Was bedeutet es wenn eine TS sagt: "Ich bin lesbisch."
Was bedeutet es wenn eine TS sagt: "Ich bin lesbisch."
Beitrag #1
Heißt das dass sie selbst schwanzlos ist und auf schwanzlos steht? Wenn ja, was ist dann eine NonOP-TS wenn sie auf eine der Ausprägungen von Frau steht? Etc. Wenn sich die auch als lesbisch bezeichnen, wie weiß man dann welches Geschlechtsorgan sie an der anderen MzF gerne hätten? usw.
(Twitter) @XG_crossgender
Unterwegs zwischen den Geschlechtern ist die Rolle natürlich, selbstbestimmt und wandelbar 
WWW
Zitat

RE: Was bedeutet es wenn eine TS sagt: "Ich bin lesbisch."
Beitrag #2
Wenn eine TsFrau sagt, sie ist lesbisch, dann bedeutet das, dass sie auf Frauen steht. Wer sich zu Frauen hingezogen fühlt und sich selbst als Frau fühlt, ist lesbisch, gleich ob sie einen Penis hat oder nicht,

ob sie Brüste hat oder nicht, ob sie lange Haare hat oder kurze, eine Stupsnase oder eine spitzige, große oder kleine Hände hat, an den Beinen rasiert ist oder nicht, eine weibliche oder männlche Stimme hat, dick oder dünn ist.

Wenn man lesbisch, schwul, bi oder hetero ist, dann bezieht sich das nicht ausschließlich auf das Genital, auf welches man fixiert ist, sondern auf den ganzen Menschen. Das kommt drauf an, zu was man sich konkret hingezogen fühlt und lässt sich weder verallgemeinern, noch einfachst kategorisieren.

Ob man sich zu Frauen und/oder Männern hingezogen fühlt, hängt nicht davon ab, ob man einen Penis hat oder nicht, sondern wie man sich fühlt, sowie als was man sich fühlt. Das Gehirn mit ihren Gefühlen befindet sich im Kopf.

Wenn sich eine Non-Op-Ts als lesbisch bezeichnet, dann weil sie sich als Frau empfindet empfindet, und dann fühlt sie sich zu Frauen hingezogen. In wie weit das körperlich stimmig sein muss, das müsste man diejenigen selbst fragen.


(ernst)
...
WWW
Zitat

RE: Was bedeutet es wenn eine TS sagt: "Ich bin lesbisch."
Beitrag #3
Also ich sage das von mir. Ich bin eine Transfrau, meine Partnerin ist eine Cisfrau und wir beide sagen, dass wir lesbisch sind bzw. eine lesbische Beziehung führen. Im Moment bin ich auch noch nicht operiert, habe es aber vor. Das heißt, die Ausprägung unserer Genitalien ist an sich nicht ausschlaggebend für die Definition unserer Beziehung. Viel wichtiger ist uns wohl das "wahrnehmbare und fühlbare" Geschlecht (ich habe hier lange überlegt, konnte aber bis jetzt keine treffendere Ausdrucksweise finden). Beide könnten wir uns jedenfalls keine Beziehung zu einem Mann vorstellen.

Meine Partnerin ist hier aber offensichtlich flexibler als ich, denn ich selbst könnte mir eine Partnerin mit Penis schwer vorstellen. Leider ekelt es mich vor dieser Art von Geschlechtsteil - bei mir selbst genauso wie bei anderen. Ebenso möchte ich ihn - solange ich ihn eben noch habe - nicht so verwenden, wie ein Mann das tut. Wir haben also keinen typischen "Hetero-Penetrationssex". Meine Partnerin sagt, dass sie der Penis nicht stört und ich deswegen nicht weniger eine Frau für sie bin. Andererseits glaubt sie aber auch, dass sie mein Genital nach der Operation sexuell mehr ansprechen wird.
*** Bitte keine Anfragen mehr bezüglich OP-Bilder von Dr. Schaff. Ich versende diese schon lange nicht mehr. Vielen Dank! ***
Zitat

RE: Was bedeutet es wenn eine TS sagt: "Ich bin lesbisch."
Beitrag #4
#1

Prüfungsfrage:

Was bedeutet es, wenn eine Non- oder Prä-OP-TsFrau einen Mann liebt und sich zu Frauen hingezogen fühlt oder in Jugendsprache auf Frauen steht? Ist sie dann, deiner Meinung nach lesbisch, schwul, bi oder hetero?
...
WWW
Zitat

RE: Was bedeutet es wenn eine TS sagt: "Ich bin lesbisch."
Beitrag #5
Ich und jenny sind auch prä-op und auch wenn es etwas gewöhnungsbedürftig ist, man überlebt es wie es halt im Augenblick noch ist. Wir können nichts dafür, dass wir so geboren wurden. Wir sehen uns auch nicht als gleichgeschlechtliche Männer. Irgendwann ändern sich auch die körperlichen Gegebenheiten und dann ist sowieso alles was vorher war vergessen. Mir ist sowieso viel wichtiger wie die Person sich gibt denn wenn ich emotional und gefühlsmässig etwas männliches bei meinem Gegenüber spüre dann hilft auch ein tolles Aussehen nicht weiter.

lg homura
Zitat

RE: Was bedeutet es wenn eine TS sagt: "Ich bin lesbisch."
Beitrag #6
Ich denke, zumindest ein Teil der m2f TGs fühlen sich ausschliesslich zu Frauen hingezogen , und zwar so sehr, daß sie selbst zu einer werden, was die ultimativ intime Nähe zu einer Frau ist. Selbst wenn eine Solche eher auf Ihresgleichen steht, denn auf BioWs, so ist es das Weibliche , was sie anzieht.

Der Anblick von Männern selbst nackte Adonistypen oder Chippendales, hat mich noch nie erregt. Aber bei nem guten Passing bin ich flexibel. Vielleicht, weil eine offensichtliche Seelenverwandtschaft das Gegenüber grundsätzlich attraktiver macht.
Um die Welt in einem Sandkorn zu sehn,
und den Himmel in einer wilden Blume,
halte die Unendlichkeit in deiner Hand
und die Stunde rückt in die Ewigkeit.

-= VERITAS VINCIT =-
WWW
Zitat

RE: Was bedeutet es wenn eine TS sagt: "Ich bin lesbisch."
Beitrag #7
(26.09.2013, 16:58)signo schrieb: Heißt das dass sie selbst schwanzlos ist und auf schwanzlos steht? Wenn ja, was ist dann eine NonOP-TS wenn sie auf eine der Ausprägungen von Frau steht? Etc. Wenn sich die auch als lesbisch bezeichnen, wie weiß man dann welches Geschlechtsorgan sie an der anderen MzF gerne hätten? usw.

Wieso stellst du so eine Frage?
Ich bin mir sicher du weißt die Antwort ganz genau. Mich interessiert das wirklich.
T.S.S Big Grin
WWW
Zitat

RE: Was bedeutet es wenn eine TS sagt: "Ich bin lesbisch."
Beitrag #8
Wieso geht es immer um die Geschlechtsorgane?

Es ist doch so, dass eine Frau (egal ob Prä OP oder Post OP) lesbisch ist, wenn sie sich von anderen Frauen angezogen fühlt.

Rechtlich gesehen ist es allerdings etwas verwirrend, weil eine TS Frau "früher" nicht lesbisch, sondern Hetero war.

Das muss man halt seperat betrachten. Gehen wir davon aus, die TS Frau hat aber schon PÄ.

Wie auch immer, Geschlechtsteile spielen keine Rolle.
Zitat

RE: Was bedeutet es wenn eine TS sagt: "Ich bin lesbisch."
Beitrag #9
(26.09.2013, 21:50)Yuna schrieb: Wieso geht es immer um die Geschlechtsorgane?

Es ist doch so, dass eine Frau (egal ob Prä OP oder Post OP) lesbisch ist, wenn sie sich von anderen Frauen angezogen fühlt.

Rechtlich gesehen ist es allerdings etwas verwirrend, weil eine TS Frau "früher" nicht lesbisch, sondern Hetero war.

Das muss man halt seperat betrachten. Gehen wir davon aus, die TS Frau hat aber schon PÄ.

Wie auch immer, Geschlechtsteile spielen keine Rolle.

Denk ich mir auch ja.
T.S.S Big Grin
WWW
Zitat

RE: Was bedeutet es wenn eine TS sagt: "Ich bin lesbisch."
Beitrag #10
Zumindest nicht für jede Person, Mag sein, daß manche Gaops (uff was für n Wort) schon wieder langweilig finden.
Um die Welt in einem Sandkorn zu sehn,
und den Himmel in einer wilden Blume,
halte die Unendlichkeit in deiner Hand
und die Stunde rückt in die Ewigkeit.

-= VERITAS VINCIT =-
WWW
Zitat



Gehe zu: