alltagstest vor coming out
RE: alltagstest vor coming out
Beitrag #11
Da bin ich doch froh,das ich nie Agresion,gegen meinen Körper hatte.
Ich habe mich ganz friedlich,vom Mann verabschiedet,wurde Frau.
Ein Geschlechterkampf ect,hat bei mir nie stattgefunden,Gefühle waren schon lange vorhanden,doch es kem der Tag,da wusste ich,ich bin eine Frau,so habe ich den Weg begonnen.
Hatte liebe Unterstützung,einer guten Freundin,ist Energetikerin und Schamanin.
Doch darauf,will ich gar nicht eingehen,als ich Schilderte wie alles verlief Op ect,wurde mir unterstelt bin Mitglied in einer
sehr berüchtigten Sekte.
Aus meiner Sicht.
Wenn ich weis,ich es Spüre,ich bin eine Frau,wozu der Streß mit Passing und so.
Ich bin das,was ich in mir Fühle,Die Stimme,für mich nebensache.
Meine Nase,etwas zu groß,mich stört sie nicht,stört es jemend,Seine Sache.
So geht es weiter,komme ich in diesen Wahn,kommt eine Schönheits Op nach der Anderen.
Bio Frauen sind mit Ihrem Aussehen nicht zufrieden,na auch die haben ein Seelisches Problem.
Ob jemand kneist oder nicht,das ich mal ein Mann war,ist mir sowas von egal,es kümmert mich nicht.
Ich bin eine Frau,mit dieser Inneren Überzeugung lebe ich,Bekannte sagen,ich strahle es auch aus.
Ich habe keine Berührungsängste,bin schon lange,mit allen möglichen Öffis,kreuz und Quer in Östereich unterwegs.
Geniese es auf Fernstrecken den Zug zu geniesen,mit meinem PKW fahre ich nur mehr Kurze Strecken in meiner Umgebung.
Früher hatte ich Schiss,heute Normal Ubahn S bahn Straßenbahn Wien,ich habe keine Angst,keine Probleme.
Ich war die letzten Monate sehr viel unterwegs,bei Tag und Nacht.
Ich darf mich nicht von der Angst beherschen lassen,es könnte jemand etwas merken.
Nein,bei mir gibt es keine Angst.
Gibt einige Ts Frauen,gehen mit mir gerne Shoppen ect,Sie sind Schüchtern,doch ich trette ganz Natürlich,selbstbewust auf.
Ich nehme Alles was mir zusteht,ganz einfach und selbstverständlich in Anspruch.
@Tanja
Ob der Mann,gestorben ist,ich kanns nicht sagen.
Hat sich verabschiedet,die Erinnerungen wurden immer blasser,heute habe ich Schwirigkeiten mich zu erinnern.
Gebe allen einen Guten Rat,last euch auf keinen Kampf ein.
In einem Kampf,gibt es Sieger,Verlierer.
Der Unterlegene,kann wieder Aufstehen,hast Du Ihn nicht umgebracht.
Es geht viel schöner,ganz friedlich,
muß nur der Gleichklang hergestellt werden.
Der Friede in der Seele ist wichtiger wie Passing.
Bist du stark in der Seele,bestehst du als Frau,auch wenn du einen Buckel hast,einen Kürzeren Fuß auf der Nase eine
Warze hast,aussiehst wie eine Hexe,du meisterst dein Leben.
Die Stärke ist innen,nicht in der Optik
Die Optik,last sich Täuschen,ist immer was zu verbessern.
Die Seele,das Gefühl,es läst sich nicht Täuschen.
So gebe ich es euch mit zum Denken,Die Ihr auf dem Weg seit

Thank God J' m a Woman
WWW
Zitat

RE: alltagstest vor coming out
Beitrag #12
Thx Hilde^^!Und glaub mir ich wäre froh wenn ich es so locker sehen könnte!Aber leider ist es mir wichtig geworden zumindest Körperform,Stimme,Bewegungsabläufe und Gesicht Weiblich hinzubekommen,da ich zumindest 2 extrem auffällige Narben habe die ich meines Wissens nicht einmal operieren lassen könnte(die eine am Oberschenkel ist 30cmx9cm und die andere verläuft quer über meinen Rücken!)!Aber zum Glück bin ich Metalfan und darum fällt es dadurch nicht auf,wenn ich etwas mehr und dadurch etwas flippiger bekleidet bin^^!Denn eine Barbie würde ich eh nie werden(zu Bunt^^)und alles andere als Schwarz,Dunkelrot oder Violett,würde ich sowieso niemals anziehen!Aber unter anderen vorraussetzungen würde ich dir vollkommen zustimmen,da das Gefühl wichtiger ist als das Aussehen^^!

In diesen Sinne^^!
Helllicious your crazy Sunshine^^!
Zitat

RE: alltagstest vor coming out
Beitrag #13
Helllicious
Gebe dir recht,jede Biginnt,vieleicht auch mit einem Kampf.
Doch wenn,ich weis nicht Wie es Ist,bei anderen,die Erkenntnis kommt,wird vieles Leichter,geht dann ganz einfach.
Deine Narben,Wunden spielen keine Rolle.
Sicher,für Mich war der Beginn auch nicht leicht,von der Familie verlassen ect.
Ich war oft sehr Agresiv.
Doch da kam die Hilfe,einer guten Freundin,so fing ich langsam an zu begreifen,mein Leben aus anderen augen zu sehen.
Heute bin ich von allen Zwängen frei,ganz einfach Glücklich eine Frau zu sein

Thank God J' m a Woman
WWW
Zitat

RE: alltagstest vor coming out
Beitrag #14
Also an unterstützung mangelds bei mir ja nicht^^!Die Fans meiner Band wissens alle(Leider kann ich denn Namen hier nicht nennen da ich sonst gegen die Forumsregeln verstoßenwürde[Gewaltverherrlichung]),meine Freunde und bekannten wissen es,sogar mein alter Chef weiß es(er hat mir ja trotzdem angeboten das ich wieder anfangen kann,aber bis Juni nächsten Jahres zu warten um wieder arbeiten zu können ist mir zu lange)und meine Familie(Tante und Schwester)weiß es auch!Und sie unterstützen mich voll und ganz!Sie versuchen mich immer runterzuholen aber ich in halt was meine Zukunft angeht perfektionistisch veranlagt und darum bin ich eher verbissen an der Sache dran^^!Denn spätestens mit der HRT beginnt meine Zukunft und ich muß denn rest meines Lebens so Leben(worauf ich mich schon extrem freu),aber ich wüsste sonst keinen Weg!Meine engsten Freunde nennen mich ja schon lange Mr.100% da ich es nicht ruhig angehen lassen kann,sondern wenn ich etwas will zieh ich es zu 100% und ohne Kompromisse durch^^!Aber ansonsten bin ich eigentlich ganz brav^^!Na wer es glaubtAngel!

In diesem Sinne^^!
Helllicious your crazy Sunshine^^!

PS.:Ich bin dir wirklich sehr dankbar Hilde,das du mit mir dein Wissen teilen willst(oder so^^!)aber ich war mein ganzes Leben lang Pessimistisch eingestellt und da sieht man halt oft Gespenster wo es es keine gibt,falls du verstehst was ich meine^^!aber ich bin wirklich dankbar das jemand,der am ende des Weges ist,einem "Jungspund" wie mir helfen will^^!Danke!
Zitat

RE: alltagstest vor coming out
Beitrag #15
Genieß die vergangenheit als Mann ... Du hast als Frau dann mehr "Erfahrungen"..ganz intensive Erfahrungen und weisst mehr über Männer als andere Frauen .... ;-)
"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw
Zitat

RE: alltagstest vor coming out
Beitrag #16
Mike ganz im vertrauen^^!Was glaubst du worauf meine Gewalttätige Vergangenheit zurückzuführen ist^^!Es war meine Idee vom Mann!Aber um ganz ehrlich zu sein weiß ich im endeffekt nicht wie sich ein Mann benimmt!Darum habe ich nur so "männliche" sachen gemacht wie "3te Halbzeit,schlägereien,andere nur beleidigen und verspotten,etc.!Richtig unterhalten und spaß haben konnte ich nur mit Frauen!Was glaubst du,wie dumm die Fans meiner Band geguckt haben,als ich sagte das ich ein Mann und Transident bin^^!Ich hatte auf der Bühne verschiedene weibliche charactere(Helllicious die Sadomaso Domina,Zora die Hippiezombiebraut,Chiara Nightfall das Alpengirl aus denn USA im Lederdirndl und die Teufelsnonne^^!Dann kam ich auch noch manchmal in anderen Kostümen auf die Bühne,die aber auch zu 100% weiblich waren!)und ich wahr nur in diesen Momenten(die ca. 3Stunden die so ein Konzert dauerte)happy(von glück konnte ich trotzdem nicht reden,da ich wußte,das ich danach wieder denn Mann spielen mußte!)!Und 2005 war ich nach 21 Jahren(Ich war 10 meine Freunde waren 13 Jahre alt als wirbegannen)total am Ende,da im Underground die sache nicht so einfach ist,wie im independent und Major Sektor!Ich musste die Band aufgrund schwerster Depressionen und realitätsverlust verlassen!Und da verlor ich halt für längere Zeit meine einzige möglichkeit,wenigsten für ein paar Stunden ich zu sein!Aber zum Glück geht es mir wieder besser und bei meinem Comebackkonzert habe ich mich halt geoutet!Und nach dem Konzert,haben mir die Fans auch bestätigt,das sie nie daran gezweifelt hätten das ich eine Frau bin^^!Aber meine glaubwürdigkeit als Mann haben sie halt angezweifelt,weil ich vollkommen unsicher,nervös und Hilflos in denn ersten 30ig Minuten die ich als Mann auf der Bühne verbrachte,erschien^^!Erst als ich mich als Frau umzog(und ich muss zugeben das ich wegen meines derzeitigen übergewichts keine meiner ehemaligen Figuren zum Leben erwecken kann^^) kam die Selbsicherheit,die Kraft und die Power und die restlichen 2 einhalb Stunden waren echt toll und auch danach mischte ich mich als Frau unter die Menge und es war Supi^^!Und seitdem ich ganz zu mir stehe,liebe ich mein Leben,Gewalt,Agressionen,beleidigungen oder irgendein schlechtes Denken oder Gefühl gibt es nichtmehr!Meine einzige Angst ist es derzeit halt,das ich auf denn falschen Psychotherapeuten treffe und der halt dann irgendwas in mir sieht,nur nicht die Transidente Person!Und was die Errinnerungen angeht,hätte ich am liebsten eine Gehirnwäsche,da ich in der Vergangenheit viele Menschen mit Worten und Taten verletzt habe und diese Errinnerungen wirklich furchtbar sind!Aber naja das ist leider auch ein Teil meines ichs und ich muß lernen damit zurechtzukommen!

In diesem Sinne^^!
Helllicious your Crazy Sunshine^^!
Zitat

RE: alltagstest vor coming out
Beitrag #17
Muss auch mal diesen alten Thread hervorholen Wink

Das mit dem Alltagstest lässt mir keine Ruhe. Gilt schon eine Zeit vor dem ersten psychologentermin? Im prinzip sollte doch.. weil er begleitet mich ja nicht 24h am Tag um das überprüfen zu können was davor war und danach kommt oder gibts einfach erst hrt freigabe nach 12monaten?. Oder meint dieser auch das ist man "verpflichte"t ist mit sillis und high heels in die arbeit zu gehen? Das würde ja ein zwangsouting entsprechen, das sehe ich nicht als sinn des alltagstest mich zum clown zu machen würde man drauf kommen es ist nicht das richtige. Oder sind einfach andere dinge gemeint wie hier schon angesprochen in der freien natur hocken, immer im sitzen pinkeln (mache ich beides schon längst). Im prinzip ziehe ich auch schon seit monaten keine männerklamotten mehr an, aber halt keine bluse, heels, usw. Was aber meiner meinung nach nicht unbedingt was für die arbeit wäre sondern eher fürs ausgehen odg. Auch der bart wird bekämpft, ganzkörperrasure usw. Gilt das auch als alltagstest?

Na ich bin mal gespannt mir diesen Mythos Alltagstest aus praktischer Erfahrung zu erzählen Smile
mfg Rea Heart
-----------------------------------------------------------

[Bild: event.png]
WWW
Zitat

RE: alltagstest vor coming out
Beitrag #18
Den Alltagstest gibt es schon lange nimmer, den gabs früher mal. Sicher du kannst dir den freiwillig antun aber naja... Smile
T.S.S Big Grin
WWW
Zitat

RE: alltagstest vor coming out
Beitrag #19
Ah ok also es kann auch keiner mehr darauf bestehen selbst wenn er noch glaubt das er es für nötig hält (dann wärs aber wohl der falsche therapeut) na sehr gut zu wissen, danke Wink
mfg Rea Heart
-----------------------------------------------------------

[Bild: event.png]
WWW
Zitat

RE: alltagstest vor coming out
Beitrag #20
(07.02.2015, 00:19)Mia schrieb: Den Alltagstest gibt es schon lange nimmer, den gabs früher mal. Sicher du kannst dir den freiwillig antun aber naja... Smile

Naja sooo lange ist das nicht her. Ich hab ihn noch machen müssen. War aber kein Problem.
Zitat



Gehe zu: