Gewähr dafür, dass es sich um einen Realnamen handelt.

Niemand hat hier überprüft, wer real und wer eine Web-Fantasie-Identität ist. Das gilt auch für User/innen mit Gesichtsbild wie mich. Außer denen, die mich persönlich kennen, kann keine/r sagen, wie Mike oder Tanja im realen Leben wirklich ausschauen.

Ja da muss ich M-T Recht geben, wir können alle nur ein big fake sein. Ich kann mir ja diverse Bildchen auch aus dem Internet laden und hier als Avatar oderr anderes verwenden.
I belive whatever doesn't kill you simply makes you ..........

stranger
Zitat

RE: Geschlechterzuordnung und Erkennbarkeit
Beitrag #15
Nein, ich hab kein breites Becken und keine Hüften, aber ich hab eine erkennbare Tailie und das ist ein Vorteil. Da reicht normale, weibliche Kleidung, um die zu betonen.
WWW
Zitat



Gehe zu: